Benutzerprofil

ThomasWitte

Registriert seit: 19.06.2014
Beiträge: 46
Seite 1 von 3
23.04.2019, 11:42 Uhr

Tinnytim Irgendwie haben Sie ganz offensichtlich nicht verstanden, wie das System funktioniert. Die Steuern zahlen die jungen und starken Erwerbstätigen. Die haben eine hohe Progression. Der Rentner hat idR [...] mehr

20.04.2019, 07:51 Uhr

Sicherlich ist es dringend erforderlich, die Umverteilung auf politischem Weg einzuleiten. Allerdings nicht zugunsten derjenigen, die überhaupt keinen Beitrag zu Volkswirtschaft leisten und sich somit [...] mehr

14.04.2019, 13:19 Uhr

Vanagas Sie haben den vollkommene Durchblick. Und das meine ich vollkommen ernst und ohne jegliche Ironie! Die Grünen sind unwählbar geworden. mehr

07.04.2019, 20:33 Uhr

Ich weiß garnicht warum hier gefühlt jeder zweite meint, sein Abitur war so schwierig und heute wird das verschenkt. Kann sich keiner vorstellen, dass die Kinder heute einem anderen Leistungsdruck vom [...] mehr

06.04.2019, 08:42 Uhr

Sozialismus War ja zu erwarten, das ein SPD-Mitglied diese linke Forderung eines Tages umsetzt. Das die kleinen Selbstständigen, die man damit erreichen will, heute ohnehin schon Pflichtmitglied der gesetzlichen [...] mehr

04.04.2019, 08:14 Uhr

Danke Spiegel für die Information, das habe ich garnicht gewusst. So werde ich mich mal damit beschäftigen. Die Dinger waren mir schon immer zu langsam. mehr

26.03.2019, 07:27 Uhr

Willkommen im Auto-Steinzeit-Land Tesla macht vieles richtig und wird dafür von vielen angefeindet. Die deutschen Hersteller bauen wirklich tolle Autos in Masse, jedoch aus Profitgier mit Technik von gestern. Mag der Diesel noch so [...] mehr

08.03.2019, 18:38 Uhr

Der Sinn des Lebens kann nur sein: Kinder zu kriegen! Zu diesem Ergebnis bin ich nach ca. 40 Jahren Nachdenkens gekommen. Alles Andere ist sinnlos. Denken Sie mal darüber nach. mehr

08.03.2019, 07:43 Uhr

Das ist genial Dann kann ich (geschlechtlich Mann) mich selbst als Frau einordnen und dann über die Quote endlich einen Vorstandsposten bekommen. Diese Entwicklung trage ich doch gerne mit. mehr

24.02.2019, 09:38 Uhr

Elektroautos Ich habe mir mal nebenbei die im Artikel angebotene Fotostrecke über Elektroautos angesehen. Es ist schon eine bemerkenswerte Schlechtleistung des Autors der Texte, wie hier Reichweitenangaben [...] mehr

28.01.2019, 17:47 Uhr

Wer dominiert den ADAC? Sehr merkwürdige Ergebnisse. Unser Nissan Leaf 2, BJ 2018 verbraucht keine 22 kw/100 km. Dann würde er auch nur 180 km weit kommen. Wir messen bei überwiegender Landstrassenfahrt und etwas Dorf und [...] mehr

18.01.2019, 08:09 Uhr

Rennrad Warum beschäftigt sich eigentlich niemand mit den Rennradfahrern, die, obwohl oft allerbeste Radwege vorhanden sind, bräsig auf der Straße fahren und dadurch den fließenden Verkehr behindern... mehr

01.01.2019, 10:31 Uhr

Gesellschaftskonforme Mitmacher werden nicht noch mehr benötigt! Wenn ich mir hier so manchen Kommentar ansehe, wird mir Angst und Bange. Insbesondere der Hinweis einer Mutter, deren Kinder wohl hervorragend funktionieren, ist ein [...] mehr

15.12.2018, 09:12 Uhr

Wandel Ich sehe in meinem recht großen Umfeld eher eine andere Entwicklung. Die, die es sich leisten können, kaufen bewusst eher Uhren, bei denen keine Luxusmarke den Ausschlag gibt. Statt IWC, Breitling und [...] mehr

16.11.2018, 06:04 Uhr

Der Kommentar von Kajakcic trifft’s Damit ist eigentlich alles gesagt. Leider werden in Deutschland diejenigen, die den höchsten Steueranteil tragen, regelmäßig verdächtigt. Sollten sich doch alle freuen, dass sie dafür weniger [...] mehr

16.11.2018, 06:03 Uhr

Der Kommentar von Kajakcic trifft’s Damit ist eigentlich alles gesagt. Leider werden in Deutschland diejenigen, die den höchsten Steueranteil tragen, regelmäßig verdächtigt. Sollten sich doch alle freuen, dass sie dafür weniger [...] mehr

26.10.2018, 10:38 Uhr

Hab ich gelacht Mitnahmeeffekte bei einem gesamten Fördervolumen von 322 Mio.. Der Investor baut einfache Mietwohnungen, bekommt eine kleine Sonderabschreibung, trägt das Risiko des Wertverlustes, die Mieter sind [...] mehr

26.10.2018, 07:44 Uhr

Genial ... wie ein einzelner Unternehmer es der sogenannten etablierten Konkurrenz mal zeigt. Die Skeptiker werden ohnehin nicht verstummen und wenns so richtig rund läuft, finden sie irgendwelche anderen [...] mehr

01.10.2018, 07:41 Uhr

Der ganze Artikel ist einseitig verfasst worden. Er berichtet von Anfang bis Ende nur eines: Endlich schlägt das Autoimperium zurück! Der Autor scheint selbst deutsche Autos zu fahren, da er laufend im Text [...] mehr

22.09.2018, 08:09 Uhr

Sie sind die Größte Frau Ritzel, mal ehrlich... wo haben Sie gelernt, so wunderbar pointiert zu schreiben. Ich lese das, unabhängig vom Thema, immer wieder gern. Danke mal an dieser Stelle, wo die Zeitungen sonst fast [...] mehr

Seite 1 von 3