Benutzerprofil

Superlicious

Registriert seit: 20.06.2014
Beiträge: 21
Seite 1 von 2
07.09.2018, 17:12 Uhr

Diesen Videos fehlen Informationen Es tut mir wirklich leid, aber in diese Videos wird gerade mal viel zu viel rein interpretiert. Im ersten Video hört man Beleidigungen und wie ein Typ aus der Gruppe meint, einem der beiden anderen [...] mehr

19.01.2018, 10:47 Uhr

Etwas aufgebauscht Ich sehe ehrlich gesagt das Problem nicht. Zunächst einmal ist es durchaus begrüßenswert, wenn zumindest für Beschlüsse wenigstens die Hälfte der Abgeordneten anwesend ist. Die Abwesenheit der [...] mehr

29.06.2017, 11:44 Uhr

Euro 6d Grundsätzlich gebe ich dem ADAC recht, dass man bis zur Abgasnorm Euro 6d warten sollte, da diese auch Messungen unter realen Fahrbedingungen (RDE = Real Driving Emissions) enthält. Dennoch ist die [...] mehr

02.06.2017, 14:35 Uhr

Völlig falscher Ansatz Eine Kilometermaut trifft vor allem jene, die auf ihr Auto angewiesen sind. Ich kenne in meinem Umfeld persönlich niemanden, der aus Spaß mit dem Auto durch die Gegend fährt. Vielmehr geht es darum, [...] mehr

27.08.2015, 09:14 Uhr

Schön für die Autofahrer? Das halte ich für ein Gerücht. Der Benzinpreis ist zumindest bei Shell von Januar 1,2851€ (Durchschnitt) auf Juli 1,4930€ (Durchschnitt) um ca. 16% gestiegen, während der Ölpreis in Euro etwa gleich [...] mehr

29.06.2015, 13:55 Uhr

Wie schlecht... Nein, mir gefällt er nicht. Wie schon beim A3 unterscheidet sich das Design nur minimal vom letzten Modell. Das sieht insgesamt eher wie ein Facelift aus. Bei der Frontalansicht (siehe Audi-Website) [...] mehr

26.03.2015, 06:47 Uhr

Unfassbar Sollte das wahr sein und der Co-Pilot vergeblich versucht haben, die Tür einzutreten, wäre das unfassbar. In manchen Kreisen wurde bereits vor dem Absturz darüber diskutiert, ob die neuen Cockpittüren [...] mehr

18.03.2015, 09:32 Uhr

Unglaublich Ich bin persönlich sehr skeptisch, ob der Kapitalismus wirklich die richtige Gesellschaftsordnung für den Menschen ist. Aber was hier einige Leute aus dem (vermutlich) linken Lager anstellen ist [...] mehr

18.02.2015, 12:28 Uhr

Nigeria vor Deutschland? Also wirklich, Nigeria vor Deutschland? Haben die da bei PwC einfach eine Exponentialfunktion anhand des bisherigen Wirtschaftswachstums aufgestellt und das bis ins Jahr 2050 fortgeschrieben? Ich [...] mehr

05.02.2015, 08:09 Uhr

Auto-Werbung Warum müssen Autohersteller ihre Autos am Ende der Welt präsentieren? Audi stellt der Presse den neuen RS3 in Finnland vor, der Golf 7 GTI wurde in Las Vegas für Werbespots in Szene gesetzt, hier beim [...] mehr

08.01.2015, 08:40 Uhr

Unbrauchbar Ich habe bereits einige Bedienkonzepte ausprobieren können, darunter von BMW, Audi, Mercedes und VW. Bei BMW, Audi und Mercedes hat man einen Dreh-Drück-Knopf in der Mittelkonsole, bei VW einen [...] mehr

05.01.2015, 09:20 Uhr

Bunte-Niveau Typisches Bunte-Niveau. Da wird eine Story gemacht, wo keine ist und Frau Neuner begibt sich allzu bereitwillig auf das Niveau herab. Andere Eltern nehmen ihre Kinder auch im Fahrradanhänger mit. Und [...] mehr

12.12.2014, 15:25 Uhr

Blendthematik tatsächlich etwas problematisch Ich fahre schon ein paar Jahre mit Xenon-Scheinwerfern und finde sie ausgesprochen gut. Aber wenn man sich dann mal in ein Auto mit Halogen-Scheinwerfern setzt, wird es schwierig. In völliger [...] mehr

12.12.2014, 09:36 Uhr

Fehler im System Ich hab mich letztens wirklich geärgert, als das letzte Mal mein Zug aufgrund des Streiks ausgefallen ist und ich dafür Termine umlegen musste. Allerdings muss man auch mal eins festhalten, weil [...] mehr

10.12.2014, 12:59 Uhr

Autohersteller ähneln zunehmend Handyherstellern Man schaue sich auf der Website von Samsung mal das Smartphone-Angebot an. Dort werden aktuell 57 Modelle angeboten. Wirklich brauchen tut es davon vielleicht drei: ein Einsteigermodell, ein [...] mehr

17.10.2014, 11:11 Uhr

Wenig verantwortungsvoll Streik ist ein gutes Recht und das einzige Druckmittel, das den Arbeitnehmern bleibt. Genau deshalb muss man aber auch verantwortungsvoll damit umgehen. Das heißt: Nicht alle Nase lang einen Streik [...] mehr

15.10.2014, 13:13 Uhr

Unverständlich Wo ist eigentlich das Problem, Streiks eine Woche oder mindestens 48 Stunden im Voraus anzukündigen? Es ist einfach nicht in Ordnung, wenn etliche Pendler und andere Bahnreisende erst am Vorabend [...] mehr

14.10.2014, 09:48 Uhr

Ja, und? Wie verinnerlicht und geradezu krank die Vorstellung ist, dass jährliche Neuverschuldung etwas Erstrebenswertes sei. Ein Wirtschaftssystem, das so etwas nötig hat, hat keine Existenzberechtigung, denn [...] mehr

09.10.2014, 10:31 Uhr

Und plötzlich haben wir den Konflikt vor der Haustür Mit Migration migrieren zwangsläufig auch die Probleme dieser Menschen ins jeweilige Zielland. In diesem Zusammenhang meist die religiösen Konflikte. Schönen Dank auch. Ich als Steuerzahler darf mit [...] mehr

24.08.2014, 19:44 Uhr

In einer fairen Welt... In einer fairen Welt würde man Jahresgehälter beim Dreifachen des Durchschnittsgehalts deckeln, also bei rund 100.000€ brutto. Das hätte eventuell einige schöne Effekte: - Mehr Menschen in [...] mehr

Seite 1 von 2