Benutzerprofil

Max Strammer

Registriert seit: 18.04.2014
Beiträge: 16
01.10.2019, 21:32 Uhr

Das Verkehrszeichen… für Fussgängerwege zeigte ursprünglich auch in D einen Mann mit Hut mit einem Mädchen an der Hand. Die Bild-Zeitung fuhr in den 60er Jahren eine Kampagne zur Änderung dieses Zeichens, da dieses einen [...] mehr

11.08.2019, 21:58 Uhr

Alternative Fakten Die kontinuierliche Steigerung des weltweiten Fleischverbrauchs lässt sich auf "wikipedia" sofort überprüfen. Aber wenn es gegen die Grünen und Linken geht, muss man es mit der Wahrheit [...] mehr

27.07.2019, 10:19 Uhr

Die Elektroroller lösen kein Verkehrsproblem… …sie schaffen vielmehr eines bzw. vergrössern es, indem sie den bisherigen Verkehrsmitteln Platz weg nehmen. Sie verbrauchen in Herstellung und Unterhaltung zusätzliche Energie, sparen aber keine ein. [...] mehr

21.07.2019, 22:47 Uhr

ikonographisch… ist in diesem Zusammenhang falsch. Ikonisch ginge. https://www.better-media.de/bmwp/2013/02/ikonographie-wunder-des-altertums/ mehr

15.07.2019, 01:35 Uhr

Das Problem ist das Konzept "Auto" Der Artikel hat mich wirklich überrascht: Ich hätte nicht gedacht, dass die Unterschiede im Energieverbrauch der verschiedenen Antriebsarten so gering sind. Ich hatte die Erwartung, dass ein [...] mehr

05.06.2019, 00:36 Uhr

Der Verbrauch… …erscheint mir extrem hoch. 300 ltr Wasserstoff für 600 km sind 50 ltr auf 100km. Toyota gibt für seinen Mirai 0,76 kg auf 100 km an. Das Flugtaxi braucht also mehr als das 50-Fache an Energie als ein [...] mehr

20.05.2019, 22:18 Uhr

Freiwillig ist sinnlos? Verstehe ich das jetzt richtig: Wenn ich mich freiwillig vernünftig verhalte, ist das sinnlos, erst wenn ich es aufgrund eines Gesetzes tue, bringt es etwas?!? Wer also, um das Beispiel im Artikel [...] mehr

16.05.2019, 22:26 Uhr

Trotz aller Panikmache… …sinken die Kriminalitätsraten. Daran ändert auch das sicher existente Problem der Clankriminalität nichts. Aber indem man die Problembereiche breit darstellt, erhält man das Bedrohungsgefühl bei den [...] mehr

14.05.2019, 13:29 Uhr

Vielleicht ist der beim traditionellen Fahrrad auftretende Wechsel der Belastung etwas, das der Funktion unserer Muskulatur eher entgegenkommt als deren maximale Ausnutzung durch eine clevere [...] mehr

13.05.2019, 00:08 Uhr

Was man als Kognitionspsychologe übersieht,… ist, dass sich die Menschheit nicht anders verhält als ein Heuschreckenschwarm. Die im Artikel aufgeführten Probleme allein als Folge falscher Einstellungen, Irrtümer und kognitiver Beschränkungen zu [...] mehr

06.05.2019, 21:38 Uhr

Ein Klassiker von Anfang an… aber mir ging es wie werner-xyz: Ich bekam den von einer Nachbarin zur Reparatur, aber Probefahrt ging nicht, weil Beine zu lang. Schade, mehr Auto hätte ich nicht gebraucht. Alfa-Spider passte auch [...] mehr

15.04.2019, 14:58 Uhr

Kausalität oder Korrelation? Natürlich sind Immobilienbesitzer im Mittel wohlhabender als Nicht-Immobilienbesitzer. Aber das gilt auch für Mercedesfahrer, Rolexträger und Besucher von Sternerestaurants. mehr

04.04.2019, 21:40 Uhr

Das Absurde daran… … scheint doch in der Geschäftsordnung des Bundestages begründet: Einerseits steht der Partei der Sitz im Präsidium zu, andererseits muss der Kandidat im Plenum gewählt werden. Da steckt halt noch das [...] mehr

04.03.2019, 01:44 Uhr

So ähnlich mache ich es auch Risotto mit Krustentierfonds ist wirklich etwas Feines. Ich ziehe den Fond aus den Köpfen und Schalen von TK-Garnelen, kleine Sortierung, damit ist dann auch die Einlage schon gebucht. Statt Sellerie [...] mehr

28.01.2015, 01:45 Uhr

Gut so ! Ich mache es genau so, seit 15 Jahren fahre ich meine ID 19 und kein anderes Auto. Das geht natürlich nur, wenn man nicht jeden Tag auf den Wagen angewiesen ist, schrauben kann und auch noch ein [...] mehr

18.04.2014, 01:41 Uhr

100% Zustimmung… …zu diesem Artikel. Ich habe in den letzten Wochen angesichts vieler privater Diskussionen und Forenbeiträge öfter ähnliches gedacht, aber Sie bringen es auf den Punkt. Nur verstehe ich jetzt Ihre von [...] mehr