Benutzerprofil

sciencerocks

Registriert seit: 31.05.2014
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
19.07.2017, 21:37 Uhr

Nöh Warum ein Shitstorm der vorwiegend aus der unreflektierten Bestätigung einer Meinungswelle besteht, die blitzartig durchs Netz schwappt, bleibt mir verborgen. Zu allem eine Meinung haben, ohne [...] mehr

08.07.2017, 13:02 Uhr

Unterstützen Russland und China Menschenschmuggler? Im Artikel heißt es "Warum Russland und China keinen Hinweis auf Sanktionen haben wollten, blieb zunächst unklar." Heißt "zunächst", dass es jetzt klar geworden ist? Ist das eine [...] mehr

08.07.2017, 12:57 Uhr

Wie bitte Herr Maas? Herr Maas meint "Bundesjustizminister Heiko Maas sprach sich für ein hartes Vorgehen gegen Randalierer aus.". Wieso wurden denn bei 1500 Amok laufenden Terroristen mal gerade an die 100 [...] mehr

06.05.2017, 14:25 Uhr

Bizarrer Realitätsverlust Bei allem Respekt, aber hier hat sich nicht die BW verändert. Die öffentliche Warnehmung dagegen reagiert zunehmend hysterisch auf rechte Einströmungen, allen voran die Medien. Alle Armeen der Welt [...] mehr

06.05.2017, 13:20 Uhr

So weit, so schlecht Gut reflektiert, Frau Sibylle. In diesen turbulenten Zeiten, wo uns sogar ein netter Wissenschaftsonkel wie Harald Lesch sagt, wir müssten den ganzen Tag Party machen, so gut geht es uns, zeigen sie [...] mehr

29.01.2017, 06:37 Uhr

Rauch um nichts In welcher Partei engagieren sie sich denn Frau Sibylle? Mir entsteht der Eindruck sie vermitteln uns den Aufschrei wir mögen unsere Hintern gefälligst erheben und für das eintreten was sie gut [...] mehr

22.01.2017, 10:13 Uhr

Was soll´s? Trösten sie sich gute Frau. Wir sind das Produkt einer fehlerhaft funktionierenden Evolution. Und weil unser Bewusstsein sich um Zehnerpotenzen schneller entwickelt als unser Gehirn dieses biologisch [...] mehr

18.07.2015, 09:52 Uhr

Na und??? Wen interessiert das nach 70 Jahren???? mehr

14.07.2015, 17:17 Uhr

so widerlich ich es auch finde.. aber ein Schuldenschnitt ist das einzig wahre. Wir würden Griechenland zeigen, dass wir das von ihnen selbst verursachte Elend mittragen und geben ihnen damit eine echte Chance für einen Neuanfang. [...] mehr

26.03.2015, 09:49 Uhr

Verblüffend Eigentlich müsste ich mich inzwischen daran gewöhnt haben aber ich bin immer wieder verblüfft wie diese zwei Seiten des Islam, die sich auf den gleichen Gott berufen, solche globalen Konflikte [...] mehr

20.02.2015, 09:53 Uhr

Und dann? Herr Christides, eine schöne Argumentation haben sie sich da zurechtgelegt in der alles vorkommt unter dem Griechenland zu leiden hat und vor allem das drohende Verbrechen der unterlassenen [...] mehr

10.02.2015, 12:52 Uhr

Kultur.. Sehr interesanter Artikel. Danke dafür! Neben den religiösen Implikationen gibt es aber auch, denke ich, ein kulturelles Problem. Bei Christen und Juden ist es zumindest nicht sehr häufig das alte [...] mehr

06.02.2015, 09:55 Uhr

Und nun? Moralphilosophisch interessanter Artikel aber wieder mal mit wenig Hilfe für das reale Leben. Wenn ich sie richtig verstehe Herr Augstein, dann haben wir das Recht die Terroristen des IS zu töten - [...] mehr

05.02.2015, 09:47 Uhr

Leider alles richtig Ich habe mich selbst mal jahrelang in dem Verschwörungstheoriesumpf bewegt und kann nur jedes Wort von Ihnen, Herr Lobo, bestätigen. Es ist tatsächlich bizarr wie man selbst in einen Sog gerät in dem [...] mehr

29.01.2015, 09:45 Uhr

Leider nichts neues Herr Lobo, der Grund warum sich kaum einer über die von Ihnen zu recht angeprangerte 153-Tage Kehrtwende unseres Innenministers aufregt liegt daran, dass wir uns so sehr an die 100%ige [...] mehr

26.01.2015, 12:36 Uhr

Oha... Eine Linkspartei im Verein mit einem rechtspopulistischen Koalitionspartner? Da kann man erahnen wie stark der griechische Nationalismus hier eine Rolle spielen wird. Kann gut sein, dass die Griechen [...] mehr

22.01.2015, 12:39 Uhr

Bin beeindruckt... Das zeigt wieder einmal, dass die deutlichsten Warnungen vor der radikalen Seite des Islam aus dem islamischen Kulturkreis selbst kommen. Danke dafür. ich hoffe, dass auch ein Herr Augstein diesen [...] mehr

19.01.2015, 12:49 Uhr

Danke! Endlich einmal ein Spiegelbeitrag ohne schrilles Geheul und Kluftvertiefung. Hut ab vor soviel nüchterner Intelligenz! mehr

16.01.2015, 12:53 Uhr

Glaube ich nicht... Herr Augstein, ich denke nicht, dass man die Politik einfach von der religion trennen kann. Das geht ganz gut im Christentum. Dieses hat sich so entwickelt, dass die Beziehung zu Gott eine sehr [...] mehr

09.01.2015, 10:01 Uhr

Wohl war... Bin sonst eher nicht ihrer Meinung, Herr Augstein aber stimme Ihnen diesmal zu. Terror wirkt durch Angst. Und es ist natürlich Absicht der Terroristen die Gesellschaft zu spalten. Damit werden [...] mehr

Seite 1 von 2