Benutzerprofil

cook.g

Registriert seit: 08.05.2014
Beiträge: 17
06.11.2014, 10:28 Uhr

streik ist i. o. und wer hat es verbockt. wer wollte keine Beamten mehr. wer hat die bahn in ein wirtschaftsunternehmen geführt. die politik war es. und nun will man auch noch das streiken verbieten ein Grundrecht. [...] mehr

22.09.2014, 13:34 Uhr

Feindbild nun ja. sieht es mal so. mit rb leipzig gibt es ein neues Feindbild von hoffenheim redet keine sau mehr. freut mich für hoffenheim. mit rb haben nun wieder die ganzen unterbelichteten [...] mehr

22.09.2014, 11:26 Uhr

schwarzer protest und der schiri war auch ein union fan. zumindest war er auch schwarz hihi und mit 2 nicht gegeben Elfmeter seine Position bekräftigt oder der hatte nur Tomaten auf den Augen im übrigen ist die [...] mehr

21.08.2014, 06:47 Uhr

110 Millionen für bvb das ist ja schön für den bvb. eigentlich müssten jetzt alle RB Gegner aufschreien und dem commerz in Dortmund den Kampf ansagen. also los ihr treuen fans auf zum fanprotest. Weigerung wäre [...] mehr

13.06.2014, 10:04 Uhr

wm 2014 offenbar wird nicht nur bei der vergabe der wm bestochen sondern auch der neue Weltmeister erkauft. zumindest wird man das Gefühl nicht los mehr

18.05.2014, 11:57 Uhr

für mich ist dortmund der eigentliche Sieger. die schiris die verlierer und die bayern nur Glück sschweine mehr

16.05.2014, 10:26 Uhr

ich sag nur RBL RBL RBL. jetzt kommen die Retorten und mischen den Tradition s clubs der 2. liga auf. wie cool wird das denn. freue mich auf friedliche fussball feste in Leipzig. mehr

12.05.2014, 17:41 Uhr

bluestar2000 richtige fans? meinen sie die boeller werfer und schlaeger aus dresden? die sind bei rb nicht da da haben sie recht mehr

12.05.2014, 17:35 Uhr

liebe rb fans. lasst die anderen einfach quatschen. die einen haben angst, anderen steht die Missgunst ins Gesicht geschrieben und die übrigen kapieren es eh nicht mehr

12.05.2014, 15:10 Uhr

das mit der Tradition und dem sog. bestandsscutz kotzt mich echt an. wenn die dfl keine neuen vereine will, sollen die doch einfach die Satzung ändern. z.b. Paragraph 1 Lizenzen nur für tradition [...] mehr

12.05.2014, 12:59 Uhr

zu optional also die geschmierten von der dfl noch mal schmieren. die idee. und wieder hört man den Neid ums Geld bei einigen Meinungen deutlich hervor und sucht ausreden wie tradition etc. wo steht den [...] mehr

12.05.2014, 12:14 Uhr

richtig so. bloß nichts von der DFL Mafia gefallen lassen. viel wichtiger finde ich eine Entscheidung über den Tradition s club Dynamo Dresden in anbetracht der jüngsten Vergangenheit. dieses [...] mehr

08.05.2014, 14:06 Uhr

nicht zu vergessen, dass die ostvereine nach der wende ja genau so Wettbewerb sfaehig waren wie die alten vereine (oder doch nicht). und die ganzen talente wie Sammer und co. sind ihren traditionclubs [...] mehr

08.05.2014, 13:15 Uhr

im profisport geht es nunmal nur um kohle und mit Tradition allein gewinnst du auch keine Titel mehr siehe Vfb Leipzig 1. meister. aber die gibt es ja nicht mehr. so viel zu tradition glaube Bayern [...] mehr

08.05.2014, 12:15 Uhr

zu herr peter. c muss ich sagen, das rb ein sehr grossen Nachwuchsbereich aufbaut. vieleicht sollte man sich vorher erkundigen. und dann war ich immer der Meinung echte Menschen auf dem [...] mehr

08.05.2014, 11:46 Uhr

fakt ist dir haben angst vor der Konkurrenz. und hört mir auf mit der Tradition. Tradition gewinnt keine Titel schon erstaunlich das die sog. traditionellen clubs ohne Geldgeber auskommen. ich [...] mehr

08.05.2014, 11:32 Uhr

rb ole wenn man weiß wer der Präsident der dfl ist und weiß das herr Watzke vom bvb 09 kein Freund von rb Leipzig ist, ist das kein Wunder. Das stinkt zum Himmel. mehr