Benutzerprofil

Halfstep

Registriert seit: 21.06.2014
Beiträge: 153
Seite 2 von 8
29.07.2016, 16:16 Uhr

Gut, dass diese Diskussion endlich geführt wird Sie ist überfällig. Falls es nach der Bundestagswahl zu Rot-Rot-Grün- Koalitionsverhandlungen kommen sollte, werden die In-Spe-Partner eine VERBINDLICHE Abgrenzung der Partei vom rechten Rand [...] mehr

28.07.2016, 14:16 Uhr

Airport Hamburg-Bremen "Hamburg-Bremen" ist genauso sinnvoll wie "Frankfurt-Hahn": etwa gleiche Entfernung, und auch verschiedene Bundesländer. mehr

19.07.2016, 21:56 Uhr

Das kann man auch andersrum sehen. Einerseits hat sie wenig zu verlieren, weil ihr Name eh schon auf der Liste steht. Und andererseits könnte es ihr im Knastfall sogar nützen, wenn sie hierzulande [...] mehr

19.07.2016, 16:03 Uhr

Korrekte Analyse Dahin bin ich erkenntnismäßig schon vor Jahren gekommen: Der IS bietet allen In-Spe-amokläufern ein Ticket, das jede verkrachte Existenz anonym (und ohne Kommunikation mit ihm) lösen kann. Relativ [...] mehr

01.06.2016, 13:42 Uhr

Schlechte Nachricht für Ausweisverlierer Terroristen können die Legitimierungspflicht für Prepaidkarten leicht umgehen: Man besorge sich irgendeinen Ausweis, und schicke einen Bekannten, der dem Foto entfernt ähnelt, zum Großeinkauf. Und [...] mehr

23.03.2016, 16:44 Uhr

Mistverständnis "So bekommt die Stadt Rom für eine Wohnung im schicken Borgo Pio, nur 100 Meter vom Petersdom entfernt, 10,29 Euro. Im Monat, versteht sich." Das musste ich zweimalzweimal lesen, bis [...] mehr

23.02.2016, 19:08 Uhr

Und was bedeutet das nun? Vermutlich wundert sich keinen, dass ich spontan die Zeichenfolge "Brexit" im Artikeltext gesucht - und vermisst habe. Was steckt dahinter? Hierzu erwarte ich von etablierten Medien wie [...] mehr

22.02.2016, 23:55 Uhr

Ablenkungsmanöver Äh ... es geht hier nicht um Gesinnung, sondern um staatsfeindliche, niederträchtige und feige Straftaten. Um Faschisten, die systematisch Frauen und Kinder verängstigen - PFUI! Was übrigens [...] mehr

14.02.2016, 21:43 Uhr

? Das vorherige System war Ihrer Meinung nach also nicht kapitalistisch? mehr

06.02.2016, 20:20 Uhr

Dekadenz eines Dinosauriers "Da wundert es kaum noch, wenn Syta an anderer Stelle im Buch davon erzählt, wie einzelne Mitarbeiter und ganze Abteilungen ihre Zahlen manipulieren, um vor ihren Chefs und Kunden gut auszusehen. [...] mehr

02.02.2016, 18:35 Uhr

Echte Presse- und Meinungsfreiheit in Marokko? Die gab und gibt es meines Wissens nicht - insbesondere nicht bei Reizthemen wie Unterdrückung in der annektierten Spanischen Sahara. Ein aktuelles Beispiel: [...] mehr

28.01.2016, 10:11 Uhr

Halb so wild Das war auch mein erster Gedanke. In einem Land, in dem schon Kleinkinder Zugang zu Schusswaffen haben, ist eine auf der Straße herumliegende Knarre eigentlich keine nennenswerte (zusätzliche) [...] mehr

27.01.2016, 16:38 Uhr

Die einfache Welt der Juristen mal wieder: [Terroranschlag] "Stufe 8 wiederum meint, dass ein solches Ereignis "auszuschließen ist"." Wo und wann gab/gibt es jemals diese Situation? Mir erscheint diese Kategorie [...] mehr

26.01.2016, 13:49 Uhr

Ja, eben. Das habe ich auch nicht begriffen. Das einzig Wirksame wäre eine Drohkulisse - letztlich: Flüchtlingsboote versenken. Bitte Hand hoch, wer das will. Ich sehe nur einen [...] mehr

25.01.2016, 17:48 Uhr

Wenn man das schon thematisiert ... Wie sieht es eigentlich mit Regen aus? mehr

24.01.2016, 18:31 Uhr

Schimmelnder Käse Bei Käse ist das weniger ein Hygieneproblem, sondern liegt am Vorportionierungswahn. Ich kenne zweifelhaften bis erkennbar angeschimmelten Käse nur von an der Käsetheke portionierten [...] mehr

24.01.2016, 17:13 Uhr

What's new? Was ist neu daran? Das gab es schon in den 70er Jahren. Und damals wie heute gilt: Es gibt "saubere" Läden, in denen Schimmel und Insekten auf den Frischwaren eine seltene Ausnahme sind [...] mehr

23.01.2016, 09:46 Uhr

Wie kann man nur so dumm sein Dass nicht bloß ein subordinate Techniker davon gewusst haben können, haben von Anfang die Spatzen von den Dächern gepfiffen. Plausiblität von "WIR haben aber nix gewusst"? Die hätten [...] mehr

12.01.2016, 17:30 Uhr

Worüber Medien so schreiben "Von 200 Vergewaltigungen pro Jahr spricht die Netzaktivistin Anne Wizorek. Wäre es wahr, was die #aufschrei-Frauen verbreiten, hätte der deutsche Journalismus einen weit größeren Skandal [...] mehr

11.01.2016, 09:56 Uhr

Ausgerechnet Unterfranken? Nach den Einfärbungen der Karte steht Unterfranken in Sachen Kinderarmut am besten da. Das finde ich erstaunlich, weil das keine besonders wohlhabende Region ist ... Wirklich kein Irrtum? mehr

Seite 2 von 8