Benutzerprofil

kellyx

Registriert seit: 24.04.2014
Beiträge: 106
Seite 1 von 6
24.06.2019, 14:21 Uhr

antideutsch ! Verstehe ich das richtig: wer die Führungsrolle Deutschlands nicht akzeptiert, oder unterstützt , zerstört die "Demokratie" und verhält sich damit "antideutsch". Welch widerliches [...] mehr

17.04.2019, 14:18 Uhr

Unrecht gegen Unrecht aufrechnen Es wäre schön, wenn das Unrecht das die Zionisten den Palästinensern antun nur schon hin und wieder in unseren Medien erwähnt würde. Der in Deutschland lebende Jude hat sehr wohl mit der Politik [...] mehr

05.04.2019, 17:29 Uhr

Chodorowski Eine Recherche basierend auf Recherchen des von Chodorkowski finanzierten Dossier Center in London, wirklich Qualitäts-Journalismus. mehr

14.03.2019, 11:59 Uhr

Was soll das Theater Schlussendlich werden die Briten gar nicht austreten. Dieser demokratische Entscheid dürfte eigentlich gar nicht sein. Einen Austritt aus der EU kann es gar nicht geben - was zu beweisen war. mehr

08.03.2019, 12:21 Uhr

Tatsächlich? Gleich so viele Stereotypen in e i n e m Artikel untergebracht. Kompliment. Die Faktenlage wird ja kaum überprüft werden. mehr

11.02.2019, 12:29 Uhr

Ursache der Not in Venezuela Maduro (oder schon Chavez) hat das reiche Venezuela heruntergewirtschaftet und lässt sein Volk verhungern - das ist doch der Aufhänger mit dem wie üblich eine "humanitäre" Intervention der [...] mehr

17.12.2018, 12:44 Uhr

Meinungsmacher Eigentlich sollte jeder einzelne sich eine eigene Meinung machen können. Dazu braucht es aber eine Medienvielfalt in der die verschiedenen Meinungen zum Ausdruck kommen. Ist es aber nicht so, dass [...] mehr

29.08.2018, 16:34 Uhr

McCain war ein Held McCain hat Einiges bewegt und ist ohne Zweifel ein Held der USA. Was ihn dazu machte ist hier nachzulesen https://www.veteranstoday.com/2018/08/27/10-countries-mccain-wanted-to-destroy/ mehr

27.08.2018, 10:48 Uhr

Es ist schon irgendwie abseitig wie ein McCain auch in unseren Qualitätsmedien als Held gefeiert wird. War es etwa eine Heldentat die Infrastruktur Vietnams zu bombardieren, abgeschossen und von [...] mehr

24.08.2018, 18:19 Uhr

Geschichte nach Belieben Südossetien wurde nach dem 1. Weltkrieg von Georgien nach Massenmord an den Osseten annektiert. Südossetien ist seit 1992 de facto unabhängig. 2006 haben in einem Referendum 99% diese Unabhängigkeit [...] mehr

12.08.2018, 12:15 Uhr

Verschwörungstheorien Wann ist eigentlich eine Meinung eine "Verschwörungstheorie"? In der Regel sind es doch Meinungen, die der offiziellen Darstellung widersprechen. Mit dem Begriff [...] mehr

08.08.2018, 11:43 Uhr

Leider betrachten sich die Mainstreammedien heute als Meinungsmacher und vermitteln die angesagten Meinungen. (selbst wenn diese nicht belegt sind). Allzu Vieles fällt unter den Tisch, oder wird [...] mehr

19.07.2018, 08:23 Uhr

Ausnahmezustand Ist es nicht so, dass praktisch alle Länder, die nicht nach der Pfeife der USA pfeifen, sich im Ausnahmezustand befinden (müssen)? Müssen sie sich nicht gegen einen "Regimechange" , das [...] mehr

01.04.2018, 12:18 Uhr

Eine Unterstellung? Man sollte sich einmal nüchtern vorstellen, dass es sich beim Fall Skripal um einen eventuellen, durch nichts bewiesenen Mordversuch an einem Doppelagenten handelt und wie dieser zu einer hysterischen [...] mehr

26.03.2018, 19:24 Uhr

warum so kompliziert Agenten und ganz besonders Doppelagenten riskierten schon immer, vorzeitig heimgeholt zu werden und ganz unauffällig zu verschwinden. Warum eigentlich ausgerechnet der so erfahrene russische [...] mehr

25.03.2018, 18:30 Uhr

Dieser Aufwand Wenn man einen Doppelagenten, aus welchen Gründen auch immer, loswerden will, gibt es für jeden anständigen Geheimdienst bestimmt einfachere und effizientere Methoden. mehr

02.10.2017, 09:01 Uhr

Die Guten und die Bösen Wer hat denn die Welt so wie sie ist gestaltet? Sind es nicht die "Eliten", die sich in der "Mitte" suhlen und mit ihren Fingern links und rechts auf die "Bösen" weisen? mehr

02.10.2017, 08:57 Uhr

Die Guten und die Bösen Wer hat denn die Welt so wie sie ist gestaltet? Sind es nicht die "Eliten", die sich in der "Mitte" suhlen und mit ihren Fingern links und rechts auf die "Bösen" weisen? mehr

11.09.2017, 16:42 Uhr

Links und Recbts von der Mitte kann es offensichtlich nichts geben das einer Ueberlegung wert wäre. Ganz einfach: die in der Mitte sind die Guten, links und rechts davon gibt es bestenfalls Abweichler, oder eben die Unguten. So [...] mehr

07.08.2017, 08:24 Uhr

Haben Sie vergessen, dass Ursache für das ganze "Ukraine-Problem" ein von den US gesteuerter und finanzierter Regimechange war, weil man die anstehenden Wahlen nicht abwarten wollte. [...] mehr

Seite 1 von 6