Benutzerprofil

GungaDin

Registriert seit: 11.05.2014
Beiträge: 164
Seite 2 von 9
30.01.2019, 17:25 Uhr

Wie lange läßt sich die Republik eigentlich noch diese offenen Lobbyisten von der Minderheitenpartei CSU gefallen? Schluss damit, das politisch der Schwanz mit dem Hund wedelt! Das muss auch und vor allem die [...] mehr

27.01.2019, 20:24 Uhr

Peinlich Der ist doch nur noch peinlich, dieses Kasperle der Autoindustrie. Wieder ein gutes Beispiel, wie eine Minderheitenpartei die gesamte Republik gängelt, koste es was es wolle, solange die guten [...] mehr

26.01.2019, 09:48 Uhr

War zu erwarten Wenn mein alter Diesel noch einen (ohnehin ärgerlich niedrigen) Restwert von € 5.000.-- hat, ich als Prämie € 4.000.-- auf den Listenpreis angeboten bekomme, und als Barkäufer locker einen Nachlass [...] mehr

26.12.2018, 10:33 Uhr

Überflüssiger Artikel Je nach Android-Version sind die Einstellungen wie beschrieben nicht auffindbar, und wenn, würde ich sie so nicht setzen. Ist ja schön wenn der Verfasser seine persönlichen Vorlieben in Punkto Handy [...] mehr

17.12.2018, 19:32 Uhr

Nun ja Sicherlich haben viele Blitzer eine Berechtigung, aber eben so viele auch nicht. Oft beobachtet: Erstens: Der Zustand einer Strasse wird immer schlechter. Zweitens: Die Kommune repariert nicht, [...] mehr

28.11.2018, 13:26 Uhr

Wenn ich was im Auto nicht brauche, dann ist das eine Quäcke die mir erzählt, was ich so Trip- oder Gesundheitsmäßig machen kann/dürfte/sollte. Läßt sich aber doch hoffentlich auch abschalten. Ansonsten: Mercedes versinkt designmäßig [...] mehr

19.11.2018, 12:04 Uhr

Mal jenseits allen Geschwurbels, sowohl im Artikel als auch in den Beiträgen: Angesichts unserer gemeinsamen Vergangenheit ist eine deutliche Sympathie-Aussage eines französischen Regierungschefs an Deutschland schon eine beachtliche [...] mehr

16.11.2018, 11:29 Uhr

Die Frage ist falsch gestellt Sie muss lauten: Wie kann es sein, das einzelne Menschen ein Vermögen in Milliardenhöhe anhäufen können? Die Frage des Preises eines Gegenstands ist dann absolut zweitrangig. mehr

31.10.2018, 12:48 Uhr

Wichtiger wäre eine Anhebung des Grundfreibetrags auf 12.000 €. Das würde den Beziehern kleiner Einkommen deutlicher helfen als eine weitere Anhebung des Mindestlohns, der sowieso massenhaft nicht gezahlt wird, [...] mehr

29.10.2018, 13:35 Uhr

Bunt, witzig, schräg und manchmal anarchistisch Ich habe jede Schallplatte und jeden Auftritt geliebt. Viele Gags und Reime sind mir heute noch präsent, und haben von ihrer Wucht nichts eingebüßt. Farewell, dear Ingo! mehr

19.10.2018, 12:15 Uhr

Nette Glosse Im Kern stimme ich zu, die Überspitzungen sind ok. Ich selbst liebe Großbritannien Land & Leute, habe jahrelang für ein englisches Unternehmen gearbeitet, in Deutschland und in England. Die [...] mehr

17.10.2018, 10:45 Uhr

No cash needed Barzahlung wird bei solchen Geschäften nicht benutzt, weil auch beim dümmsten Makler mittlerweile bekannt ist, das er u.U. bei einer Geldwäsche Mittäter sein könnte. Das geht eleganter: Der Käufer, [...] mehr

24.09.2018, 12:03 Uhr

Erst brexit, DANN Abkommen. Und es wird sicher ein Abkommen geben, vielleicht sogar nach CETA-Vorbild, aber eben später. IMHO denke ich auch dass der Realitätssinn (oder Leidensdruck) der Briten noch nicht hoch [...] mehr

24.09.2018, 11:54 Uhr

Konsequenzen? Da wird man lange drauf warten können. Die "Liberalisierung" des Arbeitsmarktes führt zu Arbeitnehmern, die so frei verfügbar sind das sie, gemäß dem alten Lied, nichts zu verlieren haben, [...] mehr

24.09.2018, 09:32 Uhr

Ich habe das Verbot nie verstanden, und ich bin kein Kiffer, selbst das Feierabend-Bierchen ist selten geworden. Aber ein Verbot war und ist sinnlos, weil vernünftig nicht begründbar, und schon gar nicht durchsetzbar. Am schärfsten [...] mehr

19.09.2018, 09:03 Uhr

Erst mal das eigene Volk anlügen, dann völligt überrascht vom BREXIT (zumindest teilweise) den Bettel hinwerfen (Farage u.a.), anschließend gut zwei Jahre lang nur Unfug produzieren, und jetzt sagen das doch vernünftige Vorschläge auf [...] mehr

05.09.2018, 09:45 Uhr

Warum Trump immer noch Unterstützung auf höchster Ebene hat? Weil er für die in den USA herrschende Milliardärs-Clique der nützliche Idiot ist. Er hat den Konzernen die höchsten Gewinne seit langem verschafft, und nur das zählt. Der offene moralisch Bankrott [...] mehr

24.08.2018, 14:31 Uhr

Schulen ohne Lobby Wenn die Schulen ein Lobby hätten, die auch nur ansatzweise so effektiv wie der Bauernverband wäre, würde das Geld morgen ausgezahlt. mehr

22.08.2018, 10:10 Uhr

Bauernverband Es gibt kaum eine Lobby die so super aufgestellt ist wie für die Landwirtschaft. Da wundert es kaum, das politische Entscheidungen vorweg genommen werden (... geht nicht mehr darum ob, sondern [...] mehr

18.08.2018, 11:08 Uhr

Bauern fordern, Bauern fordern..... mehr

Seite 2 von 9