Benutzerprofil

peppi4real

Registriert seit: 28.04.2014
Beiträge: 15
17.02.2017, 13:55 Uhr

Rückkehr zum internationalen Völkerrecht Vor allen anderen Maßnahmen wäre es sinnvoll sich immer und grundsätzlich an das internationale Völkerrecht zu halten. Leider wurde und wird dieses seit dem Kosovo-Konflikt schon fast aus Gewohnheit [...] mehr

01.12.2015, 14:14 Uhr

Ich habe schon lange nicht … … mehr so eine abgefahrene Analyse der Geschehnisse in Syrien gelesen und es würde mich wahrlich brennend interessieren, welche Quellen derart gewagte Informationen verbreiten. Dass die Amerkaner alle [...] mehr

01.12.2015, 14:08 Uhr

Ich habe schon lange nicht … … mehr so eine abgefahrene Analyse der Geschehnisse in Syrien gelesen und es würde mich wahrlich brennend interessieren, welche Quellen derart gewagte Informationen verbreiten. Dass die Amerkaner alle [...] mehr

12.06.2015, 13:40 Uhr

Dass die Kanzlerin ausgespäht… … wurde und ganz sicher auch weiterhin wird ist, wenn man nicht ganz naiv ist, keine große Überraschung. Viel schwerer wiegt doch, dass das Volk flächendeckend überwacht wird, aber auch daran wird [...] mehr

10.11.2014, 12:13 Uhr

Tendenziös … … und einseitig – so wie man es vom Spiegel mittlerweile fast schon gewohnt ist. Bei Russland sind des provokante Trainingsflüge über Nord- und Ostsee, bei der NATO Flüge in internationalem [...] mehr

30.09.2014, 09:42 Uhr

Die EU-internen Probleme … … dienen meiner Meinung nach nur dazu, um den Leuten vorzugaukeln, dass an dem Abkommen noch gerüttelt werden kann. In Wirklichkeit sind wir alle längst verraten und verkauft! … und autokratische [...] mehr

25.09.2014, 13:06 Uhr

Na das sind aber harte Worte! Lügen soll sie? Wer einen Politiker der Lüge bezichtigt, der kann auch gleich behaupten, dass Formel-1-Rennfahrer sich auf der Rennstrecke nicht an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit außerhalb [...] mehr

24.09.2014, 17:42 Uhr

Die NATO wieder … … mit ihrem Kasperletheater. Erst kann sie nicht beweisen, dass es russische Truppen in der Ukraine gibt, aber nun kann sie unwiderlegbare Beweise liefern, dass die Russen abgezogen sind, weil keine [...] mehr

22.09.2014, 14:03 Uhr

Was ich in der IS-Berichterstattung … … des SPIEGEL schmerzlich vermisse ist die zu unterstreichende Bedeutung der USA hinsichtlich der nicht wahrgenommenen Verantwortung nach Eroberung des Irak. Damals sagte ein US-General, dass es nach [...] mehr

15.08.2014, 13:35 Uhr

Man kann von Orban halten was man will … … aber der Mann hat in diesem Fall Recht. Die EU hat es – wohl auch auf Geheiß von USA und UK – abgelehnt eine eurasische Freihandelszone einzurichten, um den größten Freihandelsraum der Welt zu [...] mehr

08.07.2014, 18:20 Uhr

Sie glauben doch nicht wirklich was Sie da schreiben … … Herr Fleischhauer? Die USA ziehen sich auf sich selbst zurück? Was wirklich geschieht, ist dass die USA versuchen ihre weltweite Vormachtstellung zu behaupten oder gar auszubauen – und das mit allen [...] mehr

25.06.2014, 13:17 Uhr

Mehr Kritik am Bundespräsidenten … … ist das was ich mir wünschen würde. Der Mann hat in diesem Amt nichts verloren. Er schadet meines Erachtens nach, dem internationalen Ansehen der gesamten Nation sowie der nationalen Wahrnehmung des [...] mehr

12.06.2014, 08:51 Uhr

Ich halte es für eine schäbige PR-Kampagne … … ohne die die Kanzlerin vielleicht schon bei der letzten Wahl das Nachsehen gehabt hätte. Es ist natürlich clever sich hintenrum mit der gigantischen Schar an Fußballfans zu verbrüdern. Eine bessere [...] mehr

15.05.2014, 11:43 Uhr

Es ist sehr bequem für uns … … einfach zu behaupten, dass die Menschen sich wegen ihrer Armut und mangelnder Verantwortung für ihr Leben in die Arme religiöser Fanatiker begeben. Es sind schließlich keine Ahnungen, dass der [...] mehr

08.05.2014, 21:17 Uhr

Erschreckend … … wie wenig neutral und objektiv auch dieser Artikel gehalten ist. Ich kann nur sagen, dass ich zutiefst erschüttert bin über die Berichterstattung der deutschen Medien. "Der Wahrheit [...] mehr