Benutzerprofil

rr1805

Registriert seit: 18.05.2014
Beiträge: 474
Seite 1 von 24
22.09.2016, 20:12 Uhr

Haben Sie die Nachrichten von heute nicht gesehen? Die beste Erklärung liefern natürlich die russischen "Experten": „In der Geschichte um den Konvoi gibt es viele Unklarheiten“, [...] mehr

22.09.2016, 20:06 Uhr

Die Rebellen haben keine Artillerie. Die Tatsache von 18 zerstörten LKW schließt den Beschuss vom Boden so gut wie aus. Es kommen nur Angriffe aus der Luft infrage und dafür kommen nur Russen und [...] mehr

22.09.2016, 19:41 Uhr

So ein Blödsinn. Selbstverständlich können sie fliegen, das tun sie jede Nacht, auch letzte Nacht über Aleppo. Wie kann man bloß solch offenkundigen und frechen Lügen noch Glauben schenken? mehr

22.09.2016, 19:39 Uhr

Alle Indizien sprechen für russische oder syrische Kampfflugzeuge. In den letzten 24 Stunden haben sie Aleppo bombardiert, als wäre dort der Teufel zu bekämpfen. Mehr als 45 Tote wurden gezählt, [...] mehr

22.09.2016, 11:33 Uhr

Solchen Unsinn muss man nicht ernst nehmen. Die Strategie Assads ist klar: er lässt absichtlich die zivile Bevölkerung bombardieren, damit diese sich von den Rebellen lösen sollte. Unter dieser [...] mehr

22.09.2016, 11:09 Uhr

Was für ein naives Denken. Die Deutschen kaufen Billigprodukte aus Fernost, die über die Ozeane geschippert werden. Wie die Piraten vor Somalia deutlich gemacht haben, sind diese Transporte von [...] mehr

22.09.2016, 10:20 Uhr

Russen und vor allem die Syrer bombardieren systematisch Wohngebiete, Marktplätze und Hospitäler. Gestern wurden allein in Aleppo wieder 24 Zivilisten getötet, auch mit Brandbomben. Eine Meldung [...] mehr

22.09.2016, 09:28 Uhr

Der Konvoi hatte die Erlaubnis des syrischen Regimes und war eindeutig gekennzeichnet. Jeder absichtliche Angriff gegen Einrichtungen des Roten Kreuzes oder Halbmonds ist ein Kriegsverbrechen. Es [...] mehr

21.09.2016, 21:57 Uhr

Noch ein interessanter Nachtrag: The U.N. stressed that they had “deconflicted” the delivery with all parties before the operation, by obtaining the necessary permits from the government and [...] mehr

18.04.2015, 10:28 Uhr

Richtig, deshalb ist es völliger Blödsinn, Frau Merkel dafür verantwortlich zu machen und zu beschimpfen. Griechenland muss sparen und dringend strukturelle Reformen durchführen, um Ausgaben zu [...] mehr

17.04.2015, 20:02 Uhr

Sehen Sie, genau das sind linke Illusionen. Was bedeutet "viel mehr kontrollieren" denn anderes als persönliche Daten sammeln und durchwühlen? Man kann die Abzocker aber nur [...] mehr

16.04.2015, 20:57 Uhr

Ist es nicht viel mehr die Schizophrenie der linken Illusionisten, die einerseits mehr Freiheit und andererseits mehr Staat mit Verboten und Vorschriften wollen? Das passt hinten und vorn nicht [...] mehr

16.04.2015, 20:36 Uhr

Im Prinzip schon richtig, aber hier ist nicht nur die Mutter betroffen, sondern auch die Kinder und auch die Gesellschaft. Zumindest darf man die Meinung dazu äußern, ohne den moralischen [...] mehr

16.04.2015, 20:11 Uhr

Das ist schon richtig, aber Materie ist ein unbestimmter Begriff. Das können die chemischen Elemente oder subatomare Teilchen sein. Nach den bisherigen Erkenntnissen scheiden die chemischen [...] mehr

16.04.2015, 15:42 Uhr

Was gibt es da zu vermischen? Jede Masse erzeugt ein Gravitationsfeld und wirkt damit auf jede andere Masse. Selbstverständlich ist gravitative Beschleunigung generell von der Masse abhängig. [...] mehr

16.04.2015, 15:09 Uhr

Menschen machen viele riskante Dinge, ohne Rücksicht auf Mitmenschen. Zu unterscheiden ist nur, ob ein Risiko unvermeidbar ist, wie die Fahrt zum Arbeitsplatz, oder ob es bewusst und unnötig [...] mehr

16.04.2015, 09:30 Uhr

Ein Objekt erzeugt aber auch eine eigene Raumzeitkrümmung, die auf jeden anderen Körper wirkt. Warum wird die Existenz Dunkler Materie vermutet, wenn die Bewegung angeblich von Masse und [...] mehr

15.04.2015, 21:09 Uhr

Die Ironie der Naturwissenschaft ist, dass die Materie in der Physik immer weiter immaterialisiert wird, während der Geist in der Neurobiologie immer weiter materialisiert wird. Wo das noch [...] mehr

15.04.2015, 19:42 Uhr

Eben ist mir aufgefallen, dass Emmy Noether gestern vor 80 Jahren am 14.April 1935 im Alter von nur 53 Jahren gestorben ist. Diesen kleinen Nachruf hat sie verdient. mehr

15.04.2015, 16:12 Uhr

Im Jahr 1918 hat die Mathematikerin Emmy Noether das Noether-Theorem öffentlich gemacht. Im Rauschen und im Rausch der Relativitätstheorie kurz vorher ist sein Echo weitgehend ungehört verhallt. [...] mehr

Seite 1 von 24