Benutzerprofil

carl.greuber

Registriert seit: 04.06.2014
Beiträge: 13
06.06.2019, 15:20 Uhr

Willkommen in Deutschland @no6,7: Waren sie schon mal in einer normalen Hausarztpraxis und haben geschaut, wie viele Patienten die am Tag durchschleusen? Und was wollen Sie bei Kopfschmerzen und Schwindel untersuchen? Das sind [...] mehr

06.06.2019, 08:20 Uhr

Was daran soll denn justiziabel sein? Der Fall beschäftigt mich beruflich als Vorsitzender des Prüfungsausschusses eines Massenstudienganges und ich frage mich ernsthaft, was daran die Justiz interessiert? Die beschriebenen Symptome [...] mehr

09.04.2019, 09:21 Uhr

Wie lautet eigentlich der Vorwurf der Anklage? Ich finde das Verhalten zwar beschämend und illegitim, aber mir ist nicht klar, was nun illegal war. Es wurde für eine Dienstleistung bezahlt. Sie hat keine Dokument gefälscht oder ähnliches. Es geht [...] mehr

24.01.2019, 14:32 Uhr

Traurig aber wahr Das große Problem in D ist nicht die soziale Trennung, wie sie oft beklagt wird. Das große Problem ist die Profilierungsneurose und Sparwut unserer "Bildungs"politiker. In einigermaßen [...] mehr

02.01.2019, 14:10 Uhr

@ Matheprobleme Ein grundlegendes Problem gerade im Mathematikunterricht sind die fehlenden Grundlagen. Gerade die Promfaktorzerlegung, im Grunde eine einfache Anwendung des kleinen Einmaleins, ist hervorragend zum [...] mehr

17.09.2018, 09:52 Uhr

@185 You made my day. LOL. :-) Mehr gibt's dazu wirklich nicht zu sagen. mehr

14.09.2018, 17:02 Uhr

Da zu wenig hier zu viel Erstmal beschreiben diese angehenden Lehrer ihre Frustration über die sicherlich suboptimalen Bedingungen: Im Gegensatz zu vielen anderen Studiengängen ist(sollte eigentlich sein) das Lehramtsstudium [...] mehr

06.09.2018, 15:11 Uhr

@ignazhauser Was das in Chemnitz mit dem unsäglichen Vorgehen gegen die Bremer studentin zu tun hat, bleibt aber ihr Geheimnis. Wenn Ziele die Mittel rechtfertigen, ist das Ende nahe. Wenn bereits die [...] mehr

06.09.2018, 12:01 Uhr

Auf dem rechten Auge blind ist genauso schlimm wie auf dem linken Auge blind zu sein. Ich bin entsetzt über das, was der Studentin in Bremen widerfahren ist. Der Pranger sollte im Mittelalter bleiben. Nicht einmal die [...] mehr

19.05.2017, 16:16 Uhr

Er hat ja Recht und wieder nicht Da Deutschland als Ökonomie die Stabilität von Europa extrem nutzt, hat es ein vitales Interesse daran, diese zu erhalten. Allerdings sollte man da nicht auf dem Ökonmieniveau der Linken aus den 80ern [...] mehr

26.11.2016, 21:06 Uhr

Miserable Aufgabenstellung Abgesehen von absonderlichen orthographischen und grammatikalischen Fehlern in den Ausgaben, welche meine Vorredner schon angemerkt haben, ist bereits bei der ersten Beispielaufgabe die miserable [...] mehr

14.08.2015, 21:01 Uhr

Mal vom Kopf auf die Füsse gestellt 1) An die Marktkritiker: Natürlich haben wir vor allem ein Verteilungsproblem. Aber man zeige mir auch nur eine funktionierenden Alternative zum Markt als Verteilungsmechanismus. Der Mensch ist (bis [...] mehr

09.03.2015, 10:52 Uhr

@Curupira Nein, man darf allerdings diese Erkenntnis auch nicht voraussetzen und man braucht sie nicht. Man sollte nur das Gleichungssxystem richtig aufstellen. Mit dem bekannten v=s/t ergibt sich für den [...] mehr