Benutzerprofil

scoolodie

Registriert seit: 28.04.2014
Beiträge: 291
Seite 1 von 15
28.10.2015, 20:43 Uhr

Das Problem ist komplexer als hier angedeutet. Den Leuten einzureden, dass die individuelle Verwirklichung das höchste aller erstrebenswerten Ziele sei und man sich niemandem anvertrauen darf, führt dazu, dass die Paarbeziehungen nur noch [...] mehr

25.10.2015, 20:16 Uhr

Das ist der größere Blödsinn, der in dieser Debatte verzapft wurde. In der ehemaligen DDR gibt es ganz unterschiedliche Strömungen, wie PEGIDA oder die aus der BRD zu uns geflüchtete NPD- Elite. Die CDU- West unter Kohl hat [...] mehr

23.10.2015, 21:38 Uhr

Dem Stimme ich zu! DublinII ist ein hinterfotziges Abkommen, das den aermeren Randstaaten den Grenzschutz auferlegt und sie mit den Aufnahmeformalitaten allein lässt. Den Nutzen hatte bisher in erster Linie [...] mehr

23.10.2015, 14:53 Uhr

was aber ist, Wenn man nicht lesen kann? mehr

22.10.2015, 11:32 Uhr

Machen Sie doch die Jugendlichen nicht so schlecht! Die Jugend ist das Produkt ihrer Erzeuger, Erzieher und der gesamten Gesellschaft. Ich war mein Leben lang Lehrer und habe unheimlich viele hervorragende Schüler unterrichtet, die zunächst den [...] mehr

21.10.2015, 09:03 Uhr

ich vervollständigen auf Je mehr Lebewesen pro qm leben, insbesondere Menschen, fest negativer wird die Umweltbilanz. Das mussten doch die Grünen wissen. mehr

21.10.2015, 08:59 Uhr

Ein gebildetes Klientel! Die Grünen sind eine Partei der " Gebildeten": Politikwissenschaftler, Sozialpsychologen, Sozialpädagogen, Lehrer der siegreichen Faecher ( Geschichte, Ethik, Religion, ...) Deshalb [...] mehr

20.10.2015, 22:15 Uhr

Klären Sie mich mal auf, Wieviel vom Typ Bill Gates gibt es? Wieviel können durch eine Berufsausbildung einigermaßen gut leben? Wieviel Menschen ohne Beruf müssen ihr Leben mit HartzIV fristen? In der immer wieder [...] mehr

20.10.2015, 20:13 Uhr

So habe ich vor 50 Jahren auch gedacht! Seit Tschernobyl und Fukushima denke ich anders. Fliegt in Westeuropa nur ein solcher Atomkocher in die Luft wird es bei geeigneter Windrichtung halb Nordeuropa strahlend gehen. Außerdem ist die [...] mehr

20.10.2015, 18:25 Uhr

Da fällt mir ein Zeitungsartikel in der SZ ein Darum geht es doch gar nicht, mein Lieber. Da ticken doch ganz andere Bomben in unserer Demokratie. Ei n Arzt aus einem osteuropäischen Land arbeitet schon einige Jahre in D, seine Frau auch. Sie [...] mehr

20.10.2015, 16:40 Uhr

Sie haben also noch etwas uebrig für die Mauer,wenigstens im Kopf. Ach, bitte bitte, schicken Sie doch alle gebürtigen Ostdeutschen zurück in den Osten, alle die von Hamburg bis München für das Bruttosozialprodukt der alten Bundesländer gearbeitet haben - und ich [...] mehr

18.10.2015, 18:18 Uhr

Andere Gründe gab es nicht? Nun hat aber Churchill kurz nach der Potsdamer Konferenz bereits festgestellt: Da haben wir wohl das falsche Schwein geschlachtet. Damit war Stalins Expansionsdrang nach dem Atlantik gemeint. Wäre [...] mehr

18.10.2015, 10:37 Uhr

Reiseerlebnis Als ich in den neunziger Jahren nach der Wende zum ersten Mal das schöne Wien besuchte, machte die sehr bürgerlich aussehende Stadtführerin mit ruhiger, ja fast leiser Stimme folgende Bemerkung: Sehen [...] mehr

18.10.2015, 10:34 Uhr

Richtgistellung Ihr Eindruck stimmt .Das galt für die Alt-BRD der sechziger und siebziger Jahre. Als nach der Wende die große Völkerungwanderung aus Ostdeutschland in die "alten Bundesländer " einsetzte, [...] mehr

18.10.2015, 10:27 Uhr

Richtgistellung Ihr Eindruck stimmt .Das galt für die Alt-BRD der sechziger und siebziger Jahre. Als nach der Wende die große Völkerungwanderung aus Ostdeutschland in die "alten Bundesländer " [...] mehr

18.10.2015, 09:54 Uhr

Reiseerlebnis Als ich in den neunziger Jahren nach der Wende zum ersten Mal das schöne Wien besuchte, machte die sehr bürgerlich aussehende Stadtführerin mit ruhiger, ja fast leiser Stimme folgende Bemerkung: [...] mehr

17.10.2015, 17:39 Uhr

Aber, und das ist wohl deren Interesse, sie selbst haben Ruhe. Und was die anderen EU-Mitglieder, insbesondere D machen, ist ihnen egal. Damit mein Gedanke nicht hier wegzensiert wird, sage ich deutlich, dass ich das Ganze nicht werte, [...] mehr

17.10.2015, 14:36 Uhr

Nun ja! Als gelernter DDR-Buerger wurde bei uns im Familienkreis schon in den 50-über Jahren hinter vorgehaltener Hand gefluestert: Das kann doch nicht so weitergehen! Das muss doch zusammenbrechen! Und [...] mehr

16.10.2015, 16:34 Uhr

Analyse ihrer Besorgnisse Wenn es so kommt, wie Sie vermuten, dann ist das Problem fast gelöst. Dann werden die paar Deutschen einfach integriert, vorausgesetzt man lernt arabisch und konvertiert zum Islam. Ach ja, die [...] mehr

16.10.2015, 09:03 Uhr

;-) ;-) ;-) ;-) Ihre Antwort begeistert mich. Wenn Ihr Vorschlag ginge, dann würde ich den Kaiser Barbarossa aus dem Kyffhäuser wieder ausreiten und Ordnung in das Heilige Römische Reich bringen [...] mehr

Seite 1 von 15