Benutzerprofil

Sachsen

Registriert seit: 03.06.2014
Beiträge: 27
Seite 1 von 2
23.02.2016, 18:48 Uhr

Typisch deutsche Sichtweise. Ich kann Ihnen versichern, die Konstellation Cameron/Johnson hat aber auch gar nichts mit Merkel/Seehofer zu tun. Hier sind zwei ebenbürtige Politiker, die sich der politischen [...] mehr

31.08.2015, 20:03 Uhr

Weil sie selber letztes Jahr Rekordeinwanderung von 300.000 hatten und das hält die Infrastruktur hier nicht mehr aus. mehr

27.08.2015, 19:49 Uhr

Tja der Herr Gabriel mit einem Wort hat er seine Politikerkarriere ins Jenseits befördert. Er will sich wahrscheinlich ein neues Volk wählen, aber Tatsache ist, das Volk, das wird ihn auf keinen Fall wählen. Ironie der [...] mehr

27.08.2015, 19:46 Uhr

Wie amüsant Wenn die bösen Kinderchen sich sträuben, na dann müßt Ihr sie eben zwingen. Oder warum habt Ihr Dublin ausgesetzt? Das war ja klar, dass die Osteuropäer die Flüchtlinge einfach durchwinken. Denn a) [...] mehr

23.06.2015, 15:38 Uhr

Es ist mir schleierhaft Wie mit einer höheren Unternehmenssteuer, wenn sie sie überhaupt einsammeln können, das Investitionsklima verbessert werden soll. Kann mir das mal einer erklären? Und wie mit einer höheren [...] mehr

23.06.2015, 11:14 Uhr

Herr Ramelow Die Spekulanten haben sich schon vor Jahren von Griechenland verabschiedet. Es hält so gut wie keine Bank oder Privatinstitution mehr griechisch Anleihen, bei dem Ramschniveau und Zinsen von über 30%. [...] mehr

04.06.2015, 19:35 Uhr

Gar nicht Herr Augstein, Griechenland will im EURO bleiben, denn selbst der Duemmste weiss, was passiert wenn sie zur Drachme zurueckkehren. Dann koennen sie das verbliebene Geld in der Pfeife rauchen. [...] mehr

27.05.2015, 18:47 Uhr

Ich kann dieses Gequatsche vom Reformieren nicht mehr hoeren. Am Ende ist die Wahl doch zwischen Neoliberalismus und dem freien Markt und regulierwuetigem gleichmachenden Sozialismus. "Den [...] mehr

16.05.2015, 09:38 Uhr

Der grosse Inflationsanstieg Basiert nicht auf Wirtschaftswachstum und Investitionen sondern darauf, dass mehr Geld ins System gepumpt wird. Ausserdem faellt er genau in die Zeit, als die EZB anfing, in grossem Stil [...] mehr

14.05.2015, 19:15 Uhr

Wechsel in die Bundespolitik? Ich lach mich tot! mehr

12.05.2015, 08:27 Uhr

Meine Theorie ist ja, dass er damit so schnell wie moeglich die Schotten loswerden will. Innerhalb von Grossbritannien wird England fuer den Austritt stimmen und Schottland und Wales dagegen. Damit ist das [...] mehr

11.05.2015, 13:39 Uhr

Zumindest hat er aber drei Tage nach der Wahl eine funktionsfaehige Regierung (siehe Deutschland - sechs Monate). Und die linksmilitanten Gruenen bleiben auch draussen. mehr

11.05.2015, 13:38 Uhr

Die Liberalen haben sich durch ihre Luegerei und Rueckgratlosigkeit selbst demontiert, hurra! mehr

11.05.2015, 13:37 Uhr

Falsch Meinem Mann wurde bei seinem Interview mit der Deutschen Bank mitgeteilt, dass Frankfurt der einzige Standort ist wo DB "long" an Arbeitskraeften ist, die sie nicht loswerden wegen des [...] mehr

11.05.2015, 12:28 Uhr

Zur Immobilienblase: Bis Freitagmorgen gingen bei einem Immobilienmakler Immobilien im Grossraum London im Wert von 30 Mio. GBP ueber den Tisch, zwei Drittel davon Investoren aus dem Ausland. Zweitens, die [...] mehr

08.05.2015, 13:38 Uhr

Was fuer ein merkwuerdiger Kommentar In Deutschland und dem Rest Europas traeumt die Politikerkaste nur davon so einen Sieg zu erringen wie ihn die Konservativen trotz aller Unkenrufe gerade eingefahren haben. Damit stehen sie in Europa [...] mehr

02.05.2015, 13:21 Uhr

Meine Guete Ist der Artikel von einem Viertklaessler verfasst worden? Laut "Umfragen" haben sich 20% noch nicht entschieden, wen sie waehlen. Und von Koalition war auch keine Rede. Cameron wie auch [...] mehr

20.04.2015, 14:37 Uhr

Mmm Sie haetten zwar einen vernuenftig geregelten Bankensektor, aber keine Banken! mehr

26.01.2015, 12:18 Uhr

Gibt's schon in Sachsen-Anhalt: Eine Fraktion im Gemeinderat von Muldestausee, Sachsen-Anhalt, erregt derzeit die Gemüter in der Partei "Die Linke". Grund: zwei linke Abgeordnete haben unter [...] mehr

20.01.2015, 19:19 Uhr

Ist das jetzt eine Ueberraschung? Bachmann uebt sich eben in Politik. Offiziell veroeffentlicht er was und im Privaten zeigt er sein wahres Gesicht. Das ist nun wirklich nichts neues. Erinnere nur an Gordon Brown ("That bigoted [...] mehr

Seite 1 von 2