Benutzerprofil

advokatu

Registriert seit: 19.06.2014
Beiträge: 12
05.07.2019, 20:29 Uhr

Stunde des Parlaments Dies ist die Stunde des Parlaments. Ich fordere ein klares Nein‼️ mehr

18.06.2019, 11:25 Uhr

Gut so! Begrüße die Entscheidung sehr. Europa geht noch. Und: Wenn man es Ihnen richtig erklärt, wollen die Deutschen die Europäische Republik mit klaren Kompetenzabgrenzungen. Auf geht’s! Allez les Verts! [...] mehr

04.06.2019, 08:41 Uhr

Nein das wollen die Menschen nicht. Sie wollen beides: Raus aus der Kernenergie und weg von der Kohle. Nur wenn die Union dies geschlossen mit aller Kraft propagiert und umsetzt, hat sie noch die Chance zu [...] mehr

31.05.2019, 05:40 Uhr

Great Das ist Amerika wie wir es lieben. Kooperation statt Abgrenzung ist die Forderung der Zeit! Dazu muss Europa die soziale und die demokratische Frage durch Bildung einer europäischen Republik [...] mehr

01.05.2019, 17:34 Uhr

Regelmäßige Fahrpersonalüberprüfung Das Problem sind die Fahrer schwarzbrauner E-Roller. Hier ist eine höchstens vierteljährliche Überprüfung durch Pullach nach vorheriger Registrierung beim Bund Deutscher Kriminalbeamter ernsthaft in [...] mehr

26.12.2018, 11:09 Uhr

Oettinger sollte sich auf seine letzten Tage als EU-Kommissar beschränken. Nachtreten kommt beim Wähler nicht an. Welcher Arbeitnehmer/in wählt eine Partei, deren Kanzlerkandidat den [...] mehr

17.07.2018, 19:19 Uhr

Missbrauch von Steuergeldern durch einen Bundesminister, der den „Plan“ als Parteivorsitzender der CSU in München den Gremien seiner Partei vorstellt und ihn im politischen Meinungskampf nutzt -Abweisung an der [...] mehr

14.07.2018, 09:53 Uhr

Rücktritt Man kann das nicht alles bei Seehofer abladen. Die Strategie ist In der CSU abgestimmt. Auch insofern hat das Verhalten des Bundesinnenministers Rückhalt bei den Herren Söder und Dobrindt. Es ist Teil [...] mehr

11.07.2018, 12:22 Uhr

Verantwortungslos sind die Äußerungen unseres Ex-Kanzlers im Gegensatz zum verantwortlichen Handeln der Kanzlerin. Schröder reiht sich damit m. E. In die Reihen der Totengräber der Stabilität unserer Demokratie ein. [...] mehr

20.06.2018, 14:00 Uhr

Zu Seehofer und Söder kann ich nur frei nach Simmel sagen: Doch nach den Clowns kommen die Tränen! Für mich sind Sie bereits jetzt die Verlierer, da sie rein populistisch daherreden. mehr

20.06.2018, 13:56 Uhr

Zu Seehofer und Söder kann ich nur frei nach Simmel sagen: Doch nach den Clowns kommen die Tränen! Für mich sind Sie bereits jetzt die Verlierer, da sie rein populistisch daherreden. mehr

19.06.2014, 11:54 Uhr

Wegen der jetzigen Position lehne ich Ihn nun gänzlich ab. Da war Herr Wulf deutlich besser. Wünsche mir, dass Herr Gauck sich mehr zurück hält oder geht.Oder ist die Frage berechtigt, auf was sollen die Deutschen ein- oder aufgestellt werden? Finde seine Äußerungen untragbar. Freundliche Grüße mehr