Benutzerprofil

Bayrischer Michel

Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 273
Seite 1 von 14
09.08.2018, 20:34 Uhr

Deutsches Steuergeld ins Ausland Die jetzige Regelung lädt ja förmlich zum Betrug ein, wenn das aus Deutschland bezogene Kindergeld höher ist, als es der eigene Staat zahlen würde. mehr

17.11.2017, 22:23 Uhr

Forderungen Nur weiter munter fordern, dann geht wieder ein Fluggesellschaft pleite. mehr

17.11.2017, 22:17 Uhr

Milliardeninvestition Und irgendwann werden die Grünen den sofortigen Ausstieg aus der Elektromobilität fordern, weil es gar nicht genug Strom für alle gibt und es sozial benachteiligend wäre, wenn nur die [...] mehr

17.11.2017, 22:14 Uhr

Gezielte Kontaktsuche Da kommt ans Tageslicht. dass diese Plattform ihr eigenes Süppchen kocht und gar nicht so edel und uneigennützig ist, wie behauptet. mehr

15.11.2017, 22:46 Uhr

schwierige Koalitionsverhandlungen Die Grundvoraussetzung, dass es allen Verhandlungspartnern um das Wohl des Deutschen Volkes geht, ist eben bei den Grünen nicht vorhanden. mehr

15.11.2017, 22:41 Uhr

Machtübernahme durch Militär Und wieder einmal landen Millionen Entwicklungshilfe - Gelder in fremden privaten Taschen. mehr

15.11.2017, 22:39 Uhr

Familiennachzug Komisch, dass die Grünen plötzlich den Begriff "Familie" kennen, und heftig für sie eintreten, wenn es nicht um deutsche Familien geht. mehr

01.11.2017, 18:18 Uhr

Flucht nach Belgien Zu seiner Sache stehen sieht anders aus. mehr

29.10.2017, 20:44 Uhr

Maßnehmen für ein neues Europa. Wenn das so weiter geht, bestimmt nächstens nur noch die Straße die politische Richtung. mehr

27.10.2017, 20:01 Uhr

"Pro-Demokratie-Claudia" Was für ein krankes Demokratieverständnis, wenn sich 67 grüne Abgeordnete etwas besseres dünken, als 92 Abgeordnete einer gewissen anderen Partei, die das Volk mandatiert hat. mehr

25.09.2017, 21:44 Uhr

CDU gegen CSU Der Umstand, das so viele Direktmandate von den Kandidaten der CSU errungen wurde, zeigt, wo die Zuneigung der Wähler hängt. Da wollten sie ihre Stimme nicht vergeuden. Mit der Erststimme allerdings [...] mehr

24.09.2017, 22:50 Uhr

Und nun? Frau Merkel wird um an der Macht zu bleiben alles tun, was die Koalitionspartner verlangen, und sei es noch so schädlich für unser Land. So wie damals den überstürzten Ausstieg aus der Kernenergie. mehr

21.09.2017, 22:29 Uhr

Katastrophe Zumal die zuwandernden Goldstücke und alle anderen Migranten schließlich auch einmal von uns rundum und gratis auch im Alter versorgt sein wollen. Woher so viel Personal kommen sollte, kann auch Frau [...] mehr

06.09.2017, 21:08 Uhr

Höhere Butterpreise Wie viel davon wohl bei den Bauern ankommt? mehr

06.09.2017, 21:06 Uhr

Endlagersuche Der überstürzte Ausstieg aus der Kernenergie zeitigt fatale Folgen. mehr

24.08.2017, 22:48 Uhr

Zoo Irgendwann werden hysterische Tierschützer alle Zoos im Land kaputt gemacht haben. Bei den Zirkussen funktioniert es schon ganz gut. mehr

24.08.2017, 22:45 Uhr

Diesel Rückruf Unsere wirtschaftlichen Gegner im Ausland reiben sich ob der innerdeutschen Hysterie die Hände und können ihr Glück kaum fassen. mehr

24.08.2017, 22:42 Uhr

"Umwelthilfe" Willst du Wirtschaftswachstum und Ökologie in Einklang bringen, darfst du nicht einseitig orientierte, bornierte Interessenverbände fragen. mehr

24.08.2017, 22:36 Uhr

Schadensersatz Es darf eben nicht alles der Hysterie untergeordnet werden. Auch wenn der Zeitgeist anderes fordert- mehr

24.08.2017, 21:59 Uhr

Obergrenze Spätestens die Kritik von SPD und Grünen zeigt, dass Seehofer alles richtig macht. mehr

Seite 1 von 14