Benutzerprofil

hitd

Registriert seit: 10.05.2014
Beiträge: 506
Seite 1 von 26
04.02.2019, 09:12 Uhr

Das Karfreitagsabkommen sieht aber eigentlich auch vor, daß die Bevölkerung Nordirlands mit Mehrheit auch über ihren Status in die andere Richtung bestimmen kann. Sprich eine Aufkündigung des [...] mehr

31.01.2019, 03:28 Uhr

Das ist nach meiner Sicht auf das Karfreitagsabkommen nicht legal. Legal wäre m.M. der Backstop tritt in Kraft, kann aber durch Volksabstimmung mit Mehrheit der Nordiren jederzeit beendet [...] mehr

31.01.2019, 03:09 Uhr

Das Schengen für IR/GB heißt CTA Weil Irland und das UK ihr eigenes Schengen haben ? Grundlage ist das schon seit 1923 bestehende Abkommen einer gemeinsamen Bewegungszone (Common Travel Area), später noch mehrfach geändert. [...] mehr

31.01.2019, 02:59 Uhr

Wir sollten daher dringenst noch einen Zusatz im Wahlrecht für die Europawahl machen. Akt zur Einführung allgemeiner unmittelbarer Wahlen der Mitglieder des Europäischen Parlaments sollte [...] mehr

29.12.2018, 02:39 Uhr

Mehr Demokratie Ich möchte Herrn di Fabio nicht so ganz folgen. Wir werden den Bundestag verkleinern müssen, denn ein Parlament mit um 750 Abgeordnete ist m.E. zu groß. Dadurch kommt es zu einem starken Druck [...] mehr

06.07.2018, 06:46 Uhr

Bamby für Adolf Eigentlich sollten Hitler posthum alle deutschen Fernsehpreise verliehen werden. Adolf Hitler belegt wohl die meisten Sendeminuten im deutschen TV. "Hitlers Frauen", "Hitlers [...] mehr

03.07.2018, 05:41 Uhr

Ihre Meinung ist aber durchaus diskussionswürdig. Klar, die Anker- oder Transitlager sind nicht als Vernichtungslager gedacht, reine Notunterkünfte sind es aber auch nicht. "Flüchtlinge [...] mehr

20.06.2018, 22:23 Uhr

Merkt ihr die Unfreiheit ? Die DDR war gegen solche Zustände ja der Hort der Freiheit, immerhin war die Kinderbetreuung so, dass man als Frau auch Vollzeit arbeiten konnte. mehr

20.06.2018, 21:02 Uhr

Ihnen ist hoffentlich klar, dass die strafrechtliche Verurteilung wegen Körperverletzung usw. am Horizont zu sehen ist. Als Ex-DDRler freut es mich immer wieder zu erleben, wie Leute [...] mehr

03.06.2018, 04:54 Uhr

Nun ja, aber 1000 erfolgreiche Jahre ? Ich erinnere mich, an regelmäßig Krieg, so etwa alle 30 Jahre. Und sorry, z.B. im 30 jährigen Krieg hätten die Katholiken die Evangelischen und [...] mehr

29.05.2018, 22:07 Uhr

Die andere Sache war der Fall Peter Alexander beim BGH VI ZR 246/12 In diesem Fall lag, im Gegensatz zu Kohl kein erstinstanzliches Urteil vor. Auch im Fall Demjanjuk (wegen kritischen [...] mehr

29.05.2018, 20:04 Uhr

Nein, John Demjanjuk hatte kein erstinstanzliches Urteil in dieser Frage, nur eine eingereichte Klage. Der BGH hat die Frage Kohl bisher nicht entschieden, denn es liegt ein Urteil des LG Köln [...] mehr

29.05.2018, 16:17 Uhr

Das sehe ich anders, da das Landgericht Köln entschieden hatte, als Kohl noch lebte. Die Berufung beim OLG Köln hat die Aufgabe eventuelle Rechtsfehler oder falsche Tatsachenbeurteilungen zu [...] mehr

29.05.2018, 15:58 Uhr

Das bedeutet dann ja wohl, daß man ab ca. 65 in dieser Frage rechtlos ist. Man kann nämlich ein Verfahren solange hinauszögern, bis Kläger verstirbt. 10 Jahre Verfahrensdauer sind doch kein [...] mehr

28.05.2018, 14:48 Uhr

Wenn man jetzt Streichhölzer aus Holz fertigen kann, warum geht das nicht für Wattestäbchen ? mehr

21.05.2018, 22:16 Uhr

Ohne echten Test ist das für Implosionswaffen (Nagasakiwaffe) Unsinn. Die Nordkoreaner hatten bei ihrem ersten Test etwa 0,5kt TNT Detonationsstärke. Teilladungsvereinigungswaffen [...] mehr

21.05.2018, 20:38 Uhr

Ist nicht so tragisch. In den späten 40er, den 50er Jahren und den frühen 60er Jahren sind massenweise Atombomben auf der Erdoberfläche explodiert. Ein 250kt Sprengkopf in Washington zur [...] mehr

21.05.2018, 20:20 Uhr

Die Welt war sich einig, die Sanktionen gegen Überwachung aufzuheben. Die USA laufen völkerrechtlichen Amok, denn es gibt einen gültigen Beschluß des UNSC 2231(2015). mehr

20.05.2018, 21:27 Uhr

Künstliche Intelligenz ist erreicht, wenn die Maschine aus Verzweifelung über den Menschen sich in suizidaler Absicht selbst abschaltet. mehr

20.05.2018, 21:22 Uhr

Ich würde dem Gegenspieler von Sherlock Holmes, Prof. Moriatti Intelligenz zugestehen, auch wenn es an Verantwortung und Empathie fehlt. mehr

Seite 1 von 26