Benutzerprofil

f14-tomcat

Registriert seit: 19.04.2014
Beiträge: 116
Seite 1 von 6
30.11.2015, 16:28 Uhr

Sicher, unsere Soldaten ziehen in den Krieg darunter, während die Bürger dieses Landes in Berlin in Kaffees sitzen und Sozialhilfe kassieren. Toll gemacht Regierung. Nach dem zweiten Weltkrieg haben wir unser Land selber [...] mehr

03.10.2015, 19:09 Uhr

Wir müssten uns ein Beispiel daran nehmen und unsere Rechte umsetzen. Es ist derweile zu unhaltbaren Zuständen gekommen. Sei es der Umgang der Gäste untereinander und mit Deutschland selbst. Die wenigstens akzeptieren Regeln und kennen [...] mehr

13.09.2015, 20:46 Uhr

Was geht jetzt ab, vor Tagen noch Ungarn gerügt weil sie das einzig richtige gemacht haben. In Berlin hoch gejubelt wieviel wir aufnehmen können und jetzt das. Aufs Volk nicht hören wollen, die haben es seit Tagen [...] mehr

20.08.2015, 19:48 Uhr

Fängt das jetzt wieder von vorn an? Es war anzusehen, aber ein riskanter Gang der jetzigen Regierung. mehr

28.07.2015, 11:03 Uhr

Das ist das Ergebnis und es wäre noch schlechter ausgefallen, wenn sich Bahn hätte noch mehr Erpressen lassen von einer sparten Gewerkschaft. Die Konsequenzen sind jetzt schon zu spüren. Lufthansa wird es nicht anders [...] mehr

22.07.2015, 14:44 Uhr

Da sind viele Faktoren die noch überdacht werden sollten. Zum einen die Sicherheit. Wer gewährleistet diese bei 120 km/h? Welche technischen Einrichtungen müssen in den Bussen sein? Mit 120 benötigt man weitaus bessere [...] mehr

16.07.2015, 09:51 Uhr

1953? wieso sollen wir für was gerade stehen was vor über einen halben Jahrhundert, lange bevor wir alle geboren wurden war? Trojanischer Krieg steht doch auch keiner mehr gerade um nur einen zu nennen den [...] mehr

14.07.2015, 18:10 Uhr

Muss auch sagen, das der Autor dieses Artikels etwas daneben liegt. Diffamierung kann keineswegs die Rede sein. Wir haben einen Finanzminister der für unsere Interessen steht und muss sagen das seine Vorschläge gar [...] mehr

13.07.2015, 09:08 Uhr

Jetzt müssen sie nur noch das Vertrauen wieder gewinnen. mehr

10.07.2015, 04:02 Uhr

Das bekommt er doch in dem Scherbenhaufen seiner Partei nie durch. Das wird ein riesen Aufstand heute geben. Guten Morgen. mehr

07.07.2015, 09:25 Uhr

Schließe mich vielen an, das es langsam genug ist das dieser Staat die gesamte Politik beherrscht. Sie wollten den Ungang, dann bekommen sie ihn. Wenn man dieser Beratungsresidenz wie Griechenland sie an den Tag legt in der [...] mehr

06.07.2015, 03:53 Uhr

Griechenland wählt eine ungewisse Zukunft? Wenn ich so einen verbalben Mist von meiner Regierung vorgelebt bekommen würde, dann ist es kein Wunder. Manchmal erinnert mich diese Regierung an die von der DDR, wo 1988 oder 89 noch einer sagte: [...] mehr

05.07.2015, 19:57 Uhr

Sollen Sie sehen wo sie bleiben, aber wenn schon eine Führung solche Propaganda macht mit "Nein" zu stimmen, dann sieht man was man von der Regierung halten soll. Diese Regierung hat kein Interesse, Pokern und verzocken [...] mehr

30.05.2015, 15:33 Uhr

Wie naiv sind unsere Politiker. Bis 2019 ohne Begründung? Vielleicht sollten sie mal etwas professioneller an die Sache gehen und verstehen wie Russland tickt. Das eine willkürlich aufgestellte Liste ist sieht man [...] mehr

21.05.2015, 20:21 Uhr

Ein Ministerpräsident von Thüringen scheint überflüssig zu sein wenn er drei Wochen zeit hat in einem Bundesland wo die DB noch kaum vertreten ist, Lokführer von Privatbahnen unter Tarif bezahlt werden. Was mir dazu einfällt würde hier [...] mehr

21.05.2015, 07:37 Uhr

Und was kommt jetzt? Entweder hat Herr W..... begriffen das seine Mitglieder trotz Erhöhung des Streikgeldes seinen irrwitzigen Plan nicht mehr folgen, denn zur Besinnung kommt der Mann keineswegs. Oder man hat ihn von [...] mehr

18.05.2015, 16:43 Uhr

Das gleicht mehr einer Schikane als Verhältnismäßigkeit die Herr W..... ja immer so anstrebt. Würde mich als Gewerkschaftsmitglied wohl an der Nase herum geführt sehen, als das ich vertreten werde. Das sind [...] mehr

18.05.2015, 16:03 Uhr

Glaube der GDL kein Wort mehr und ihren fanatischen Anhängern auch nicht. Herr W..... macht mir langsam den Eindruck wie Honecker der noch bei seiner Abschiebung mit erhobener Faust in den Flieger stieg und an den [...] mehr

18.05.2015, 13:54 Uhr

Wieder einmal gelogen von Herrn W..... und seiner Gewerkschaft von wegen Pause. Selbst die Piloten VC hat sich besonnen und geht in eine Schlichtung. Okay deren Vorsitz hat auch ein anderes Niveau und wettert nicht gegen [...] mehr

17.05.2015, 16:06 Uhr

Das kommt ganz dem Stil von Herrn W...... wieder. Seine ablehnende Haltung zu einer unabhängigen Person, würde ja widerspiegeln das er einfach aufsteht und geht wie ein bockiges Kind. Ich bin dafür die Verhandlungen [...] mehr

Seite 1 von 6