Benutzerprofil

karsten-reg

Registriert seit: 13.05.2014
Beiträge: 15
26.09.2019, 12:30 Uhr

Fahrradfahrer ohne Fehler und regel konform/gesetzes Treu?? Wenn ich als Radfahrer dann ohne Blick nach Hinten (!!) einfach an einem Lieferwagen vorbeifahre ... dann zeigt das einen Hang zu Suizid! Hier und in vielen (fahrradfreundlichen) Berichten tut man [...] mehr

12.03.2019, 12:39 Uhr

Ökologische UNSINN! Selbst wenn diese Flugtaxis mit ÖkoStrom "fliegen" ... 1 - 4 Personen per Luft über kurze Distanz zu bewegen ist ökologischer Unfug! Und wer ist dann die Zielgruppe? Wie dringt gestallte [...] mehr

23.02.2019, 17:22 Uhr

Reglementierung statt Eigenverantwortung Immer mehr Regeln schränken unser persönliches Leben und Gestaltungsraum ein ... und alle unter dem Schlagwort "Sicherheit". Nur ... es gibt keine 100%ige Sicherheit und Politik und solche [...] mehr

12.02.2019, 23:17 Uhr

Die "Mobber" erhalten IMHO die meiste "Fürsorge" ... Es ist ... IMHO ... wie bei Gewaltverbrechen ... man möchte unbedingt wissen, warum der Täter dieses oder jenes getan hat ... und das/die Opfer kann selber sehen, wie es mit den Folgen der Tat [...] mehr

22.01.2019, 15:19 Uhr

Fakten und Zahlen ... Aus dem Statistisches Bundesamt 2018 ... 2017 war die Unfallursache "nicht angepasste Geschwindigkeit" auf Platz VIER der Unfallstatistik, bei LKWs! ... das sind rund 10 % Im Bereich der [...] mehr

16.11.2018, 18:03 Uhr

Veraltete Wert und Politiker, ... die keine Ahnung hatten, von dem was sie damals unterschrieben haben! (DSGVO übrigens das gleiche Thema ..) Zitat aus der Westfalenpost 2017:"Wissenschaftler vom Krebsinstitut in Mailand [...] mehr

16.10.2018, 14:23 Uhr

Kosten im Blick? Laut eines Berichts auf welt.de ... betragen die Kosten für die 5 Kilometer .... 19 Millionen Euro!! Die Gesamtlänge alle Autobahnkilometer in Deutschland beträgt ... 13.000 km ... macht rund 49 Mrd. [...] mehr

28.10.2017, 14:31 Uhr

Engagement der Wirtschaft sollte nicht so einseitig dargestellt werden .. weil sie das tut, dass Politik, Schulen und Lehrer seit Jahren versäumen. Sie machen die künftigen Arbeitnehmer/in fit für ein digitales Arbeitsumfeld und auch fit für eine Zukunft in der Digital [...] mehr

02.08.2017, 17:14 Uhr

Über den Tisch der deutschen Autoindustrie gezogen ... … sind wir alle! Ich bin, wie einige hier in den Kommentaren schon schreiben, auch nicht überzeugt, dass die Zukunft in der Art Batterie-Auto liegt, welche uns in den letzten Monaten vorgestellt [...] mehr

30.03.2017, 14:29 Uhr

Auch eine KI ist/wird von Menschen programmiert ... Ich teile Sascha Lobos Meinung nicht ... dann könnte man auch Fremdsprachen, Geschichte oder Erdkunde in Frage stellen. Keiner weiß, ob nach der Schule ein Historiker oder Geograph [...] mehr

25.03.2015, 10:30 Uhr

Mal abgesehen von den Stromherstellungskosten ... fehlen mir immer wieder zwei Punkte in der Diskussion: #1 Um wieviel höher die Kosten für Entwicklung und Herstellung eines e-Antriebs (voll oder hybrid) ggü. einem konventionellen, hoch optimierten [...] mehr

09.03.2015, 08:16 Uhr

Druck ... erzeugt Gegendruck, das stimmt nicht nur in der Physik! Frauenquote und Gehaltsoffenlegung sind zwei wunderbare Beispiele, wie vermeintliche Gutmenschen meinen der Gesellschaft (ihren Wählern ...) [...] mehr

21.01.2015, 15:06 Uhr

Rechtliche Fragen und ... Die Sinnhaftigkeit vom sogenannten "autonomen Fahren" hat Herr Rothfuchs selbst in Frage gestellt ... wie es so schön sagte;"Das automatisierte Fahren ... Nun muss ich im Büro noch [...] mehr

29.09.2014, 15:43 Uhr

Auch wenn ich das bedingungslose Grundeinkommen noch derzeit als problematisch ansehe ... so würde mich doch mal in diesem Zusammenhang interessieren, was "wir" (sprich der der Staat ... [...] mehr

12.08.2014, 08:22 Uhr

Da sind noch ein paar rechtliche Fragen offen ... Wer haftet, wenn ein "selbstfahrendes Auto" einen Unfall verursacht? Der Hersteller? ... wohl kaum. Der Besitzer auch nicht ... und nun? Für das Militär mag ein solches Fahrzeug eine [...] mehr