Benutzerprofil

neuronenuser

Registriert seit: 18.05.2014
Beiträge: 234
Seite 1 von 12
24.02.2015, 09:33 Uhr

Ja weshalb denn? Zitat aus der Einleitung: "Dieser Schritt wäre falsch. Wer sich aber gegen die Impfung entscheidet, handelt fahrlässig" Punkt. Bauchgefühl? Liberateres Denken? Rechts-Philosophin? Einen [...] mehr

09.02.2015, 07:06 Uhr

Sie: Das habe ich mir gedacht. Und mit diesem letzten Satz hat Fr. Krone- Schmalz es dann aufgezeigt: Kornblum hat lediglich das Zeug zum Dummy in einer Talkshow. Dass man diesen Menschen immer wieder als "Vertreter" der [...] mehr

24.01.2015, 08:27 Uhr

Vielleicht sollte man noch Edathy mitnehmen Der hat immerhin sehr gute Arbeit im NSU- Untersuchungs- Ausschuss geleistet und dürfte dehalb in der islamischen Welt genau so viel Ansehen geniessen, wie Wulf wegen seinem historischen Satz. mehr

21.01.2015, 16:28 Uhr

Passend zur Rückrunde.... verabschiede ich mich dann doch endgültig aus den Themenbereichen, die sich mit dem FCB oder BVB beschäftigen: dieser wichtige Artikel hier zeigt noch einmal deutlich auf, ernstzunehmende Gedanken [...] mehr

21.01.2015, 16:27 Uhr

Passend zur Rückrunde.... verabschiede ich mich dann doch endgültig aus den Themenbereichen, die sich mit dem FCB oder BVB beschäftigen: dieser wichtige Artikel hier zeigt noch einmal deutlich auf, ernstzunehmende Gedanken [...] mehr

20.01.2015, 10:03 Uhr

Das Polen, Rumänien, Litauen, Mazedonien und Großbritannien stellen dann wohl das "neue Europa" dar, von dem der halluzunierende Zyniker und Secretary of " Defense" Rumsfeld immer [...] mehr

13.01.2015, 06:55 Uhr

Glückwunsch an Alle. Ganz speziell an Manuel Neuer und Jogi Löw. Zwei "uneitle" Weltklassetypen. mehr

07.01.2015, 14:02 Uhr

Man tut Herrn Blatter großes Unrecht Oft hat ER schon darauf hingewiesen, dass ER nur dem Ruf der Mitgliedsverbände folgt, die glauben ohne IHN gehe der Fußball vor die Hunde. Dass heißt, ER opfert sich auf, sein wohlverdientes [...] mehr

02.01.2015, 17:35 Uhr

Ich will Ihnen etwas verkaufen? Also da setzen sie absolut auf's falsche Pferd. Und glauben sie mir, es gibt wahrscheinlich in diesem Forum kaum einen Nicht- Venezolaner, der die Situation bezüglich der Regierungsbürokratie [...] mehr

31.12.2014, 19:28 Uhr

Man sollte sich freuen wie für jeden Menschen, der er ein paar glückliche Tage verbringen darf, in tragischen Zeiten. Ich wünsche ihm und seiner Familie alles Gute und einen schwatz-gelben Gruss. Frohes neues Jahr. mehr

31.12.2014, 15:47 Uhr

Venezuela ist kein sozialistisches Land Es sei denn, man könnte behaupten Italien oder Frankreich wären das auch immer dann, wenn es einen Regierungschef der sozialistischen Partei gibt. Venezuela ist ein Land mit hauptsächlich [...] mehr

31.12.2014, 15:33 Uhr

jenniferod Der Ölpreis um die 50 USD/ Barril ist ein hausgemachtes venezolanisches Problem? Verschuldet von Maduro und sogar dem letztes Jahr verstorbenen Chavez? Und nur da ist der Preis im Keller? Machen Sie [...] mehr

30.12.2014, 08:48 Uhr

Der Fluch der Monoindustrie Jetzt hat man den Salat. Hugo Chavez hat eine Menge versucht, um die verfluchte Abhängigkeit von den Petro-Exporten los zu werden. Doch seine strategischen Ansätze und erste Umsetzungen wurden auch [...] mehr

23.12.2014, 12:23 Uhr

Ein historischer Verweis Auf den Marine-Stützpunkt Guantanamo als solchen: der befindet sich auf kubanischem Territorium, entgegen dem Willen der kubanischen Regierung und der wohl überwältigenden Mehrheit des kubanischen [...] mehr

20.12.2014, 14:08 Uhr

Präzise Beschreibung Genau so schaut es heute aus auf Cuba. Scheinbar hat man sich mal die Mühe gemacht vor Ort zu recherchieren. mehr

19.12.2014, 12:03 Uhr

Fakt Es ist absolut falsch, dass die kubanische Regierung erst jetzt, auf Grund der venezolanischen Wirtschaftskrise, versucht, die Beziehung zu den USA zu normalisieren. Darauf hofft man schon sehr lange, [...] mehr

18.12.2014, 22:01 Uhr

Wie bitte? Hier fragt der Autor im Artikel "Warum sollte Edathi lügen?". Edathy ist scheinbar ein abscheulicher Pädophiler, dem es nur darum geht, zu betonen, dass er ja nichts Illegales getan hat. Die [...] mehr

18.12.2014, 14:18 Uhr

Der Niedergang der s.g. Exil- Kubaner Schreitet schon lange unaufhaltsam voran. Militante Gruppen, wie die hier im Artikel genannte, bekommen zwar immer noch eine grosse Bühne von den Medien geboten. Und sie heimschen auch immer noch [...] mehr

17.12.2014, 16:55 Uhr

Sie lesen also etwas bei @Attila heraus Gut. Das kann im besten Fall bedeuten, dass sie zumindest die Beiträge lesen, die sie kommentieren. Oder kommentieren sie doch nur die Kommentare über Kommentare, ohne sich die Mühe zu machen, [...] mehr

17.12.2014, 16:26 Uhr

Freiburg hatte das Spiel schon vorher abgehakt Es ging Streich gestern scheinbar nur darum, das Ergebnis in einem erträglichen Rahmen zu halten. Es wurde auf BEIDEN Seiten gestern relativ wenig gelaufen, weil Freiburg bei eigenem Ballbesitz nicht [...] mehr

Seite 1 von 12