Benutzerprofil

fidelax

Registriert seit: 03.06.2014
Beiträge: 133
Seite 1 von 7
17.09.2016, 13:11 Uhr

Offensichtlich.. ..ist die AfD in Berlin keine rechte, sondern eine ganz normale Partei, die allerdings vorrangig die Interessen der Bürger vertritt und nicht die der Lobbygruppen. Die Kandidaten sind aus meiner [...] mehr

28.08.2016, 09:31 Uhr

Tragisch Das Tragische ist doch, dass immer noch so viele verblendete Menschen Frau Merkel wollen. Egal wer, nur nicht Merkel. Denn schlimmer, geht nimmer. mehr

20.08.2016, 11:45 Uhr

So neu ist das doch nicht Was soll daran neu sein, dass die Berichterstattung in den Medien von Nachrichtendienste, Politikern und Regierung beeinflusst wird. Heute doch auch so. Das pfeifen doch schon die Spatzen von den [...] mehr

28.06.2016, 16:31 Uhr

Tja Und da windern sich Gabriel und seine Genossen, dass die SPD in der Wählergunst durchgereicht wird. Weiter so ud die 5%-Hürde könnte bei einer der nächsten Wahl winken. mehr

16.06.2016, 15:17 Uhr

Ich denke... ...das ist für die Staatsministerin kein Verlust, sondern ein Gewinn. Sie steigt in der Achtung vieler Menschen. Für den Islam ist es aber ein Eigentor. mehr

16.06.2016, 15:14 Uhr

Naja Da gibt es in der AfD Überlegungen, dass nicht nur Frau Petry Spitzenkandidatin sein sollte. Ähnliche Überlegungen gab und gibt es ja auch in anderen Parteien. Bei der AfD konstruiert man da gleich [...] mehr

12.06.2016, 10:03 Uhr

Naja Die AfD sollte überlegen, ob sie Herrn Gabriel nicht die Ehrenmitgliedschaft anbieten möchte. Denn Gabriel ist mit Abstand der beste Wahlkämpfer für die AfD. Seine Aussagen bringen der AfD regelmäßig [...] mehr

30.05.2016, 20:03 Uhr

Naja Ich versuche in der Aussage des Herrn Gauland nun das Rassistische zu finden. Ist mir leider nicht gelungen. Peinlich ist allerdings schon, wie jeder noch so harmlose Satz genutzt wird, um daraus [...] mehr

04.05.2016, 16:53 Uhr

Muss sagen..., ...dass ich selten so einen Unsinn gelesen habe. Für mich bedeutet die Visafreiheit für die Türken, dass wir bewusst die mittelalterliche Ideologie des Islam importieren. mehr

03.04.2016, 14:43 Uhr

Wie das denn Kürzlich gab es doch erst eine Umfrage, nach der Frau Merkel angeblich wieder so beliebt sein soll, wie vor der Flüchtlingskrise. Allerdings habe ich persönlich das für einen vorzeitigen Aprilscherz [...] mehr

12.03.2016, 18:58 Uhr

Unscharf Die Formulierungen der Frau Merkel sind, genau wie ihr Blick auf die Situation, sehr unscharf. Sie verwechselt, genau wie viele Medien, Politiker und auch Helfer, Flüchtlinge und Einwanderer. Darüber [...] mehr

18.02.2016, 13:06 Uhr

Traurig Da bricht eine Kanzlerin Gesetze verschiedener Art nach belieben und die Bevölkerung sowie der Bundestag lassen das zu. Merkel handelt planlos, stößt andere EU-Staaten immer wieder vor den Kopf und [...] mehr

16.02.2016, 11:41 Uhr

Palmer... ...gehört zu den wenigen Grünen, die nicht in der Pubertät stecken geblieben sind. Der Mann ist gut und die Bundesrepublik könnte mehr von seiner Sorte in führender Position gebrauchen. mehr

28.01.2016, 19:52 Uhr

Keine Überraschung Die Methode ist nicht neu. Kurz vor Wahlen werden angebliche oder tatsächliche Ungereimtheiten des politischen Gegners von den "neutralen" Medien plötzlich veröffentlicht. Geht allerdings [...] mehr

24.01.2016, 17:04 Uhr

Jeder,.. auch Frau Kraft, hat das Recht sich seine Diskussionspartner auszusuchen. Allerdings sieht mir das im Falle der AfD aus, als wenn Frau Kraft kneifen will. Man könnte ja unbequeme Fragen an sie [...] mehr

07.01.2016, 17:50 Uhr

Frage Kennt hier eigentlich jemand den genauen Wortlaut des Gesetzes? Ich nämlich nicht, deshalb enthalte ich mich auch der Stimme. Die Frage ist auch an den Autor des Beitrages gerichtet. mehr

07.01.2016, 13:59 Uhr

Was mich stört Bettelbriefe werden die Schreiben der Belegschaft und det Gewerkschaft bezeichnet. Beschämend finde ich diese Ausdrucksweise hier. Spon sollte sich schämen. Übrigens, mein letzter Flug liegt ca. 10 [...] mehr

06.01.2016, 13:09 Uhr

Schade Die Übergriffe in Köln, aber auch in anderen Städten (z.B.Hamburg) sind verwerflichund abscheulich. Und statt eine konsequente Aufklärung zu fordern und zu unterstützen, gibt es leider immer wieder [...] mehr

04.01.2016, 13:26 Uhr

So kann man auch Zuschauer vergraulen Wir haben den 1. Teil nach genau 14 Minuten abgeschaltet. Den 2. Teil nach ca. 3 Minuten. Man muss sich keine Filme ansehen, bei denen die Kameraführung immer wieder Gestalten nur im Dunkeln zeigt, [...] mehr

31.12.2015, 12:15 Uhr

Kleiner Unterschied Frau Merkel sagt zwar immer:"Wir schaffen das". Sie meint aber:"Ihr schafft das". Diese Frau spaltet die Gesellschaft. Aber das begreift sie nicht, das würde ihr Image ja schaden. mehr

Seite 1 von 7