Benutzerprofil

saffrongurski

Registriert seit: 02.06.2014
Beiträge: 164
Seite 1 von 9
20.03.2015, 12:29 Uhr

Nun kommen also noch zu den min. 400 bereits vorhanden US-Söldnern von Academy (siehe SPON vom 11. Mai 2014) noch offizielle US-Truppen hinzu. Immerhin stehen denen laut Staatssekretär im [...] mehr

18.03.2015, 17:02 Uhr

Sicherlich, ein großer Fehler die EZB nicht in Paris zu installieren. Die dortige Eröffnungsfeier hätte bestimmt einen Nachfrageboom am darnieder liegenden Automobilmarkt in Frankreich zur Folge gehabt. mehr

27.02.2015, 15:03 Uhr

Dann müßten Sie etwa 7,8 Mrd. Euro über die Mautgebühr einnehmen, um keine Steuer- und Abgaebenverluste zu haben. Sind Sie zufällig im ökonomischen Umfeld von Herrn Dobrindt tätig? mehr

27.02.2015, 14:55 Uhr

Ist die Schweiz nun schon in der EU? mehr

27.02.2015, 14:44 Uhr

Schade, daß es keine Übersicht gibt, was uns dieses Engagement in der Ukraine kostet. Was bezahlt denn D. direkt und indirekt an den in der Ukraine benötigten 40 Mrd. Dollars? Wie hoch sind die Sachspenden [...] mehr

27.02.2015, 14:27 Uhr

Welche Infrastrukturabgabe zahlen Sie denn für Deutschland als Deutscher? Das setzt voraus, daß Sie den Unterschied zwischen Steuern und Abgaben kennen, und welcher Anteil der Steuern (Kfz, Öko....) tatsächlich in die [...] mehr

27.02.2015, 14:16 Uhr

Wie wäre es mit einer 6% höheren Mehrwertsteuer für Dänen in Deutschland, die sind doch 25% gewöhnt? mehr

27.02.2015, 14:08 Uhr

Bald dürfen SIE sogar in D. zahlen. Hätten Sie eben nicht diese "Arschkrampen" wählen sollen, obwohl manche wird sich ja dann konsequenterweise verabschieden und zurücktreten. mehr

27.02.2015, 14:03 Uhr

Diese Pistensäue aus den Niederlanden tanken momentan sehr gerne, weil deutlich günstiger in Deutschland (v.a Super). mehr

27.02.2015, 13:24 Uhr

Rubrik Regionales Diese Information ist doch nur für die Stammtische in Bayern interessant. Allen Anderen dürfte doch längst klar sein, daß diese Maut nicht EU-konform ist und auch keine Gewinne einspielen wird. mehr

25.02.2015, 12:44 Uhr

Heute stehe ich vor dem Bernardino-Tunnel, in Chiasso und an den ersten 3 Mautstationen in der Schlange. Dreisatz beherrsche ich (Glücklicher) auch, also wozu den EURO? O.k., die französischen oder [...] mehr

25.02.2015, 12:17 Uhr

Diese Dokumentation macht schlechte Laune. Leider bleiben wir (ich auch) wieder kontrolliert im Sessel sitzen, wenden uns ab und/oder meckern ein bißchen. mehr

25.02.2015, 12:11 Uhr

Italien Meinungsforschungsinstitut Demos im Auftrag der "Repubblica" im Dez. 2014 Vertrauen in den Staat: 15% in das Parlament 7% in die Parteien 3% in den Staatspräsidenten 44% in die Justiz [...] mehr

24.02.2015, 12:31 Uhr

Russenphobie scheint mit enormem Realitätsverlust einherzugehen. Flüssiggas ist deutlich teurer als russisches Pipelinegas und die Verträge mit Russland laufen noch 20 Jahre. Wem wollen Sie denn diese [...] mehr

20.02.2015, 14:32 Uhr

Schade, daß auch Sie nicht ausführen, welche Vorbereitungen getroffen wurden oder werden. Ich persönlich bin davon ausgegangen, daß es keine so große Anstrenung darstellt, ein paar Flaschen Champus in [...] mehr

12.02.2015, 18:26 Uhr

Klimakanzlerin hat ja nicht geklappt. Integrationskanzlerin..., dafür scheint es noch zu früh zu sein. So was wie "Europakanzlerin" wird man ihr nicht gönnen. Friedenskanzlerin wäre doch etwas [...] mehr

12.02.2015, 17:13 Uhr

Beim Saarland hat das hervorragend funktioniert. Warum also keine Volksabstimmung in der Ostukraine? mehr

12.02.2015, 16:59 Uhr

Das Oligarchenmodell gilt doch für sämtliche Teile der Ukraine. Der wirtschaftliche Erfolg dürfte sich grundsätzlich auf einige wenige "Milliardäre" konzentrieren. Bleibt die Frage, warum dazu Geld von [...] mehr

12.02.2015, 16:06 Uhr

Urgh, sollte Ihnen dazu wirklich kein besserer Vergleich einfallen, dürfen Sie froh sein, daß Sie in einem Land leben, in dem solche (hoffentlich) Minderheiten, zu denen Sie sich zählen dürfen, nicht [...] mehr

05.02.2015, 18:44 Uhr

Haben Sie Belege für das Einhalten der Vorgaben; es waren 300. Im Jahre 2012 wurden weitere Kredite... an Griechenland bewilligt, obwohl man nicht mal 100 Vorgaben erfüllt hat. Auch danach wurden weder [...] mehr

Seite 1 von 9