Benutzerprofil

cebidae

Registriert seit: 11.05.2014
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
16.08.2019, 15:03 Uhr

..und wieder mal auf Kosten des Steuerzahlers Warum kommt mir das so bekannt vor. Alle Beteiligten wussten im Vorfeld, das das Ganze vor Gericht (Europa) entschieden werden wird. In so Fern kann man auch von den Firmen erwarten, dass hier [...] mehr

07.08.2019, 22:14 Uhr

Lobby-Artikel 7% Mehrwertsteuer ist nichts anderes wie eine Subvention einer Industrie. Analog zum Flugbenzin. Man sollte die Industrie vor die Wahl stellen, vernünftige Tierhaltung + Lebensende oder Steuer hoch. mehr

01.08.2019, 08:28 Uhr

Heuchlerische Dax-Unternehmen Mobbing verstösst auch gegen das Grundgesetz, und da fehlt dann oft die klare Haltung. mehr

16.07.2019, 22:27 Uhr

Gratuliere, aber Ende des europäischen Traums. Europa ist und bleibt eine korrupte Vereinigung und Abschiebebahnhof für unfähige Politiker. mehr

12.07.2019, 09:12 Uhr

Es langt langsam, Respekt, und auch noch während der Arbeitszeit sich den Schneider kommen lassen. Ach ich vergass, dass sind ja ganz arme idealistischemidealistische Menschen, die sich für ihre Firma aufopfern. Zu den [...] mehr

09.05.2019, 08:32 Uhr

Entscheidung dem Volk überlassen Sollte genutzt werden, um bei der nächsten BuBundestagswahl mal langsam den Volksentscheid einzuführen. Die alte Struktur ist doch etwas runtergewirtschaftet. mehr

07.05.2019, 17:22 Uhr

Schadenfreude nachvollziehbar, aber auch dumm Der Inhaber kann selbstverständlich sein Hausrecht nutzen. Leider dient diese Art der Lösung nicht unbedingt zu einer Minimierung der Fremdenfeindlichkeit sondern nur zur Festigung dieser Überzeugung. [...] mehr

27.04.2019, 12:31 Uhr

Vorstand und Aufsichtsrat Spielchen Hier wird mein Mißtrauen gegenüber den heutigen DAX-Konzernlenkern in Deutschland bestätigt. Diese Creme de la Creme Schein-Eliten sind nicht wirklich kontrollierbar und anders als beim Mittelstand [...] mehr

20.04.2019, 08:57 Uhr

Diese Profis.. Wie Erwachsene und Möchtegernprofis agieren, sieht man beim Diesel, bei den Gelben Säcken usw...- Beispiele unendlich. Was leider zählt ist das Geld.. und wichtig ist, wie man einen Teil davon in die [...] mehr

14.04.2019, 09:55 Uhr

Normalerweise... müsste man spätestens jetzt die Firma enteignen. Der Konzern und seine Millionarios halten sich für unantastbar. Analogie zur Mafia in früheren Zeiten in Italien. Ich vermute mal, in China wären die [...] mehr

05.04.2019, 15:12 Uhr

Eigentlich ohne Worte Für mich ein Beispiel, das ein Rechtsstaat nichts mit Gerechtigkeit zu tun hat. mehr

25.03.2019, 12:56 Uhr

Umweltschutz? ich hätte das Tempolimit gerne aus Sicherheitsgründen! Ich glaube wir wird wieder von der Industrie etwas in die Mühlen eines Zerredungsprozesses gelenkt. Der normale Menschenverstand scheint nämlich [...] mehr

15.03.2019, 13:45 Uhr

Mehr Demokratie Es zeigt sich immer mehr, dass unser Land eine Reform benötigt. Mehr Verantwortung für die Bevölkerung, die diese dann auch wahrnehmen muss. Volksentscheidungungen analog zur Schweiz über generelle [...] mehr

14.03.2019, 17:07 Uhr

Zur Überlebensstrategie gehört auch Fett Aber auch Spass beiseite. Normalerweise gehören die ganzen Vorstände in den Knast oder gefeuert. Diese Generation fährt das Produkt Made in Germany in den Konkurs. mehr

05.03.2019, 08:57 Uhr

Populistischer Unsinn Die Grundsteuer sollte der zahlen, der auch die Infrastruktur der Gemeinde nutzt, das ist plausibel. Nach Umsetzung der SuperIdee werden halt mittelfristig die Kaltmieten angepasst. Grundsatz: Vom [...] mehr

17.02.2019, 20:32 Uhr

Die Zeit zeigt, dass es leider hier nur eine Lösung gibt -> Streiken Als Mann mit über 50 Jahren muss ich leider sagen, dass dieses Land bzw. die Frauen hier viel zu brav waren. Gleichberechtigung, Freiheit bzw. Respekt bekommt man nicht geschenkt und erst recht nicht, [...] mehr

16.02.2019, 07:52 Uhr

Der Staat ist immer der andere Eine der dümmsten Sätze die ich in meinem Leben gehört habe, ist das der Staat nicht mit Geld umgehen kann. Der Staat sind wir alle und den meisten Einfluss haben und hatten immer schon die [...] mehr

31.01.2019, 18:56 Uhr

zum Kommentar von rosinenzuechterin Perfekt, nichts hinzuzufügen. Sollten sich alle, die meinen, für eine Gesetzgebung zu dem Thema, qualifiziert zu sein, hinter die Ohren schreiben. mehr

30.01.2019, 08:18 Uhr

Desolaten System In welch einem koruppten Land lebe ich den inzwischen, wo Vorstände von Firmen über Unterfirmen, die über die Ehefrau laufen, Geld veruntreut. Das passiert weil Strafen wenn überhaupt, lächerlich [...] mehr

28.01.2019, 17:58 Uhr

Mehr Demokratie wagen Wäre ein tolles Thema, um einen Volksentscheid einzuführen..und kommt mir bloss keiner mit der alten Leier, dass wäre in unserem System nicht vorgesehen. mehr

Seite 1 von 2