Benutzerprofil

e.schuermann

Registriert seit: 26.05.2014
Beiträge: 559
Seite 1 von 28
11.10.2019, 23:28 Uhr

Einspruch möglich? Dass Greta den Preis nicht bekommen hat, erschüttert mich. Das ist ungerecht. Wer Freitags nicht zur Schule geht und seine Mitschüler, also Mitleidenden, dazu bringt, Gleiches zu tun, trägt zum [...] mehr

09.10.2019, 19:01 Uhr

Etappenhengst Ist Frau Verteidigungsministerin Annegret KK als Oberbefehlshaberin in Friedenszeiten denn ausreichend gesichert, wenn sie in Krisengebiete fliegt, also mit schusssicherer Weste und Helm pp? Die [...] mehr

09.10.2019, 15:42 Uhr

Rotgrün Korrektur zu 143: es heißt natürlich „rotgrün“ mehr

09.10.2019, 15:21 Uhr

Als die SOD anfing, das Klima zu retten Weiß die Dame überhaupt, was ein Paradigmenwechsel ist? Sie hat bisher jede blödsinnige Entscheidung der SPD-Spitze mitgemacht, angefangen mit dem Sozialabbau der rotgelben Regierung Schröder. Nun [...] mehr

07.10.2019, 23:41 Uhr

Infarktgefahr Freunde, wenn Ihr Euch weiter so aufregt, rafft Euch vielleicht ein Infarkt dahin, bevor Ihr merkt, dass das mit dem Klimawandel halb so schlimm ist. Genießt lieber Euer Leben und lasst Euch nicht [...] mehr

06.10.2019, 22:21 Uhr

Erste Wirkungen Ich glaube, die grüne Politik und Fridays for future wirken schon. Ich parkte heute in einer mittelgroßen Großstadt des Ruhrgebietes in einer Tiefgarage. Ich kann Euch berichten, die war fast leer. [...] mehr

06.10.2019, 17:26 Uhr

Die Zeit der Dürre ist vorbei „Hurra, die Welt geht unter.“ finde ich klasse. Nur so ist der derzeitige Aufschwung der Grünen zu erklären. Bärbock und Harbeck lassen sich von Denkern beraten und schreiben wohl fleißig bei denen [...] mehr

04.10.2019, 18:58 Uhr

Philipp rüttelt am Thor Zu solid matter: Den Vorschlag, Philipp Amthor in Erwägung zu ziehen, finde ich ausgezeichnet. Ausgezeichneter attraktiver junger Mann. Ein wenig pummelig in den unteren Regionen, aber er muss ja [...] mehr

04.10.2019, 13:25 Uhr

Wir wissen es nicht AKK ist zu bedauern. Aus dem kleinen Saarland und ihrem gemütlichen und gar nicht schlecht bezahlten Job kam sie mit guten Absichten nach Berlin und wurde dort zur Generalsekretärin gewählt, was sie [...] mehr

30.09.2019, 14:14 Uhr

Lange Unterhosen Ich saß am Rheinufer, fröstelnd, es hatte die Nacht über geregnet. 16 Grad, gefühlt nur 14. Herbststimmung. Der Fluss strömte dahin, grau. Eine ältere Frau ging vorüber, den Hund an der Leine. [...] mehr

29.09.2019, 17:54 Uhr

So wird das nichts Organisationsänderungen werden die SPD nicht wieder nach oben bringen. Das kann nur eine wirkliche Abkehr von der Schröderschen Politik und derer, die mitgemacht haben und zum Teil heute noch aktiv [...] mehr

26.09.2019, 19:07 Uhr

Nichts gelernt Frau Dreyer war an allen dämlichen Entscheidungen des SPD-Vorstandes nach der BT-Wahl 2017 beteiligt. Erst gegen, dann für die GroKo und alles was sich daraus ergab. Sie machte auch jede [...] mehr

26.09.2019, 18:48 Uhr

Lernfähig Frau Dreyer hat seit der Bundestagswahl an allen dämlichen Entscheidungen der SPD-Spitze mitgewirkt (Große Koalition nein, große Koalition ja, ....), jetzt will sie die Bürger noch stärker zur Kasse [...] mehr

24.09.2019, 15:39 Uhr

Diagnose Die von den Medien als emotional bezeichnete Rede der sog. Klimaaktivistin Th. war entweder eine gute schauspielerische Leistung oder Schmierentheater (der Vater war Schauspieler) oder der Ausdruck [...] mehr

23.09.2019, 21:32 Uhr

Wer stoppt die Massenspychose? War das die Vollversammlung der Vereinten Nationen? Die versammelten Politiker lassen sich von einer verkniffenen, verzogenen, wahrscheinlich mit einem erheblichen Defekt ausgestatteten Göre in der [...] mehr

23.09.2019, 12:26 Uhr

Der Pendler pendelt Ja Habeck, das echte Leben ist gar nicht so einfach. Der Pendler pendelt nicht zu seinem Vergnügen. Er würde auch lieber mehr Zeit zu Hause verbringen und weniger auf der Autobahn oder im Zug. Aber [...] mehr

22.09.2019, 23:29 Uhr

Amen Eigentlich sollten wir das Klima in Ruhe lassen. Es macht sowieso was es will. Wie war der Sommer? Teilweise gut, teilweise weniger gut. 40 Grad waren natürlich zu viel. Unter 20 Grad zu wenig. Es [...] mehr

22.09.2019, 22:05 Uhr

Macht den falschen Weg nicht mit Kaum sind sie aus der Nachtsitzung raus, schon kritisieren einige die Beschlüsse, nachdem Grüne und andere sie madig gemacht haben. Wovor haben die SPD- Politiker Angst? Vor den Klimafanatikern? Vor [...] mehr

22.09.2019, 12:55 Uhr

Oberbefehl Hier sind gleichzeitig zwei Oberbefehlshaberinnen unterwegs. AKK als Verteidigungsministerin, wenn der Verteidigungsfall nicht vorliegt. Und die Kanzlerin, wenn der Verteidigungsfall eingetreten ist. [...] mehr

22.09.2019, 12:40 Uhr

Holzweg Die Jugendlichen, die heute auf die Straße gehen und davon faseln, dass die Alten Ihnen die Zukunft geklaut haben, werden in einigen Jahren froh sein, wenn sie keine allzu große Mühe haben, einen [...] mehr

Seite 1 von 28