Benutzerprofil

bejaflor

Registriert seit: 04.06.2014
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
21.02.2019, 21:37 Uhr

@ hermannsbote Immerhin haben Sie "Forschung" und "Wissenschaft" richtig geschrieben. Jetzt googeln sie doch einfach mal empirische Forschung und Loevinder bzw. Ich-Entwicklung. Die Besonderheit [...] mehr

21.02.2019, 19:21 Uhr

Was für einen Grad an Unbildung Fleischhauer einmal mehr dokumentiert Da wird ein anerkanntes, über 40 Jahre empirisch beforschtes und ständig verfeinertes Entwicklungsmodell von einem provinziellen Kommentator mit Scientologie verglichen. So was kann echt nur in [...] mehr

10.02.2019, 19:38 Uhr

Toller Artikel - gerne mehr davon Hui - ein wirklich visionärer Artikel im Spiegel. Danke dafür. Leider scheinen die meisten Foristen hier eher E3-orientiert ;-) und können sich nicht vorstellen, dass man auch ganz anders in der Welt [...] mehr

11.10.2018, 21:44 Uhr

Erstaunlich Immer, wenn man denkt, die AFD könnte nicht tiefer sinken, erstaunt sie einen doch aufs Neue. Einfach ein sehr kranker, manipuativer Haufen. mehr

13.09.2018, 17:20 Uhr

Augenschmerzen beim lesen Einfach nur krass. Einen so unüberlegten und einseitigen Kommentar hätte ich bei der Welt oder Bildzeitung erwartet - aber nicht beim Spiegel. Sind Sie sicher, dass Sie hier bei der richtigen [...] mehr

17.07.2018, 15:06 Uhr

Danke für diesen Kommentar Auch wenn sich die typischen ADF/Russland/Trumpversteher nun über das bereits gekaperte Welt-Disskussionsforum hinaus auch bei Spon und Zeit breit machen ... Wie Christof Scheuermann sehen zum Glück [...] mehr

12.04.2018, 13:11 Uhr

Einfach nur traurig Wir erleben gerade die weltweite Renaissence des politischen Totalitarismus und mit Ungarn und Polen mitten in der EU. Klar demokratisch gewählt - muss also gut sein. Auch die NSDAP wurde damals [...] mehr

24.11.2017, 18:33 Uhr

Ewig gestrige Richter und Staatsanwälte Tja, mal wieder bestätigen hier Staatsanwalt und Richter, dass sich die meisten Ewiggestrigen genau unter diesen beiden Berufsgruppen zu finden scheinen. Man kann nur hoffen, dass die Revision den [...] mehr

13.10.2017, 15:11 Uhr

Seriöser Journalismus lässt alle Seiten sprechen ... Ja, zum Glück schenkt Nina Weber ja allen Seiten zu diesem Thema die gleiche Wertschätzung. Selten so gelacht ;-)) mehr

13.10.2017, 15:11 Uhr

Seriöser Journalismus lässt alle Seiten sprechen ... Ja, zum Glück schenkt Nina Weber ja allen Seiten zu diesem Thema die gleiche Wertschätzung. Selten so gelacht ;-)) mehr

13.10.2017, 14:38 Uhr

Ist SPON jetzt nur noch GWUP Lobby? Bitte liebe SPON Readaktion. Ich bin seit 40 Jahren Spiegelleser und halte trotz vieler unterschiedlicher Meinungen dem Spiegel die Stange, weil es überwiegend guter Journalismus ist. Nur beim Thema [...] mehr

26.04.2017, 11:01 Uhr

Sequel Dilletanten Tja, die Traummaschine beweist es immer wieder. Gute Sequels kann sie - in der Regel - nicht. Alles muss bombastischer, größer, witzischer sein, die Story bleibt in der Regel auf der Strecke - in der [...] mehr

12.03.2017, 20:55 Uhr

Mit Engstirnigkeit kann man nicht diskutieren Ich habe in den letzten 30 Jahren immer wieder die erstaunliche Heilkraft der Homöopathie an mir selbst, an meiner Frau, den Kindern, Freunden erlebt und möchte sie nicht missen. Auch habe ich an der [...] mehr

09.03.2017, 14:00 Uhr

@Bernd Laure: Fake News sind Fake News!! ... und wenn Sie es 100 Mal wiederholen. Soros hat keine Milliarde gespendet (genausowenig die die saudischen Scheichs (sic!) - auch wenn Breitbart das behauptet hat und viele es dort fleißig [...] mehr

09.03.2017, 11:30 Uhr

Tja, so funktioniert Fake News Nein, das ist nicht bekannt, sondern schlicht gelogen! Mal wieder ein Klasse Beispiel, wie Menschen aus Unwissen oder böswillig (? - as ich hier nicht unterstellen mag) Fake News in die Welt [...] mehr

24.02.2017, 12:33 Uhr

Endlich, endlich ! Puh, das wurde auch Zeit, weil es die einzige Antwort auf die wachsenden Spaltungsbewegungen der EU von Innen und von Außen ist. mehr

07.01.2017, 08:59 Uhr

Selbstachtung? Liebe Amis, die Russen digitalmanipulierputschen einen ihrer Günstlinge in die Präsidentschaft, der auch gleich diverse weitere Russlandfreunde - und Putin gleichgesinnte Liebhaber des großen Geldes [...] mehr

17.12.2016, 10:59 Uhr

@shechinah Ihr Ignoranz macht einfach nur sprachlos. Ich arbeite seit 17 Jahren viel in Peru und Brasilien. Das Ausmaß nicht nur der Abholzung, sondern auch der Änderung des Klimas und eines beispiellosen [...] mehr

12.12.2016, 08:06 Uhr

Achtsamkeit = Selbstoptimierung und Konzentration auf das Ich?!? Herr Ayan greift in die Mottenkiste und bewirbt sein neues Buch mit Rundumkritik. Ich hätte von einem "Geist und Gehirn" Redakteur erwartet, dass er das dahinter liegende Prinzip der [...] mehr

11.06.2014, 19:35 Uhr

Banalität des Bösen Wie gut passt die Erkenntnis von Hannah Arendt auch auf die Falken der Bush Ära - wen auch in einem ganz anderen Kontext. Sie hatten einfach kein Konzept, waren voller Vorurteile und Gier. Aber vor [...] mehr

Seite 1 von 2