Benutzerprofil

remax

Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 107
Seite 1 von 6
28.02.2019, 23:07 Uhr

Was viele Foristen hier vergessen zu erwähnen....... ist die Tatsache, dass, Dozenten in den USA durch eine obligatorische Lehrevaluation durch Studenten, die immer stattfindet, evaluiert werden. Die Lehrevaluation entscheidet unter anderem darüber, ob [...] mehr

04.10.2017, 20:37 Uhr

Eignungsprüfung notwendig In fast allen EU-Ländern und Nicht EU-Ländern gelten für die Aufnahme des Medizin und Zahnmedizin Studiums folgende Kriterien: 1. In allen 4 Halbjahren der gymnasialen Oberstufe werden Biologie und [...] mehr

01.10.2017, 21:22 Uhr

Europäische Werte!!! Während die spanische Regierung sehr laut gegen Menschenrechtsverletzungen, z.b in der die Türkei, Albanien, Kroatien etc wird, hat die ganze Welt heute gesehen, dass das spanische Regime absolut [...] mehr

17.04.2017, 08:59 Uhr

warum verdienen 49÷ Solidarität? Es wurde nach demokratischen Prinzipien gewählt und in einer Demokratie entscheidet die Mehrheit. Ganz einfach. So läuft es sogar in Deutschland, und Deutschland tut es gut daran, auch mal die [...] mehr

11.10.2016, 19:58 Uhr

Da kann ich Ihnen nur zustimmen, dass das deutsche Bildungssystem einem gravierenden Wandel unterworfen ist. Nur leider nicht zum positiven. Das Niveau an Gymnasien ist derart abgesunken, dass [...] mehr

10.10.2016, 19:04 Uhr

" Im Fach Medizin wird ausgesiebt". Seit wann denn bitte? Im Fach Medizin gibt es bei den meisten vorklinischen Fächern in Chemie, Biologie, Biochemie, Anatomie immer das selbe [...] mehr

10.10.2016, 18:40 Uhr

Schlecht recherchiert Wer Medizin studieren will, muss zwar einen 1,0 Abischnitt haben aber das bedeutet noch lange nicht, dass der Jenige ein Multitalent in Naturwissenschaften sein muss. Das einzige Hauptkriterium der [...] mehr

25.06.2016, 18:23 Uhr

@dieButter nicht nur wegen fehlenden Anatomiekenntnisen sondern auch wegen großen Defiziten in Physio, Biochemie etc. Hab letztes Jahr 4 Seminarstunden in Pathophysiologie direkt nach dem Physikum für [...] mehr

22.06.2016, 18:54 Uhr

Was wichtiges wird gar nicht erwähnt! Die Ärzte sind entschieden dagegen, an nichtärztliche Berufen Fachkomprtenzen bzw. Aufgaben abzugeben. Sie können z.b. an Krankenschwestern viele Aufgaben delegieren, sie jedoch jederzeit [...] mehr

07.06.2016, 13:29 Uhr

@7 Leitlinie zu Delir, Schmerz und Agitation.. ist eine aus Großbritannien verfasste Leitlinie und ins Deutsch übersetzt, die KH können sie hausintern anpassen. Es gibt in Deutschland keine Richtlinien gegen Delir. mehr

02.06.2016, 16:46 Uhr

@27@28 vielleicht liegt Ihre Schulzeit sehr lange zurück und deswegen die Argumentation, dass durch eine neutrale Bewertung zu weniger Verfälschungen. Der moderne Unterricht, insbesondere in MINT Fächern [...] mehr

21.05.2016, 09:33 Uhr

@145 Bin seit 6 Jahren raus aus der TUM und damals mussten die Lehrämter in den ersten 4 Semestern die großen Klassiker mit Hauptfächlern belegen. Das war bei mir im Zweitfach Chemie wo ich die AC 1, 2 [...] mehr

20.05.2016, 20:11 Uhr

Widerspruch In der Eliteuni in München gibt's bei MINT Fächern die gleichen Vorlesungen und Prüfungen für Bachelors und Lehrämter bis zum 4 Semester. Wenn man bedenkt, dass Lehramtsanwärter zwei Fächer studieren [...] mehr

17.05.2016, 21:55 Uhr

@ 70 Wenn Ihre Hypothese stimmen sollte dann erklären Sie bitte den Grund warum es heutzutage in fast allen Studiengängen, sogar bei 1,0 angehenden Medis Mathevorkurse, Physik und Chemievorkurse zu [...] mehr

17.05.2016, 20:41 Uhr

Klar...für die Pharmaindustrie und den Statt ist der Einsatz von Magic Mushroms verboten, obwohl der Wirkstoff mittlerweile in mehreren Ländern nicht nur zul Linderung sondern zur vollständigen Ausheilung der depressiven Symptomatik führte. Aus den gängigen [...] mehr

16.05.2016, 20:43 Uhr

@64 MINT-Fächer Wie kommen Sie denn darauf, dass nur 4er Abiturienten ein Lehramtsstudium in Mathe/Physik beginnen??? Sie besuchen gemeinsam mit Hauptfachstudenten die Grundvorlesungen bis zum 4 Semester und bei [...] mehr

16.05.2016, 13:20 Uhr

@naiv Sie können sehr wohl eine Evaluation auch in nicht universitären Einrichtungen, die dem QM unterzogen werden. Bin seit Jahren in einem medizinischen Bildungszentrum als Dozent tätig und Evaluationen [...] mehr

05.05.2016, 10:55 Uhr

Also 200 h Vorbereitungszeit ist bei weiteim übertrieben, wenn man bedenkt , dass er fachlich auf höchsten Niveau ist. Als langjähriger Dozent in Beruflichen Gymnasien und Unis kann ich nur sagen, dass die didaktisch- methodische Aufbereitung, [...] mehr

24.04.2016, 22:16 Uhr

Unfassbar diese Schablonendenken... unzähliger Fach-, Ober- und Chefärzte im Bereich der Viszeralchirurgie. In dieser Disziplin wie auch in der Kardiologie und Pbeumologie spielen die sog Differentialdiagnosen eine entscheidende [...] mehr

12.04.2016, 22:54 Uhr

Wo waren denn die Weltmeister... Draxler und Schürle? Nix zu sehen, mutlos und feige präsentierte sich Wolfsburg heute abend. Einfach peinlich mehr

Seite 1 von 6