Benutzerprofil

Jens.Daniel

Registriert seit: 26.04.2014
Beiträge: 61
Seite 1 von 4
10.07.2017, 11:23 Uhr

Ja, ja, die beliebte Wer-kann-besser-lesen-Diskussion ... Aber egal: Ich wollte mit meinem Beitrag nicht sagen, dass ich etwas gegen Sicherheitssysteme hätte, oder dass ich sie für überflüssig [...] mehr

10.07.2017, 10:27 Uhr

"Unmöglich einzusteigen": Mit der Logik müssten sie auch alle handelsüblichen Kindersitze verdammen. Jüngere Kinder können doch außerdem sowieso nichts alleine.. "Ohne [...] mehr

03.06.2017, 17:23 Uhr

Ich freue mich ja wirklich bei jedem neuen Rad-Artikel auf das Kommentarfeld. Da kann man so schön Bullsh*t-Bingo spielen: "Wer braucht das? Mir reicht mein Allwetter-Pendlerrad!" - Check! [...] mehr

20.05.2017, 12:33 Uhr

Vielleicht sind Sie da etwas paranoid veranlagt - außerdem: Haben Sie meine Entgegnung gestern nicht gelesen? Es ging mir in der Tat um die sentimentalen Vereinfachungen Streichs, nicht um [...] mehr

19.05.2017, 21:47 Uhr

Generell ist das absolut richtig, aber der Fairness halber muss man doch anmerken, dass die Einnahmen der deutschen Profivereine zu einem nicht unerheblichen Teil aus Fernsehgeldern stammen - und [...] mehr

19.05.2017, 21:40 Uhr

Es ging AUCH um finanzielle Verhältnismäßigkeit, aber eben doch nicht nur. Hätte Christian Streich nur über die Gehälter von Jungprofis diskutiert, wäre er ja wenigstens noch in seinem Metier [...] mehr

19.05.2017, 21:16 Uhr

Na ja, twacorbies wollte darauf hinaus, dass sich ein Vielverdiener über andere Vielverdiener aufregt. Das ist schon ein bißchen amüsant, da hat er Recht. Ansonsten pflichte ich Ihnen natürlich [...] mehr

19.05.2017, 21:09 Uhr

Ein Seelenverwandter Ich hätte da übrigens noch ein Beispiel aus der Reihe "Fußballtrainer erklären die Welt" - Regionalliga Nordost, vor ein paar Monaten: In einem TV-Interview beschwert sich Claus-Dieter [...] mehr

19.05.2017, 21:03 Uhr

Und was wollen Sie mir stattdessen erzählen? Dass es "früher" alle Leute gar nicht erwarten konnten, ihre Senioren zu pflegen und dass überhaupt jeder ständig supernett zu jedem war? (So [...] mehr

19.05.2017, 20:31 Uhr

Okay, ich konkretisiere: Ich stelle Christian Streich nicht deshalb in eine Reihe mit Pegida und Naidoo, weil ich ihn für rechts halte, sondern für unterkomplex. Ich hätte statt Naidoo und Pegida [...] mehr

19.05.2017, 19:45 Uhr

Na ja, mal langsam bitte.. War ja klar, dass diese Dickensche Sozialromantik wunderbar im Forum ankommt. Aber mal ehrlich, wenn Streich Politiker wäre, würde man hier von Populismus reden. Da ärgert sich doch nur ein [...] mehr

19.05.2017, 19:42 Uhr

Na ja, mal langsam bitte.. War ja klar, dass diese Dickensche Sozialromantik wunderbar im Forum ankommt. Aber mal ehrlich, wenn Streich Politiker wäre, würde man hier von Populismus reden. Da ärgert sich doch nur ein [...] mehr

09.10.2016, 13:46 Uhr

Also es gibt selten mal Tage, an denen man auf Forenreaktion stolz sein kann - heute bin ich es einmal! "Warum Religionsunterricht für Kinder gut ist" - Na hören Sie mal, geht's noch?? mehr

09.09.2016, 18:27 Uhr

Liebe Nummer 3, 4 und 5 - Was halten Sie nun von dieser Beweisführung: Während des ganzen Tages ganze sieben Kommentare, einer davon von mir und drei Repliken darauf...Ich darf mich selbst zitieren: [...] mehr

09.09.2016, 13:45 Uhr

Wieviele von 2,4 Millionen Autobesitzern klagen also? Doch ganze 69? Wer bislang noch Fragen hatte über die tatsächliche Priorität von Thema CO² in Deutschland - hier ist die Antwort... mehr

05.09.2016, 18:49 Uhr

Ja klar kennt man im Rest des Landes die Grußformel "Grüß Gott", aber die meisten Leute werden sich kaum über deren tiefere Bedeutung oder sprachgeschichtlichen Ursprung Gedanken machen. [...] mehr

05.09.2016, 18:04 Uhr

Das hatten wir doch schon vor ein paar Seiten abgeklärt. Und darum kreist doch die Imperativ-Diskussion. "Es grüße dich Gott" ist eindeutig ein Konjunktiv Präsens - der Satz "Grüß [...] mehr

05.09.2016, 17:58 Uhr

Ok, der ist gut - kannte ich noch nicht :D mehr

05.09.2016, 17:47 Uhr

Ok, auch wenn etwas nicht richtig ist, nur weil alle es dafür halten - aber nördlich der Donau verstehen wahrscheinlich 90 Prozent der Leute "Grüß Gott!" als das, wonach es klingt - [...] mehr

05.09.2016, 17:41 Uhr

I beg to differ Ok, auch wenn etwas nicht richtig ist, nur weil alle es dafür halten - aber nördlich der Donau verstehen wahrscheinlich 90 Prozent der Leute "Grüß Gott!" als das, wonach es klingt - [...] mehr

Seite 1 von 4