Benutzerprofil

ardgeIII

Registriert seit: 05.05.2014
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
23.12.2015, 22:30 Uhr

separatist hat die Trennung vollzogen weder Herz noch Bauchgefühl treiben ihn dahin, ausschließlich die Geldbörse. das sind die katalanischen Triebe (la pela es la pela). adeu mehr

08.12.2015, 18:52 Uhr

Welche Moral Die spanische Regierung sollte die Kosten für die Hebung übernehmen, in Cartagena ein Museum für die Ausbeutung und Greultaten in Mittel und Südamerika eröffnen und die Erlöse des Schatzes in einem [...] mehr

25.11.2015, 17:16 Uhr

Kunststoffkennzeichen Diese fälschlich genannten Klebekennzeichen sind Kunstoffkennzeichen und hochoffiziel an meinem spanischem Touran angebracht. Null Probleme, weil von staatlichen Stellen anerkannt. Darf ich damit [...] mehr

25.11.2015, 17:10 Uhr

diese Kennzeichen sind in etlichen europäischen Staaten ERLAUBT! Das sind keine "Klebekennzeichen" sondern ofizielle Kennzeichen aus Kunststoff, die man ankleben kann. Sie sind fälschungssicher ausgelegt. [...] mehr

09.11.2015, 15:33 Uhr

nationalisten regieren die Unabhängikeitsbestrebungen sind die Probleme! dies führt zu einer lost-lost Beziehung zw Katalonien und Spanien. Was da kommt ist das Ergebnis katalanischer NATIONALISTEN und deren Indoktrination! [...] mehr

08.11.2015, 16:54 Uhr

durch und durch liberal Der Spiegel sollte mal rechachieren was es mit der DKMS auf sich hat, ob dieser Verein überhaupt notwendig ist für das was die anpreisen oder sich nicht nur an typisierungen bereichern. da hätten sie [...] mehr

08.11.2015, 15:57 Uhr

toller guido Ich weiß wie sich eine Allo-Tx anfühlt und ich habe auch gespürt wie sich der finanzielle Abstieg anfühlt wenn man unverschuldet durch eine schwere Erkrankung "Hilfe" von den [...] mehr

27.09.2015, 21:50 Uhr

demokratie verkehrt da meinen die separatischen Partei dass sei ihr Grundrecht habenund reißen die andere hälfte der in katalunien lebenden Menschen un ein großteil auch spaniens in ein im Risiko unabsehbares Abenteuer. [...] mehr

12.09.2015, 07:44 Uhr

Intergrität Spaniens! die katalanischen Nationalisten und Seperatisten schaffen es die romantische Vorstellung einer neuen Staatgründung in die weichgeklopften Hirne der Bevölkerung zu bringen. Das tut weder der Region gut [...] mehr

20.07.2015, 18:38 Uhr

Danke ferdinand7. Ich lebe auch seit 2003 in Catalunya und wie du es beschrieben hast erlebe ich es auch. Die hiesigen Medien schürren diesen Trend und Kritik ist unerwünscht. Was hier beginnt ist die [...] mehr

20.07.2015, 18:38 Uhr

Danke ferdinand7. Ich lebe auch seit 2003 in Catalunya und wie du es beschrieben hast erlebe ich es auch. Die hiesigen Medien schürren diesen Trend und Kritik ist unerwünscht. Was hier beginnt ist die [...] mehr

20.07.2015, 16:49 Uhr

In den Schulen wird es erzwungen, und so ist es politisch von der Generalitat gewollt! Viele Kinder können kein Spanisch mehr verstehen, wenn sie es nicht zuhause lernen. Dies ist die Umkehrung [...] mehr

20.07.2015, 14:56 Uhr

unverständniss Kein Katalane wird erniedrigt, dennoch tun sie so als wäre die Zentralregierung Spaniens eine Invasionsmacht. Die Sprache der Seperatisten ist aggresiv und auf Krawall gebürstet. Die Politiker [...] mehr

06.07.2015, 12:32 Uhr

welcher Stolz, Herr Minister? hätte er die missliche Lage Griechenlands richtig und ideologiefrei überblickt und letztendlich einen guten Kompromis mit der EU ausgehandelt, ....ja DANN könnte er stolz sein. mehr

30.06.2015, 17:52 Uhr

Wer selbst als Kleinkind andere Mitmenschen mit brüllen genervt hat, sollte als Erwachsener die Klappe halten. Jedes Kind schreit in unangenehmen Situationen und dazu gehört auch definitiv das [...] mehr

19.06.2015, 11:36 Uhr

Richtig. Alkohol hat auf den Flügen nichts verloren! Und das kein DutyFreeShop an Bord ist macht es mir gleich nochmal sympatisch. Auch die Sicht auf Afrika ist fortschrittlich...und Instanbul liegt [...] mehr

10.11.2014, 22:49 Uhr

Sprache trennt, Sprache einigt Warum hat die Flagge der Seperatisten (Estelada blava) einen Stern? Vielleicht werden es mehr, je nach Meinung der Extremnationalisten: Zuerst Unabhängigkeit in Katalonien, dann Balearen, danach [...] mehr

10.11.2014, 22:28 Uhr

Ah-es geht weiter aufwärts mit dem Souflé Die Generalitat veröffentlich Zahlen: zuerst 1,8 mill, dann 2, dann2,2 -NUN sind es 2,3 mill. "Wähler". Nächsten Sonntag sind es dann locker geschätzte 5,5 Millionen. Die kritischen [...] mehr

10.11.2014, 16:00 Uhr

Rajoy vs Mas Eins muß man ja eingestehen: Mas hat gepunktet. Nicht inhaltlich und illegal. Rajoy und seine Regierung bewegt sich dermaßen tölpelhaft und mit sinnlosen mauern. Die Zentralregierung muß dieser [...] mehr

10.11.2014, 09:02 Uhr

demokratisch Respektlos Hätte mir von den katalanischen Politikern mehr Respekt gewünscht. Diese illegale Wahl war provokatorisch und verdient nicht den Deckmantel "freiwillige Volksbefragung". An der falschen [...] mehr

Seite 1 von 2