Benutzerprofil

envoye

Registriert seit: 21.04.2014
Beiträge: 10
14.01.2015, 10:50 Uhr

Eine Schweinerei... ...diese Umverteilung. Die Geberländer zahlen für die Wahlversprechen der Sozis in Bremen und Co. und können sie selbst deswegen nicht anbieten (sprich kostenlose KiTa-Plätze) Aber solange man [...] mehr

30.12.2014, 17:26 Uhr

es gibt nur 2 Möglichkeiten... akzeptieren und sich preisgeben oder alle Inhalte löschen und sich von Facebook verabschieden. Ich selbst bin mir noch nicht schlüssig, wie ich mich entscheide. Einerseits stinkt mir die Allmacht [...] mehr

09.11.2014, 21:39 Uhr

Selbst schuld... ... wenn man als demokratischer Bürger am Wahlsonntag den A.... nicht hoch bekommt und wählen geht. Bisher wurde in Thüringen von den jeweiligen Regierungen ein relativ guter Job gemacht. Und selbst [...] mehr

24.09.2014, 12:10 Uhr

Schade jetzt bleiben einem nur noch die teureren Business Notebooks, wenn man ein robustes Gerät haben will ohne WIN 8. Ich habe halt bestimmte Ansprüche (matter Bildschirm, beleuchtete Tastatur etc.) und [...] mehr

24.09.2014, 09:05 Uhr

Wie lange ist Dobrindt noch tragbar? Das ist doch alles sehr durchsichtig: lange nichts tun und dann ganz plötzlich eine fadenscheinige rechtlich höchst fragwürdige Entscheidung treffen, weil "die Zeit drängt". Nachdem damals [...] mehr

18.09.2014, 11:38 Uhr

TTIP muß verhindert werden! Leider sind die meisten Medien zu zahm, auf die schwerwiegenden Folgen einer Unterzeichnung hinzuweisen. Die Petition dagegen wurde unter fadenscheinigen Gründen abgewehrt. Ich hoffe, daß sich [...] mehr

04.07.2014, 13:13 Uhr

Eine überflüssige Diskussion, die wieder die typische deutsche Neiddebatte anheizt. Solange das Geld im Betrieb bleibt und damit die Unabhängigkeit von den Banken ist doch alles gut. Und mit einer Feinjustierung der Gesetze kann [...] mehr

04.07.2014, 09:22 Uhr

Es studieren zuviele aus den falschen Gründen Medizin; der Notendurchschnitt ist da erst der Anfang. Und was die dümmlichen Kommentare hier über Praxisübergabe etc. anbelangt. Seid froh, daß es [...] mehr

01.07.2014, 02:07 Uhr

Kompliment an Mertesacker,... daß er auf die dummdreisten Fragen des Reporters nicht mit den üblichen seichten Floskeln geantwortet hat. mehr

06.06.2014, 00:06 Uhr

Kein indisches Phänomen Unabhängig davon, ob der Mann nun falsch zitiert wurde oder die Übersetzug mangelhaft war: Ist doch in Europa und auch in Deutschland nicht viel anders. Wenn eine Frau oder ein junges Mädchen sich [...] mehr