Benutzerprofil

hbb258

Registriert seit: 08.07.2014
Beiträge: 78
Seite 1 von 4
23.05.2019, 17:36 Uhr

Na weil das Grundgesetz nunmal kein Strafgesetz ist sondern eine Verfassung. Strafrecht ist doch was völlig anderes. Und wenn ein Beamter als Einzelperson Blödsinn macht und Sie meinen, dass das [...] mehr

23.05.2019, 17:28 Uhr

Na genau so wie Sie es im letzten Satz sagen ist der Satz doch auch gemeint, das wird doch extra im zweiten Absatz im Artikel erklärt.. Und wo wird denn "jeden Tag immer und immer [...] mehr

18.03.2019, 19:55 Uhr

Kurze Verständnisfrage.. ..ärgern Sie sich gerade grün und blau darüber dass Menschen... schnelles Internet benutzen? mehr

11.03.2019, 21:25 Uhr

New York bekommt eine neue Aussichtsplattform Und den Plänen nach zu urteilen wird die klasse! Schon die bisherigen Aussichtsplattformen z.B. auf dem Empire State Building bieten absolut faszinierende Ausblicke. Diese neue moderne Plattform wird [...] mehr

21.01.2019, 19:03 Uhr

Sagen was ist Allein die Aufmachung dieses Artikels wieder. Bis vor kurzem unvorstellbar, dass die erbitterten Rivalen zusammenarbeiten. Es wird bereits seit unzähligen Jahren zusammengearbeitet. Man kennt sich [...] mehr

15.01.2019, 08:45 Uhr

Neun Jahre lang war das Porto konstant bei 0,55?. Seit 2012 wird jährlich erhöht auf nun mehr 0,80?, begründet mit steigenden Personalkosten. Die Personalkosten sind in den neun Jahren, in welchen das [...] mehr

11.01.2019, 19:40 Uhr

Fragwürdige Einstellung zum Journalismus Interessant, dass die meisten hier VdL kritisieren. Zwar völlig zurecht, aber ich finde das Verhalten des Herrn Thiels noch viel fragwürdiger. Zu einer Zeit wo das Vertrauen in Journalisten immer mehr [...] mehr

08.01.2019, 23:14 Uhr

..vor 250 Jahren hätten Sie vermutlich auch argumentiert, dass Mozart in diesem Alter sicher kein Musik-Experte sei, sondern allenfalls schrill auf seinem Kinderklavier rumhämmert. Der Herr wird [...] mehr

27.11.2018, 10:27 Uhr

Keine Sorge.. ..wenn ich eines gelernt habe, dann dass Marktgesetze auf dem Arbeitsmarkt nicht funktionieren. Kleines Beispiel: In Ballungsgebieten ist der Wohnraum knapp geworden. Der Markt hat entsprechend [...] mehr

13.11.2018, 22:18 Uhr

Ich sehe die Idee kritisch Eine europäische Armee ist erstmal einleuchtend - als Europa werden wir uns gegen Gefahren nämlich immer gemeinsam verteidigen müssen. Und Kriege innerhalb der EU sind überaus unwahrscheinlich. [...] mehr

05.11.2018, 13:42 Uhr

Das Gebiet liegt in Western Australia. Da herrscht eine einheitliche Zeitzone - ein Zug mit diesem Gewicht kann schon eine ordentliche Geschwindigkeit erreichen. Allerdings kommt mir der Schnitt [...] mehr

12.10.2018, 16:50 Uhr

Die fehlende Kontrolle ist das Problem Hauptproblem in Deutschland ist, dass die Einhaltung der Verkehrsregeln doch kaum kontrolliert wird. Sonst würde der Grünpfeil, das Bilden der Rettungsgasse, die Einhaltung der Geschwindigkeit, usw. [...] mehr

12.10.2018, 16:34 Uhr

Dem kann ich nur beipflichten. Die Nordamerikansichen Verkehrsregeln - auch wenn es hier gerne anders dargestellt wird - sind in meinen Augen deutlich besser. Der Four-Way-Stop verhindert schwere [...] mehr

12.10.2018, 16:28 Uhr

Frau Kohnen tut Ihnen Leid? Frisch und gebildet? Also in meinen Augen ist Frau Kohnen die schwächste Spitzenkandidatin welche die bayrische SPD je aufgestellt hat. Im Artikel ist es schon richtig [...] mehr

05.10.2018, 17:00 Uhr

In einem Verfahren kann jede Partei einen Antrag auf Ablehnung des Sachverständigen stellen. Gerade ein Konzern wie RWE mit einer hochbezahlten Anwaltsmannschaft wird also sehr genau bei der [...] mehr

05.10.2018, 15:12 Uhr

Sie haben Ihre Frage doch schon selbst beantwortet: Durch Gutachter. Die beurteilen das. Das sind Sachverständige mit sehr vielen Jahren Erfahrung und die haben eben genau diese Kompetenz. Das [...] mehr

05.10.2018, 14:59 Uhr

Die Außendarstellung kann RWE aber egal sein. Es ist ja nicht so, dass die Autos verkaufen und sich der Kunde dann aus Protest für die Konkurrenz entscheidet. Der Privatkunde, der sich seinen [...] mehr

03.10.2018, 21:54 Uhr

Vielleicht hat sich ja ein bento "Redakteur" aus dem Keller nach oben geschlichen.. anders kann ich mir den Artikel nämlich auch nicht erklären mehr

02.10.2018, 16:36 Uhr

Nein, das Internet ist kein Neuland für Neuseeland und natürlich haben die auch schon von Backups gehört. Aber die interessieren sich ja auch nicht für ihre Telefonkontakte die sie über Google [...] mehr

25.09.2018, 18:51 Uhr

Mich macht das nachdenklich Ich freue mich sehr über das Ergebnis. Aber ich frage mich auch: Wäre die Wahl in einer namentlichen Abstimmung auch so ausgegangen? Es war eine geheime Wahl - daher hatten die Abgeordneten der [...] mehr

Seite 1 von 4