Benutzerprofil

Loreena

Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 19
23.11.2017, 17:41 Uhr

Nein sagen können Ich hätte das Jamaika-Experiment gern gesehen. Aber Herr Lindner stellt gut dar, warum es nichts werden konnte. Ein Weiterso bringt keinesfalls die gewünschte Kontinuität in unser Land. Deshalb: Wir [...] mehr

13.09.2017, 22:03 Uhr

Hoffentlich ist endlich Schluss damit... Beim Lesen des Artikels bekam ich gerade Hoffnung, dass endlich Schluss ist mit diesem Irrsinn an gut gemeinter aber furchtbar schlecht gemachter Bildungsvermittlung. Keinem der älteren Semester hat [...] mehr

31.08.2017, 13:49 Uhr

Bedarf und Anforderung Man sollte nicht vergessen, dass ein Unternehmen am Ende profitabel arbeiten muss, um überleben zu können. Dabei sind die Mitarbeiter das wichtigste Gut. Denn damit wird der Erfolg ausschlaggebend [...] mehr

29.06.2017, 21:43 Uhr

haben wir keine wichtigeren Themen mehr? Ganz im Ernst - ich kann nicht begreifen, wieso in Hinblick auf die enormen Probleme, die wir in Deutschland, in Europa und in der Welt haben, dieses Thema so viel Aufmerksamkeit erhält. Es wird in [...] mehr

07.11.2016, 18:00 Uhr

dann soll es überall gelten Wenn es als Geste der Versöhnung zu werten ist, dann ist es legitim, der Bitte der Gastgeber nachzukommen. Sicher wurde das Protokoll vorab geklärt, sodass man auch ein anderes Programm hätten wählen [...] mehr

27.10.2016, 17:31 Uhr

Volle Zustimmung Eigentlich ist es eher selten, dass ich mit Ihrer Meinung konform bin. Aber diesmal kann ich Ihnen nur rundweg und aus voller Überzeugung zustimmen. Sie haben die Situation trefflich analysiert - über [...] mehr

24.10.2016, 16:34 Uhr

Personen mit Format Danke - aber da kann ich nur zustimmen! Schade, dass heutzutage keine Menschen mehr mit echtem Format, tiefem Wissen, eigenem Charakter gefragt sind. Dabei scheinen sie überall zu fehlen und immer [...] mehr

31.08.2016, 16:36 Uhr

Selbstbestimmung Sorry, aber niemand wird gezwungen, etwas zu kaufen. Wo ist das Problem? Oder haben wir mittlerweile jede Selbstbestimmung und jede Verantwortung abgelegt. Sind wir jetzt schon Opfer, weil wir nicht [...] mehr

06.12.2015, 21:40 Uhr

Die Leute ernst nehmen und nicht Denkverbote auferlegen Es ist tatsächlich traurig, dass der FN sich mit so einer Kraft behauptet. Allerdings beweist es, dass die mantraähnlichen Durchhalteparolen, das ziellose Agieren in diesen Zeiten, das Erteilen von [...] mehr

22.10.2015, 21:51 Uhr

Bitte weniger Polemik und mehr Sachlichkeit Der deutsche Mietmarkt ist extrem reguliert. Willkürliche Mieterhöhungen sind rechtlich unzulässig. Das gibt der Artikel im Inhalt auch wieder. Die Aufmachung lässt aber den nächsten Einfall der [...] mehr

13.11.2014, 19:15 Uhr

Gewalt, Ressentiment und Rückwärtsgewandheit Man muss sicher über die Rolle des "Westens" nachdenken, vieles kritisieren und verstehen, dass in der islamisch geprägten Welt ihm gegenüber teilweise starke Ablehnung herrscht. [...] mehr

11.11.2014, 13:47 Uhr

Warum bloß... haben wir so ein Problem mit solchen Fragen? Aufgrund der unbestreitbaren historischen Schuld? Kein anderes Land tut sich so schwer damit...entweder gibt es die Sozialleistungen gar nicht in diesem [...] mehr

06.11.2014, 18:28 Uhr

Der Wandel der Zeit Sorry, aber die Debatte, die Frau Schwarzer und Emma noch immer künstlich am Leben erhalten, sind heute doch kein ernsthaftes Thema mehr. Sie scheinen mir eher eine Art Selbstzweck geworden zu sein [...] mehr

16.10.2014, 17:56 Uhr

Keine Zeit der Panik Da gehen die Börsen in den Keller und schon herrscht Panik...dabei ist eine Marktkorrektur nicht ungesund und auch nicht verkehrt (und schon gar kein Grund, ein Armageddon anzunehmen), freut die [...] mehr

15.10.2014, 15:29 Uhr

es beruhigt zumindest... dass die meisten der Kommentatoren in diesem Forum eine gehörige Portion Skepsis an den Tag legen. Sei es, weil sie diese mit stichhaltigen Argumenten untermauern können oder sei es, weil die [...] mehr

23.09.2014, 17:54 Uhr

Augenwischerei Ein schönes Thema für die Politiker, sich zu schmücken...aber die Lösung geht am Thema vorbei: 1.) Einkommensschwache Mieter haben nichts von der Mietpreisbremse, denn in einem angespannten [...] mehr

26.06.2014, 17:52 Uhr

Danke für ein gutes Urteil Es ist nicht nachvollziehbar, wie der Kommentator etwas in das Urteil "hereininterpretiert", was ausdrücklich klar gestellt wurde. Jeder kann in seiner Wohnung rauchen, so viel er möchte. [...] mehr

22.05.2014, 18:08 Uhr

Warum darf man die Dinge nicht benennen? Warum darf in diesem Land eigentlich nicht gesagt werden, dass man gegen jede Art von Missbrauch konsequent vorgehen muss und soll? Über Frau Merkel und ihre Politik mag man ja unterschiedlicher [...] mehr