Benutzerprofil

speleonaut

Registriert seit: 18.06.2014
Beiträge: 21
Seite 1 von 2
12.08.2019, 09:44 Uhr

Was soll das! Frau Kramp-Knarrenbauer soll ihren Job machen, was bedeutet, die Defizite ihrer Vorgängerin abzuarbeiten. Diese populistische Forderung ist völlig Überflüssig. Warum bekomme ich als [...] mehr

19.11.2018, 18:16 Uhr

Intellektuelle Überforderung Es scheint so zu sein, das der überforderte POTUS den Unterschied zwischen Anstand und Willfähigkeit nicht kennt. mehr

18.07.2018, 15:06 Uhr

Halbe Wahrheit Leider ist die Strafe nicht am oberen Limit von über 9 Milliarden € angesiedelt. Diese Geschichte hat noch eine weitere Dimension, gegen die Frau Verstaeger vorgehen sollte! Die Masse an Bloatware die [...] mehr

25.05.2018, 21:06 Uhr

Asthma Ich will das alles nicht mehr hören und sehen. Bin selber Asthmatiker seit 1 1/2 Jahren. Heute habe ich eine 4 Pässetour in den Pyrenäen gemacht. Allerdings mit dem Auto, da mit Rad keine Chance mehr. [...] mehr

17.04.2018, 20:16 Uhr

Falsche Einstellung Leider ist die SPD inzwischen so verkommen, daß Kandidaten, die nicht vom Vorstand ausgewählt sind, gemobbt werden! Nur Pluralität, auch bei Wahlen ist echte Demokratie! Lernt das endlich! Schafft [...] mehr

03.04.2017, 20:01 Uhr

Was für ein Label Zum Jubiläum die besten Grüße! Ich besitze viele ACT CDs und bin sehr glücklich, das es so ein Label in Europa gibt. In der Aufzählung fehlen noch etlich andere tolle Musiker/innen. Was Youn Sun Nah [...] mehr

05.01.2017, 17:26 Uhr

Lieber Herr Augstein, was schwafeln sie da wieder! Das unser Innenminister manchmal gern auf dicke Hose macht ist bekannt. Einige seiner Vorschläge kann ich nachvollziehen (Verfassungsschutz, siehe NSU o.ä.)! Was ihre Meinung zu Köln ist, kann ich [...] mehr

04.10.2016, 19:50 Uhr

500 Mrd Entwicklungshilfe? Bei dieser gigantischen Summe müssen die Kriegskosten mit eingerechnet sein! Ansonsten könnte man die Straßen in Afg. mit Blattgold belegen. Ein Land, in dem der Nationalgedanke ein Fremdwort ist, [...] mehr

29.06.2016, 16:30 Uhr

Trainieren Man sollte schon einige tausend km trainieren und es dann versuchen. Ist eine tolle Erfahrung. Habe es 3 mal geschafft. mehr

28.06.2016, 18:50 Uhr

Uninspiriert Liebe Redaktion! Verschont uns doch mit solch uninspirierten Fotos. Es gibt leider zu viele davon. Das kann man besser! mehr

20.06.2016, 15:18 Uhr

Super Geschichte Tolle Geschichte, vor Allem vor dem Hintergrund, das in Westeuropa & Amerika die Bienen immer weniger werden. Hätte mir gewünscht, mehr über die Resistenzen der Bienen zu erfahren. Zb. sind sie [...] mehr

16.06.2016, 14:20 Uhr

Der kann leider nichts anderes. Seit etwa 30 Jahren als Dummschwätzer in Sachen Sport unterwegs. Warum der weiterhin mittels GEZ alimentiert wird, versteht keine Sau mehr! mehr

27.09.2015, 13:26 Uhr

Einseitige Betrachtung Lieber Herr Hielscher, sie haben ihren Focus etwas zu eng gesetzt. Im Ruhrgebiet ua Städten der Republik gibt es Exzellente Clubs & Festivals. Hier in Dortmund zb. liefert ein einziger Jazzclub [...] mehr

13.07.2015, 18:49 Uhr

Ladekante Nettes Auto, allerdings verstehe ich diese Ladekanten immer weniger! Fahre selbst einen grossen VAN aus dem gleichen Konzern! Wann lernen Designer/Ingenieure endlich, dass Ladekante überhaupt nicht [...] mehr

06.07.2015, 16:41 Uhr

Mal ein paar Ideen vorweg! Lasst endlich diesen Versuch, mit staatlicher Infrastruktur Kohle zu machen. Besinnt euch auf eure ureigenste Aufgabe und produziert ordentlichen & pünktlichen ÖPN + FV und vielleicht noch [...] mehr

13.05.2015, 08:10 Uhr

Toller Tip War ich schon 1993! mehr

28.11.2014, 08:56 Uhr

Tolle Nummer Bei allem Gerede über das Fluggerät, wieviele Patienten kann die Mühle denn transportieren? Nach allen Photos bzw. Nachrichtenfilmen die ich sehen konnte, war nur 1 Dummy zu erkennen. Meiner Meinung [...] mehr

26.10.2014, 21:23 Uhr

Salgado ist für mich der da Vinci der Photografie. Als Lichtbildner bewundere ich die Kunst seiner Bildgestaltung. Außerdem teile ich seine Sicht auf die Menschen. Als Zivilisation haben wir unsere Zukunft verspielt. Ich [...] mehr

19.06.2014, 16:34 Uhr

Herzlichen Glückwunsch ! Bin sehr froh darüber, dass Johann Westhauser & alle beteiligten Höhlenforscher es geschafft haben. Toll, wie diese länderübergreifende Kameradenrettung geklappt hat. Gratulation an die [...] mehr

18.06.2014, 21:29 Uhr

Erstklassige Zusammenarbeit Zuerst einmal Alles Gute für Johann Westhauser! Die Zusammenarbeit der verschiedenen Rettungsdienste, vor allen Dingen die selbstlose Arbeit der Speleorettung, über alle Landesgrenzen hinweg, [...] mehr

Seite 1 von 2