Benutzerprofil

jerantu

Registriert seit: 03.06.2014
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
09.03.2016, 18:22 Uhr

Einfach sich eine eigene Meinung bilden (http://de.vroniplag.wikia.com/wiki/Ugv/Fragmente/Gesichtet_g) und darauf aufbauend die Unbefangenheit der Universität überdenken. mehr

02.07.2015, 22:03 Uhr

Als Hilfsorganisation Verwandte um ihren Teil des Erbes prellen wollen? Wohl wissend, dass es GEGEN den letzten Willen des Verstorbenen geht... Dann doch lieber an Ärtze ohne Grenzen spenden. mehr

31.05.2015, 19:09 Uhr

Benutzerfreundlichkeit Der Artikel sagt: Dieses Tor müssen Sie unbedingt gesehen haben!!! Der Leser fragt: Wo ist der link??? Und das zurecht. Der Artikel zeigt schön, wie weit weg die alten Medien vom State-of-Art der [...] mehr

18.02.2015, 13:16 Uhr

christlich geht anders Was die Kirche gibt kommt zum größten Teil aus Steuergeldern und Spenden. Was sie behält übersteigt dies aber um ein Vielfaches. Aber nicht verwechseln, katholische Kirche != Christentum, so ein [...] mehr

04.01.2015, 12:17 Uhr

Gegen das Volk Es ist offensichtlich erkennbar, dass eine Mehrheit des deutschen Volkes gegen TTIP ist, das sollte von der Regierung und dem dt. Bundestag nicht einfach so ignoriert werden. "Dem deutschen [...] mehr

25.12.2014, 10:58 Uhr

Kling polemisch, aber bei allem was dort passiert, fällt es schwer andere Worte zu finden. Und daran sind nicht die 95% der Chinesen schuld die darunter leiden müssen, sondern die 5% kranke Führung [...] mehr

21.10.2014, 15:25 Uhr

Inwiefern macht es Sinn, dass Deutsch als 1. Fremdsprache gelehrt wird? Mit Deutsch kann man leider nur in einem sehr begrenzten Teil Mitteleuropas so wirklich weiter kommen, welcher noch dazu den meisten [...] mehr

15.10.2014, 15:33 Uhr

legal? Dachte solche Klagen wären erst mit dubiosen Verträgen wie TTIP möglich? mehr

15.09.2014, 13:21 Uhr

Solidarisieren Denke für den FCB wäre die Erstattung der Reisekosten nur peanuts. Er ist natürlich nicht in der Pflicht, aber da besteht nun die Möglichkeit den fans etwas zurückzugeben, die ihn groß gemacht haben. mehr

03.09.2014, 17:43 Uhr

Zu jedem Beitrag bzgl. Russland erscheinen blitzschnell 4-5 Pro-Russland-Kommentare, was bei mir den Verdacht nahe legt, dass selbige von professioneller Seite kommen. Die Ostukraine gehört zur [...] mehr

26.08.2014, 12:22 Uhr

Der Schuldige Ganz klar wer daran schuld hat: Der böse Westen hat mit elektromagnetischen Strahlen die Navigationsgeräte dieser armen friedliebenden russischen Soldaten gestört, um sie bewusst auf ukrainisches [...] mehr

22.08.2014, 20:55 Uhr

Wenn.. ..die "Bier-Challenge" auf Alkoholismus hätte aufmerksam machen wollen, wäre sie jetzt wohl nicht so verpöhnt!? Aber im Ernst, lasst den Leuten doch ihren Spaß und ihren Glauben, sie [...] mehr

10.08.2014, 12:41 Uhr

2-finger-suchsystem Wohl dem, der einen guten alten Schreibmaschinenkurs mitgemacht hat... mehr

05.08.2014, 16:29 Uhr

makes sense? Sie haben natürlich Recht (!), "bei uns" wird der deutsche Genozid des WKII natürlich auch offiziell geleugnet und jeder der sich traut ihn als selbigen zu benennen wird ermordet, gut [...] mehr

05.08.2014, 14:19 Uhr

Ein Land in dem es nichtmal möglich ist einen Film zu über die eigene Vergangenheit zu drehen und Menschen nicht ihre Gedanken frei äußern dürfen aus Angst ermordet zu werden, wirkt so befremdlich, [...] mehr

04.08.2014, 15:35 Uhr

Klingt wie eine Choreografie von World Wrestling Entertainment (ehemals WWF). Vielleicht werden beim nächsten Boxkampf der Protagonisten auch Klapp-Stühle erlaubt sein.. mehr

30.07.2014, 14:42 Uhr

Perfektes Spiel für so ein lausiges Wetter ;) mehr

01.07.2014, 15:34 Uhr

Ein link auf den FAZ-Artikel hätte gereicht... dort werden Artikel auch noch einmal korrekturgelesen bevor sie online gehen -> "AbDezember" sowas springt doch direkt ins Auge und lässt [...] mehr

13.06.2014, 12:10 Uhr

Verschwörungstheoretiker... ...versammelt euch. Der Sepp ist ein Illuminat und wenn Brasilien rausfliegt beginnt die nukleare Vernichtung der Menschheit. Meistens ist die einfachste Erklärung aber die richtige: Eine ungewollte [...] mehr

10.06.2014, 19:26 Uhr

Geldnot oder Geldgier treibt diesen Mann meines Erachtens zurück in die Öffentlichkeit. Das würde auch in das Gesamtbild eher passen als die von ihm angeführten Gründe. Es gilt: Don't feed the troll, also [...] mehr

Seite 1 von 2