Benutzerprofil

M.P.F.C.

Registriert seit: 24.05.2014
Beiträge: 150
Seite 1 von 8
02.06.2019, 20:53 Uhr

So brutal darf Politik nicht sein? Da werden einige Steuerzahler anders drüber denken, so brutal wie der Fiskus in D das Geld abpresst, um diesen ganzen schwachsinnigen Politzirkus zu finanzieren. Oder die 6 Millionen [...] mehr

27.05.2019, 07:10 Uhr

Träumt weiter liebe Sozialisten bei dieser EU Wahl schon unter 20%. Mit diesen drei Geistesgrößen wirds dann bei der nächsten Wahl einstellig. Wenn dieses Maulheldentum die SPD bis dahin nicht schon zerlegt hat. Ad [...] mehr

30.03.2019, 09:23 Uhr

Juristisch gibts Neues https://www.bverwg.de/de/pm/2019/23 für alle die Journalisten unter den Foristen, die bis heute noch nicht darüber berichtet haben. An all die anderen Journalisten, die darüber berichten [...] mehr

30.03.2019, 08:43 Uhr

Juristisch gibts Neues https://www.bverwg.de/de/pm/2019/23 darin legt das BVerWG dem EUGH verschieden Fragen vor zum Status des € bzw Status der EURO Banknoten als gesetzliches Zahlungsmittel. Solle der EUGH [...] mehr

14.12.2018, 18:57 Uhr

Prozentpunkte und Prozente sind zu unterscheiden CDU/CSU: 30% | 41,5% | -11,5 Punkte = Verlust von 27,71% SPD: 15% | 25,7% | -10,7 Punkte = Verlust von 41,63% Grüne: 19% | 8,4% | 10,6 Punkte = [...] mehr

12.12.2018, 07:35 Uhr

Die Rache der EU Kommission in Form dieser demütigenden Vorführung eines austrittswilligen Mitglieds wird ihr wohl auf die Füße fallen. Mit der Entscheidung des EUGH diese Woche, daß die Briten selbstbestimmt über einen [...] mehr

28.11.2018, 19:12 Uhr

Physik - der Todfeind jeder - auch dieser Regierung. Trotz einer Physikerin als No 3 unserer leitenden Angestellten. Nomen est omen: die haben wirklich was angestellt: [...] mehr

28.11.2018, 19:02 Uhr

Physik - der Todfeind jeder - auch dieser Regierung. Trotz einer Physikerin als No 3 unserer leitenden Angestellten. Nomen est omen: die haben wirklich was angestellt: [...] mehr

02.11.2018, 09:46 Uhr

Wenn denn soviel mit Immobilien zu verdienen ist - bzw so einfach - warum gibt es dann keine neue "Neue Heimat" wie vor Jahrzenten? Damals von den Briten an die Gewerkschaften zurückgegeben und vom DGB dann [...] mehr

02.11.2018, 09:18 Uhr

Besitz verpflichtet dann ebenso - nur das steht nicht im GG. Wenn die Fehlbelegung - also die Zahl der Besitzer der Sozialwohnungen - verringert würde, gäbe es eine erkleckliche Zahl von bezahlbaren Wohnungen auf dem Markt mehr. [...] mehr

07.10.2018, 10:54 Uhr

Nicht zu wählen bedeutet auch nichts. Oder doch? Im Grunde hat man nur diese Wahl: Welche Partei den einzelnen Wähler auch vertritt - alle entmündigen sie ihn - zumindest für die jeweilige Legislatur. Denn [...] mehr

07.10.2018, 10:42 Uhr

Dieser Herr wie seine Chefin haben mein vollstes Vertrauen 13 wundervolle Jahre Wachstum. Vor allem die Steuern sind gewachsen. Wie die Demokratie. Nein, das kann nicht sein, haben wir doch die perfekte Regierungsform mit dieser herrschenden Partokratie. Die [...] mehr

27.09.2018, 12:25 Uhr

Der Mainstream in Politik und Journaille liebt dieses Nveau. So gewinnt man Wahlen und Leser. Kevin der ausstudierte Fuchs weiss einfach, wie man an die Macht und Tröge mit dem abgepressten Geld der Bürger kommt. Das potentielle [...] mehr

27.09.2018, 12:17 Uhr

Kanzler Brinkhaus wirds richten. Nichts ist so alternativlos wie der BKin Politik. Der gedemütigte Wähler kann aufatmen. WIe die gedemütigte CDU Fraktion. mehr

27.09.2018, 12:14 Uhr

Kanzler Brinkhaus in spe wird die links interessiert lesen. oder hat sie schon gelesen. Vor seiner Kandidatur. Faszinierende Meinung. mehr

27.09.2018, 12:03 Uhr

Kanzler Brinkhaus oder sie bewegt sich doch. Die CDU. Vor allem die von Kauder entmündigte Fraktion regt sich. Also alles doch nicht so alternativlos wie es dem entmündigten Wähler immer wieder ein wie vorgetrichtert [...] mehr

03.09.2018, 10:26 Uhr

Radikalisiert sich? GiG die Kirche demokratisiert sich. Für die Herren in den lustigen Roben wird es sicher radikal erscheinen, was sich da abspielt. Im Kern wird jede totalitäre Herrschaftsdoktrin irgendwann an ihren [...] mehr

16.08.2018, 08:58 Uhr

So ist es nur die Akribie der pc Sprache des SPIEGEL widerlegt sich immer mehr selbst. Amüsant, wenns nicht so traurig wäre. Weil es keine politisch korrekte Hetze gibt. Gilt selbst für den SPIEGEL. [...] mehr

08.05.2018, 10:03 Uhr

Ein "Schlampig.er" Artikel also? Dem muß ich widersprechen. Dieser Artikel floß nicht aus einer Feder der Elite deutschen Journalismus, sondern stammt aus einer Feder der Elite der Elite > SPON! Allein die [...] mehr

01.04.2018, 10:06 Uhr

Das fällt der IV. Gewalt erst jetzt auf? Passt zum Bild dieser parlamentarischen "Demokratie" und der Richtlinienkompetenz des Verfassungsorgans BK über ihre jeweiligen Vasallen. Gewaltenteilung in und auf allen Ebenen ist so [...] mehr

Seite 1 von 8