Benutzerprofil

Central Park

Registriert seit: 14.07.2014
Beiträge: 616
Seite 1 von 31
08.08.2018, 10:16 Uhr

Genau deshalb ist die Übersetzung Quatsch Und genau deshalb ist das eine Nicht-Übersetzung. Privatisierung bedeutet im Deutschen nun einmal die Überführung von staatlich in privat. "Von der Börse nehmen" wäre die Formulierung [...] mehr

26.07.2017, 10:18 Uhr

Peinlich, kurzsichtig, dumm So, so, ein Buch wird von der Bestseller-Liste getilgt, weil man nicht dafür werben möchte? Moment mal... Das heißt, dass die Idee mit der Bestseller-Liste in der Vergangenheit war, für die zehn [...] mehr

10.05.2017, 18:19 Uhr

Größenwahn geht weiter Den Größenwahn hat die Haft offenbar nicht heilen können. "Habe mich entschlossen, ins Gefängnis zu gehen." Falls, mein Lieber. Das hat das Gericht beschlossen. Du wurdest nicht gefragt. Und [...] mehr

09.05.2017, 09:23 Uhr

Das H.-Wort Wie nennen Grünlinke die Frechheit, eine andere zu Meinung haben? Richtig: Hass. Je mehr die Grünen in die Enge gedrängt werden, desto faschistoider wird die Anhängerschaft. Bist du nicht für [...] mehr

09.05.2017, 08:27 Uhr

Verzerrte Wahrnehmung Wir sehen das Bild, lesen die Überschrift und die ersten Zeilen - und denken: muss wohl 'ne tolle Leistung hingelegt haben, der Gute. Dann sehen wir die nüchternen Zahlen (gegenüber der vorherigen [...] mehr

13.04.2017, 11:21 Uhr

Sehr richtig. Der Fall wird auch von Journalisten fahrlässig unter der Rubrik "überbuchter Flug" abgehandelt. Und dann kommt gleich die Erklärung: Ja, aber das dürfen die Airlines. Bei [...] mehr

20.06.2016, 17:06 Uhr

Hier irrt Fleischhauer Nein, es ist keineswegs so, dass Frau anderen Frauen grundsätzlich glauben, wenn diese angeben, Opfer sexueller Gewalt geworden zu sein. Es kann höhere Beweggründe geben. So unterstellten zwei [...] mehr

16.06.2016, 18:10 Uhr

Schon bei Erscheinen der Kolumne falsch Da schreibt Augstein: "Das Einzige, was die Toten von Orlando dann hätte retten können, wäre ein anderes amerikanisches Waffengesetz gewesen. Aber mit der Erkenntnis lässt sich natürlich kein [...] mehr

19.05.2016, 17:43 Uhr

Kloschüssel Sie könnten auch aus der Kloschüssel trinken. Das ist hygienischer, als viele denken. Nur: warum sollte man das tun, wenn das Wasser auch aus dem Hahn zu zapfen ist? mehr

19.05.2016, 17:41 Uhr

Free choice Da ich es noch nicht ausprobiert habe, würde ich es auch nicht empfehlen. Sie können es bestimmt tun, und es wäre in puncto Giftigkeit und Krebsgefahr wahrscheinlich sicherer. Sehr gut [...] mehr

19.05.2016, 16:14 Uhr

Logik? Ich glaube, Sie verwechseln da Bayer und BASF (Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien). Aber wenn man schon Verschwörungstheorien bemüht: Wenn Bayer (Deutschland) Monsanto (USA) kaufen will, [...] mehr

19.05.2016, 15:58 Uhr

30 Jahre sozialdemokratische Bildungspolitik Ach, jetzt ernten die Sozis und die Grünen die Früchte davon, dass sie über Jahrzehnte unser Bildungssystem ruiniert haben. Das Zeug ist also "toxischer Dreck". Toxisch ist ein [...] mehr

04.05.2016, 11:57 Uhr

Was wollen Sie mir damit sagen? Was wollen Sie mir mit diesem Einwand sagen? Ich wies darauf hin, dass im Einzelhandel in den USA dem Verbraucher verpflichtend mehr Informationen bereit gestellt werden als im ach so [...] mehr

03.05.2016, 15:03 Uhr

Doch, ich verstehe sehr gut Im ersten Teil Ihrer Ausführungen bringen Sie etwas durcheinander. In der EU ist - mit einer Ausnahme - der Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen verboten. Ein Einfuhrverbot gentechnisch [...] mehr

03.05.2016, 14:55 Uhr

Warum Patente? Ähem, auch deutsche Unternehmen wie Siemens oder Bosch oder tausende Mittelständler sichern ihren wirtschaftlichen Erfolg über Patente... Denn sonst lohnen die Ausgaben in Forschung und [...] mehr

03.05.2016, 14:52 Uhr

Der Unterschied zwischen Fakten und Unfug Na, dann ist doch in der Tat alles OK. Dass Sie an der Fleischtheke heute erfahren, woher das Fleisch kommt, ist doch nichts ungewöhnliches, sondern verpflichtend. Bei der Herkunftskennzeichnung [...] mehr

03.05.2016, 14:01 Uhr

Hier noch einmal mein Zitat Hier noch einmal mein Zitat: "Die "die hundertemilliardenschwere Konzerne" sind ja nichts anderes als die Arbeitsplätze von Hunderttausenden Menschen und damit auch die Hauptquelle [...] mehr

03.05.2016, 13:39 Uhr

??? Ganz schlau werde ich aus Ihrem Einwurf zwar nicht, aber wollen Sie darauf anspielen, dass die Kennzeichnung auf Lebensmittel möglicherweise gefälscht werden kann? Diese Möglichkeit besteht in [...] mehr

03.05.2016, 13:21 Uhr

Verstehen Sie mich absichtlich falsch (vermutlich)... ...oder denken Sie so einfältig (hoffentlich nicht)? Ich habe größtes Vertrauen in das deutsche Rechtswesen, vermutlich sogar mehr als die meisten Kritiker des Freihandels es für gewöhnlich [...] mehr

03.05.2016, 13:07 Uhr

Ökonomische Logik fehlt Warum? In diesem Thread lese ich dutzendfach, dass der Verbraucher kein Genfood und Hormonfleisch aus den USA will. Solange die Lebensmittel ordentlich gekennzeichnet sind, sollten die [...] mehr

Seite 1 von 31