Benutzerprofil

einzigerwolpertinger

Registriert seit: 05.07.2014
Beiträge: 1365
Seite 1 von 69
15.06.2019, 16:03 Uhr

Zu wenig Nachfrage nach deutschen Waren könnte durch Reduzierung der Steuerprogression im mittleren Bereich (Mittelstandsbauch) behoben werden. Dazu müßte man etwas von Konsumneigung wissen und nicht von Steuergeschenken schawdronieren, [...] mehr

14.04.2019, 21:22 Uhr

Das ist das Problem Die Einsichten des klugen Stöcker werden von den dummen anderen nicht verstanden. Die Welt könnte so schön sein. mehr

03.03.2019, 10:43 Uhr

Die Herrschaft alter Frauen wird sich nicht von der Herrschaft alter Männer unterscheiden. Man sehe sich Matriarchate an. Die Herrschaft junger Männer oder Frauen wird auch nicht anders sein. Das ist der Vorteil der [...] mehr

25.11.2018, 17:16 Uhr

Da hilft jetzt nur eins Unsere geliebte Kanzlerin muß an die Grenze reisen und die Leute in das Land holen, in dem sie so gut und gerne lebt. Sie schafft das und Trump wird kochen vor Wut, all die vielen Fachkräfte... Chance [...] mehr

15.11.2018, 16:51 Uhr

Auch die Grünen haben sich verändert Das kann bei Politikern in zehn Jahren nicht ausbleiben. Der Spiegel hat sich übrigens auch verändert, man betrachte nur einmal die Kolumnisten. mehr

07.11.2018, 12:44 Uhr

Ja, ja. Das ist nicht neu und der Preis dafür ist auch bekannt Wenn das, was Sie über Lagerhaltung schreiben, für die Verteidigungsministerin Neuland ist, ist sie fehl am Platz. Komplizierte, in geringer Stückzahl gebaute Anlagen und Wirtschaftsgüter, die [...] mehr

07.11.2018, 10:06 Uhr

Der Verteidigungsministerin gelingt es, ein Problem zur Katastrophe zu machen. Was in jedem Kleinunternehmen funktioniert: Die Lagerhaltung von Ersatzteilen, geht nicht. Die Eingangsprüfung und Reklamation gelieferter Ware, geht nicht. [...] mehr

20.10.2018, 12:01 Uhr

Fricke hat eine Kleinigkeit übersehen: Bei den Rating-Agenturen ist Italien eine Stufe vor Ramsch-Status oder hat ihn erreicht. Wird Fricke nun Italien-Anleihen kaufen? Sollte er das in nennenswertem Umfang tun, nehm ich ihn ernst. mehr

15.10.2018, 16:04 Uhr

Nanu? Nein, positiv wurden die Wähler beeinflußt: Die Wahlbeteiligung war erheblich höher als bei der letzten Landtagswahl. Und wenn es tatsächlich Seehofer war, der die SPD in Bayern halbiert hat, dann [...] mehr

15.10.2018, 14:31 Uhr

SPON noch begeisterter als Habeck "Die Grünen sind neben der AfD und den Freien Wählern die Einzigen" Ja wieviel einzige gibt's denn nun? mehr

06.10.2018, 13:26 Uhr

Nur keine Panik Bevor Griechenland Phase III erreicht, braucht es wieder alternativlose Hilfe zum Überleben. Dann werden alle Ausarbeitungen und Parlamentsbeschlüsse eingestampft. Deutschland haben sie wieder lieb [...] mehr

26.08.2018, 09:53 Uhr

Befreit von jedem Wissen läßt sich hervorragend diskutieren. Wenn man dann noch Zahlen und Statistiken fälscht, hat man die Diskussion schon fast für sich entschieden. Gegen Ihre Bosheit kommt [...] mehr

25.08.2018, 19:05 Uhr

Da gibt es doch gewaltige Unterschiede Das BIP betrug in Deutschland 2017 rund 3,3 Billionen Euro, das italienische runde 1,7 Billionen Euro. Im Zehnjahreszeitraum 2006 bis 2016 sank das BIP in Italien um 0,6% p.a. Während es in [...] mehr

25.08.2018, 18:39 Uhr

Sie haben Humor Wer will denn bestimmen wie mein Italienbild aussieht, wenn nicht ich selbst? Sie öden mich hier den Tag über mit Ihren Fakes an und andere auch, wie ich gelesen habe. Sie spielen sich als [...] mehr

25.08.2018, 17:09 Uhr

A Hund isser scho Was Sie gesagt haben war sehr viel mehr als nur, daß das deutsche Italienbild absurd sei. Und das waren schlicht falsche Behauptungen. Wenn Sie Italiener wären, hätten Sie auf den Feldern [...] mehr

25.08.2018, 15:32 Uhr

Heute nacht, 3:49 wachte ich auf und erkannte: Ich brauche ein Glas Alka Seltzer, sofort. Die beste aller Ehefrauen wachte ebenfalls auf, brauche dasselbe und so tranken wir vernetzt männlich, weiblich oder so... mehr

25.08.2018, 15:15 Uhr

Den Link hätten Sie besser gelassen Der Artikel ist verständlich, aber nicht so wie Sie das wohl gern hätten, Ihre Argumentation stützt er nicht. Der Verfasser wußte offenbar wovon er schrieb. mehr

25.08.2018, 15:12 Uhr

Sie sind ein phantasievoller Mensch, nur bei den Tatsachen ist es mau aus Deutschland. Dabei legen Sie eine ganz spezielle Interpretation der Fakten an den Tag. 1. Milliarden wurden an Zinsen von allen EU-Ländern gespart, am wenigsten von Deutschland. Weil [...] mehr

25.08.2018, 15:05 Uhr

Reden Sie sich nicht raus die EZB gibt alle Statistiken auch in deutscher Sprache heraus. Es geht hier nicht um verschiedene Kategorien von Krediten, sondern ganz allen um die Kategorie "Fauler Kredit". Und nun [...] mehr

25.08.2018, 14:16 Uhr

Was denn nun? Ist der Markt überschwemmt oder bleibt die Flut in den Unternehmenskassen? mehr

Seite 1 von 69