Benutzerprofil

barabbaschen

Registriert seit: 20.04.2014
Beiträge: 535
Seite 1 von 27
05.08.2014, 22:33 Uhr

Das ist eine komische Frage ob Ukrainer so viele ihrer Landsleute ins Unglück stürzen würden. Das tun sie doch gerade indem die mit rechten und faschistoiden Milizen angereicherte ukrainische [...] mehr

05.08.2014, 20:19 Uhr

Eine andere Seite als die eigene zu beschreiben ist immer fehlerbehaftet. Zumal auch innerhalb jeder Seite individuelle Sichtweisen zu finden sind die sich gegenseitig widersprechen. Aber die [...] mehr

05.08.2014, 20:02 Uhr

Ich nehme an solche Revolutionen gelingen nur wenn die Bevölkerung dazu eingespannt werden kann. Aber das Ergebniss der Orangen Revolution war nicht nachhaltig. Und falls die Bevölkerung nicht [...] mehr

05.08.2014, 19:51 Uhr

"Alle bitte mal kurz zurückdenken" was die westlichen lupenreinen Menschenfreunde in Syrien machten. Waffen geliefert, Extremisten ausgebildet und nach Syrien verfrachtet, die Saudis [...] mehr

05.08.2014, 17:25 Uhr

Ich kann mich noch daran erinnern wie Putins Hinweis auf Flüchtlinge hier in den Medien derart formuliert, damit der Hinweis als Propaganda verstanden wurde. Was nicht sein durfte, durfte nicht [...] mehr

05.08.2014, 10:39 Uhr

Das kennem wir doch auch. Die Friedensbewegung und die US-Bürgerrechtsbewegung soll ja auch vom damaligen Feind inszeniert worden sein. Und das hatte Konsequenzen, da die Geheimdienste und in den [...] mehr

04.08.2014, 18:07 Uhr

Ein Problem das auch wegen der radikalen Öffnung gen Westen erhalten blieb. Was wird denn in Ostdeutschland auf die Beine gestellt was state of the art ist? Oder in Polen? Aber es sind nicht nur [...] mehr

04.08.2014, 17:07 Uhr

Und desswegen wird von den USA der Konflikt geschührt. Die USA haben nur wenig Handelsbeziehungen zu Russland. Es war also völlig logisch die BRICS-Staaten und deren Vorhaben über Russland [...] mehr

04.08.2014, 16:57 Uhr

Nicht am Konflikt selbst der herbeigeredet wurde. Denn schlussendlich ist es egal ob eine Eskalation in Zusammenarbeit mit einer freien Presse oder nur durch eine gelenkte Presse geschührt wird [...] mehr

03.08.2014, 21:55 Uhr

Sind eben die US-Trolle die jetzt wieder die USA als Retter rufen. mehr

03.08.2014, 21:52 Uhr

Ich frage mich schon ob die IS nicht von einer privaten Sicherheitsfirma oder sogar von einem Staat mit Sattelitenaufklärung versorgt wird? mehr

03.08.2014, 21:49 Uhr

Sie meinen den, der den Flächenbrand schon entzündet hatte? Es scheint doch schon genug zu brennen, nachdem der Westen in Syrien noch Öl zuführten. mehr

03.08.2014, 21:42 Uhr

Man muss wohl davon ausgehen, dass die USA den russischen Luftraum verletzt hatten. Denn so geschah es auch über dem Ochotskischen Meer das international als ausschliessliche Wirtschaftszone [...] mehr

03.08.2014, 21:27 Uhr

Man muss wohl davon ausgehen, dass die USA den russischen Luftraum verletzt hatten. Denn so geschah es auch über dem Ochotskischen Meer das international als ausschliessliche Wirtschaftszone [...] mehr

03.08.2014, 20:12 Uhr

Das "Startkapital" an Waffen organisierte Saudi-Arabien aus Kroatien mit tatkräftiger Mithilfe westlicher Geheimdienste und ein nicht unerheblicher Teil wurde von der CIA in Libyen [...] mehr

03.08.2014, 18:30 Uhr

Und nun vergleichen Sie die Standorte von Militärbasen der NATO-Mitglieder von 1989 und Heute. Man kann anhand der Militärbasen der NATO-Mitglieder nicht erkennen, dass 1989 der Krieg zu Ende [...] mehr

03.08.2014, 18:19 Uhr

Ja als Vasalle und nicht als ebenbürtigen Partner. Wenn die USA sich als Weltführer sehen kann eine Einbindung nur als Vasalle geschehen. Und Putins reaktion lässt sich dadurch erklären da [...] mehr

03.08.2014, 17:53 Uhr

Dazu hat die Politikwissenschaftlerin Mária Huber eine etwas andere Antwort gefunden : "Dazu ist zu sagen, dass dieses "Wollen" zum großen Teil gemacht und gemanagt wird. So hatte [...] mehr

03.08.2014, 17:38 Uhr

Das war ja auch bei der NATO-Osterweiterung das Problem. Denn nur wenige Länder haben sich tatsächlich von selbst in die NATO gedrängt. Bisher sind mir 2 (N)GO's bekannt welche vom Westen [...] mehr

03.08.2014, 17:30 Uhr

Hier schimmert die Selbstwahrnehmung der USA als Weltmacht durch wie man das von den Briten auch schon kannte, als sie die Weltmacht Nummer eins waren. Was man selbst macht ist immer etwas [...] mehr

Seite 1 von 27