Benutzerprofil

David Caietan

Registriert seit: 01.05.2014
Beiträge: 25
Seite 1 von 2
22.04.2019, 22:10 Uhr

Verschwörungstheorien Dass SPON sich erlaubt, schon jetzt einem sogenannten Islamwissenschaftler für seine Verschwörungstheorien Raum zu geben, hat mich doch verwundert. Originalzitat Prof. Tschacher: "Geht man nach [...] mehr

01.01.2015, 22:36 Uhr

Ich würde gern mal wissen, was Herr Buß genommen hat, als er diesen Tatort gesehen und als er diese Kritik geschrieben hat. Dass die Story total bescheuert war, mag ja noch angehen. Das nimmt man dem Münsteraner und Saarbrücker [...] mehr

18.12.2014, 22:58 Uhr

Schlimm, ..wie wenig manche Leute, die hier munter kommentieren, über den Fall informiert sind. Diren war völlig nüchtern. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, ebenso wie dem Täter Kaarma. Bei dem sah das [...] mehr

18.12.2014, 22:27 Uhr

Nee Patty, diese Frage stellt sich nun eben nicht mehr. Hätten Sie die Berichterstattung ein wenig verfolgt, wäre Ihnen das klar. Diese Frage kann auch keiner mehr beantworten, denn Diren kann man ja nicht [...] mehr

18.12.2014, 22:18 Uhr

Späte Reue Dieser Satz "Ich hatte niemals die Absicht, jemanden zu töten" klingt, wenn man die ermittelten Tatumstände berücksichtigt, wenig glaubhaft. - Dennoch: besser eine späte Reue, als gar keine. [...] mehr

18.12.2014, 11:32 Uhr

Richtiges Urteil Kaarma hat einen Mord angekündigt, heimtückisch geplant und brutal ausgeführt. Sein niederer Beweggrund: Rache an den Kids. Sein Verbrechen sah er durch die Castle Doctrine gedeckt. Dass das Urteil in [...] mehr

18.12.2014, 11:23 Uhr

Votum im Internet Dass bei diesem Votum nur Bürger abgestimmt haben, ist falsch. Es war eine für alle offene Internetseite. Ich hab da auch abgestimmt. Natürlich für "schuldig"! Übrigens, Sie können da [...] mehr

17.12.2014, 22:38 Uhr

Mangelnde Rechtssicherheit Ein wenig "mangelnde Rechtssicherheit", wie Sie es nennen, finde ich in einem Staat wie den USA mit so vielen Schusswaffenbesitzern gar nicht mal sooo schlecht. Der nächste Schütze wird [...] mehr

17.12.2014, 21:53 Uhr

Gerechtigkeit! Unter Berücksichtigung aller Umstände KONNTE nur dieses Jury-Urteil herauskommen! Ich freue mich, dass all die trigger happy Mitforisten, die zum Großteil sehr zynisch und menschenverachtend [...] mehr

10.12.2014, 18:27 Uhr

@damtschweli Genau dieses kleine Wörtchen "reasonably" (vernünftigerweise) wird Kaarma auch zum Verhängnis werden. Er wusste ja ganz genau, dass das keine gewalttätigen Schwerverbrecher waren, die ihm [...] mehr

10.12.2014, 15:01 Uhr

Ja, die Staatsanwältin hat es ganz zu Beginn der Verhandlung im Gerichtssal demonstriert. 1. Schießen, Durchladen, 2. Schießen, Durchladen, 3. Schießen, Durchladen, 4. Schießen. Die Jury hat [...] mehr

10.12.2014, 14:51 Uhr

Beim Durchnehmen der Vokabel "reasonably" scheinen Sie in der Schule gepennt zu haben. Aber ausgerechnet dieses Wort wird Kaarma den Hals brechen, so wie's aussieht. Wer bitte, [...] mehr

10.12.2014, 14:45 Uhr

Sorry, aber das ist kompletter Unsinn. Natürlich hat die Aussage von vier (!) Ohrenzeugen über die Äußerung von Kaarma, er wolle "einen verdammten Burschen abknallen" ganz erhebliches [...] mehr

10.12.2014, 12:26 Uhr

Sie machen es sich zu einfach Es gibt eine Menge Möglichkeiten, sich eingehender zu informieren. Am aufschlussreichsten sind die diversen twitter von Gerichtsreportern, u.a. hier: [...] mehr

10.12.2014, 10:47 Uhr

Wenn Sie den Prozess aufmerksam verfolgt hätten, wüssten Sie, dass sämtliche Ohrenzeugen berichten, dass es zwischen dem 3. (da war Diren schon am Arm getroffen) und dem 4. (tödlichen) Schuss eine [...] mehr

09.12.2014, 23:47 Uhr

Mord. Diren hat einen Fehler gemacht. Einen Dummejungen-Fehler. Und dafür musste er mit seinem Leben bezahlen. Immer mehr kristallisiert sich jedoch heraus, dass er das Opfer eines berechnenden, zugekifften [...] mehr

09.12.2014, 15:38 Uhr

Ganz so stimmt das nicht - es gibt eine intensive Berichterstattung aus dem Gerichtssaal, u.a. per twitter. Der Missoulian berichtet täglich ausführlich, aber auch andere amerikanische Zeitungen [...] mehr

09.12.2014, 15:33 Uhr

Wer jetzt noch immer an Selbstverteidigung oder gar Notwehr glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen. Kaarma schoss nicht mit einem Schnellfeuergewehr, er musste nach jedem Schuss nachladen (pump). [...] mehr

02.12.2014, 13:37 Uhr

Verquere Mentalität Wenn man hier einen Großteil der kleinbürgerlichen Spießer-Kommentare liest, könnte man denken, nicht Kaarma sei hier angeklagt, sondern Diren Dede. Welch eine Verwechslung von Opfer und Täter! Man [...] mehr

02.12.2014, 00:19 Uhr

Bodenhaftung! Jetzt bleiben Sie mal auf dem Teppich, Herr katzenheld! Wo bleibt die Verhältnismäßigkeit, wenn ich für das Betreten einer offenen Garage erschossen werde? Selbst wenn das in den USofA passiert? [...] mehr

Seite 1 von 2