Benutzerprofil

bananaropa

Registriert seit: 21.04.2014
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
09.09.2019, 08:42 Uhr

Eigentlich reicht es wenn Politiker ihre Inkompetenz im Bildungsbereich abbilden. Wir brauchen nicht noch Hilfskräfte in den Schulen, sondern gut ausgebildete Lehrer*innen. Die kann man in sechs Jahren ausbilden. Wenn man [...] mehr

09.09.2019, 06:00 Uhr

Auf Kante genäht zeigen sich die "Planungen" det Schul- und Kultusministerien seit Jahren. Wer immer nur die knappsten Berechnungen für seine Vorhersagen nimmt, wird aus der Manglsituation nicht [...] mehr

04.08.2019, 15:35 Uhr

... und politisches Versagen Planungen, die von einer aufgeblähten bundeslandbezogenen Ministerialbürokratie unter einer fachfremden Ministerin (NRW) fachlich-sachlich richtig vorgenommen werden sollen? Na, das wäre ja vielleicht [...] mehr

04.08.2019, 14:45 Uhr

Dauerhafte Fehlplanungen Schon lange kritisiert die GEW die Zustände im gegliederten Schulsystem: Eine Schule für Alle wäre die logische Konsequenz. Andere Länder machen es uns vor: Wertschätzung für Lehrkräfte, [...] mehr

28.07.2019, 16:27 Uhr

Die Rettung des Planeten kann nicht mehr gelingen ? dazu ist es zu spät In zwei Wochen werde ich 60. Jahrgang 59, die Baby-Boomer Jahre. In den letzten 50 Jahren hat sich die Weltbevölkerung mehr als verdoppelt. Jetzt sind wir 7,3 Milliarden. Das ist die erste [...] mehr

28.07.2019, 10:43 Uhr

Das Ergebnis schwarzer Nullen "Die Beschäftigung ist hoch, die Arbeitslosigkeit niedrig. Die Verschuldung des Staates und der Unternehmen ist im internationalen Vergleich gering." schreibt der Autor. Was er aber [...] mehr

16.02.2019, 18:56 Uhr

... it takes two to tango sagt das Sprichwort. Nämlich einen, der meint, Befehle erteilen zu können und einen, der sie annimmt. Wenn Deutschland den Auftrag, zwei Prozent des Bruttounlandsprodukts für Rüstung aufzuwenden, [...] mehr

30.01.2019, 22:01 Uhr

Es nervt, dass mal wieder nichts anderes einfällt als "die Masse füllt die Kasse". Jetzt noch den "Spitzenverdiener" bei 55.000 Euro ansiedeln und das Geld sprudelt. Nur keine Reichensteuer [...] mehr

26.06.2018, 10:38 Uhr

wer bellt muss auch beissen Wann kommt denn nun die Verfassungsklage der Studienverfasser gegen die Ungerechtigkeit? Oder besteht Angst auf das Tarifrecht verwiesen zu werden? mehr

26.06.2018, 10:08 Uhr

Schluss mit angestelt! Tarifvereinbarungen werden durch die Tarifpartner am Verhandlungstisch getroffen. Wenn die "Schutzgemeinschaft" die herrschenden Ungerechtigkeiten angehen will, sollte sie entweder [...] mehr

03.05.2018, 06:50 Uhr

Unsinn! Sportehrer*innen an Berufskollegs korrigieren Klausuren, Grund- und Leistungskursklausuren. Zum Beispiel für die Klassen in der Ausbildung der Freizeitsportleiter, Gesundheit und Soziales, [...] mehr

03.04.2018, 12:27 Uhr

Wie in der 3. Welt Dass in einem der reichsten Länder diese Erde, in dem hunderte von Milliarden Euro für Gesundheit ausgegeben werden, Mütter ihre Kinder am Straßenrand oder auf Parkplätzen bekommen müssen, da die [...] mehr

08.01.2018, 00:24 Uhr

Ich wünsche mir eine Ausschärfung der Programme. Wenn ich einen Kinderkanal habe, brauche ich am Wochenende morgens keine gleichzeitigen Kindersendungen in ARD und ZDF. Wenn ich einen Nachrichtenkanal wie tagesschau [...] mehr

14.10.2017, 10:49 Uhr

Die langen Kraken Arme Erdogans... ... reichen nach den Bespitzelungsvorwürfen in Schulen im Rahmen des Referendums im Frühjahr jetzt bis ins BAMF. Wenn Asylbewerber aus der Türkei in Deutschand bespitzelt und verraten werden, sind [...] mehr

14.10.2017, 10:24 Uhr

Kurze Beine - Kleines Geld - Keine Lehrkräfte Wenn man, wie in NRW, die Lehrkräfte im Grundschulbereich richtigerweise gleich lang ausbildet, wie die in SEK II, muss ich sie auch gleich vergüten. Unsere Gewerkschaft GEW fordert das schon seit [...] mehr

02.09.2017, 18:03 Uhr

Selbst abholen im Postfach ... ... kostet ca. 20 Euro im Jahr. Dafür bekomme ich so 2-3 mal in der Woche die Post eingelegt. Montags und samstags nie. Die Laufzeiten variieren zwischen 3 und 8 (!) Tagen. Nachsendungsantrag ins [...] mehr

01.09.2017, 19:02 Uhr

Der finanzielle Spielraum... ... von Millionen Dieselfahrern, die -wie ich- einen Stufe 5 Diesel fahren und jetzt massive Wertverluste hinnehmen sollen, interessiert diese Bundesregierung nicht. Haupsache, den Betrügern geht's [...] mehr

25.07.2017, 10:40 Uhr

Was geschieht mit der Kartellstrafe? Während in den USA mehr als 220.000 PKW von den Herstellern zurück gekauft und die Autokäufer entschädigt wurden, geschieht den Herstellern in Deutschland dank des Autolobbyministers nichts. Nun [...] mehr

10.08.2015, 18:08 Uhr

Spalten und herrschen Nachdem man den Bildungsbereich, ob Erzieherinnen, Schul- oder Unilehrkräfte erst einmal ordentlich in den Tariftabellen heruntergesetzt und auseinandersortiert hat, wird jetzt lamentiert, dass die [...] mehr

19.03.2015, 20:54 Uhr

verplant ... leider habe ich an diesem Tag schon was vor und kann nicht da müsst ihr ohne mich ... mehr

Seite 1 von 2