Benutzerprofil

derkohn

Registriert seit: 19.05.2014
Beiträge: 179
Seite 1 von 9
21.01.2019, 13:51 Uhr

Das geht ja gerade nicht, weil die Norweger an die EU zahlen. Und das wollen die Briten nicht. Und das ist ja das Problem: Die Briten wissen zwar genau, was sie nicht wollen, jedoch nicht, was sie [...] mehr

18.01.2019, 09:17 Uhr

Radler dürfen an der Ampel vorfahren. § 5 Abs. 8 StVO erlaubt das. Natürlich nur bei ausreichend Platz und mit besonderer Vorsicht. Allgemein kann man Radlern nur Raten, sich ihren Platz im Straßenverkehr zu erkämpfen. Das geht nur, [...] mehr

16.01.2019, 08:56 Uhr

So geht Populismus So leid es einem um die Briten tut, aber dieses Schauspiel ist eine schöne Lektion für das, was passiert, wenn Populisten das Sagen haben. mehr

11.01.2019, 19:03 Uhr

Ganz einfach: Nach wie vor ist VW in Deutschland Marktführer. Sie können sich also nachgewiesenermaßen alles erlauben. Anders gesagt: Jeder, der sich seit September 2015 ein Auto von denen gekauft hat, ist [...] mehr

10.01.2019, 09:17 Uhr

Da schauen Sie sich vielleicht die Karosserie eines Tesla nochmals genauer an. mehr

09.01.2019, 15:03 Uhr

Das ist technisch dann wie die Daimler Motorkutsche aus 1886. Wenn ich Elektromobilität zu Ende denke, muss der Aufbau total neu. In den USA lachen sie sich tot über die Kardantunnel in den [...] mehr

09.01.2019, 08:39 Uhr

#2: Schon richtig Der RX-8 (wie auch der Mini Clubman) hatte Portaltüren. Die haben aber nur funktioniert, wenn die jeweilige Vordertür auch geöffnet war. Die hintere Türe alleine öffnen nur RR und Meriva. mehr

09.12.2018, 12:55 Uhr

Herrlich... ...hier den Dieselaposteln beim verzweifelten Argumentieren zuzuhören. mehr

07.12.2018, 14:23 Uhr

Nachricht lesen... ...abhaken und morgen zum Händler für einen neuen Golf TDI. Der Deutsche Michel lässt VW alles durchgehen. mehr

04.12.2018, 10:58 Uhr

Der wahre Zweck von großen Raubtieren... ...liegt in der Stabilisierung des Ökosystems. Kleines Beispiel aus den USA: http://www.untamedscience.com/biology/ecology/ecology-articles/wolf-reintroduction-yellowstone/ Das ein [...] mehr

27.11.2018, 14:38 Uhr

Ihre Argumentation hat leider einen Haken: Die japanischen Dieselautos halten die europäischen Abgasnormen (auch nach dem neuesten Zyklus) locker ein. VW parkt seinen Schrott auf dem Vorfeld des [...] mehr

19.11.2018, 09:58 Uhr

Ein Fahrrad ist ein Verkehrsmittel... ...und kein Kinderspielzeug. Es hat also das gleiche Recht, auf der Fahrbahn zu fahren, wie ein Pkw. Eine Ausnahme besteht nur bei benutzungspflichtigen Radwegen (das sind solche, die entsprechend [...] mehr

15.11.2018, 16:59 Uhr

Seit der Dolchstoßlegende... ...wissen wir, dass die Rechten keine Problem mit Lügen haben. Soll die Staatsanwaltschaft die Wahrheit rausfinden. Am Ende gehen Mittel für die Parlamentarier statt für Schnittchen und Champagner für [...] mehr

02.10.2018, 13:16 Uhr

1. Nur weil einem der TDI bei 1500 Touren ins Kreuz tritt, sollte man das nicht mit Leistung verwechseln. Andersrum sollte man die gleichmäßige Leistungsentfaltung eines Saugbenziners nicht mit [...] mehr

14.09.2018, 14:02 Uhr

Böhmermann hilft. Sehen Sie sich seinen letzten Beitrag zur Debatte an und schämen Sie sich danach über Ihre Kolumne. mehr

12.09.2018, 08:38 Uhr

Klischees sind ja so schön. Bei den Fakten gibt sich jedoch ein anderes Bild: VW T6 Caravelle kurz (LxBxH) 5,01x2,29x1,99. Cadillac Escalade 5,17x2,06x1,89. Der angeblich fette Ami ist also mit ausgeklappten Spiegeln 13 cm [...] mehr

06.09.2018, 10:41 Uhr

Zumindest die Bayern... ...können am 14.10. ihre Meinung zu solchen Menschen in Regierungsämtern äußern. Bis dahin schäme ich mich noch etwas, dass ich von Seehofer regiert werde. mehr

31.08.2018, 08:28 Uhr

Wenn Ihnen die Luft hier zu lau ist... ...dann freue ich mich auf Ihre nächste Reportage aus dem Jemen! Es ist widerwärtig, wenn hier Handlungen von Nazis auf deutschen Straßen relativiert werden. mehr

22.08.2018, 11:54 Uhr

Immerhin... ...sitzen von Opel keine Vorstände in U-Haft. Und VW ist auch kein deutscher Konzern mehr, sondern gehört zu fast 70 % Ausländern aus Österreich und Qatar. Und an alle Hater, die über die [...] mehr

17.08.2018, 09:23 Uhr

Hipsterkram Sieht halt cheffig aus, wenn man neben so einem Ding seinen Vollbart krault und böse kuckt. Abgesehen davon, das so ein Teil nicht für den "normalen" Straßenverkehr zugelassen ist, macht es [...] mehr

Seite 1 von 9