Benutzerprofil

rickmarten

Registriert seit: 15.07.2014
Beiträge: 495
Seite 25 von 25
31.07.2014, 12:49 Uhr

Zweierlei Maß? Ungarn ist heute wirklich in vielen Aspekten kein demokratischer Vorzeigestaat. Schauen wir aber auf das aktuelle Russland-Bashing, fällt doch auf, dass im Falle Ungarn eine starke Zurückhaltung bei [...] mehr

31.07.2014, 12:37 Uhr

Bedenke das Ende OK, nun sind also Personen aus dem Putin-Umfeld betroffen. Mit wem wird man aus der Krise herauskommen? Man stelle sich vor, ein westlicher Politiker zeigt sich mit Putin bei einem Gespräch. Die jetzt [...] mehr

31.07.2014, 12:23 Uhr

Russland reall sehen Selbsternannte Sprecher für Russland mögen es immer nur mit ganz großem Kaliber. Aber Russlands Führung weiss um ihre sehr begrenzten Möglichkeiten. Russland hat leider -auch oft technisch- wenig Sinn [...] mehr

30.07.2014, 14:37 Uhr

Auch nicht klug [QUOTE=Nemetz;16277419]naechste Schritte Russlands: Landeverbot fuer alle Flugzeuge aus EU, USA, Kanada, Australien, Neuseeland auf russischem Boden.- Tja. Australische oder neuseeländische [...] mehr

30.07.2014, 14:33 Uhr

Nicht zu Ende gedacht Russland ist autark. Die brauchen uns nicht. Andersrum schon.[/QUOTE Russland war nie autark: ohne Ausrüstungen für die Erdöl-Erdgas-Wirtschaft, Werzeugmaschinen für die Rüstungswirtschaft oder [...] mehr

30.07.2014, 11:43 Uhr

Vorschlag ohne Sinn Das Treffen in Minsk macht so keinen wirklichen Sinn mit einem ex-Präsident ohne wirkliche Kompetenz. Auch nur auf ukrainische Interessen abhebenden Diskussionspunkte machen keinen Sinn ohne das [...] mehr

29.07.2014, 12:19 Uhr

Jeder so geführte Betrieb wär pleite.... ...würde er so agieren, wie man es beim Krieg gegen in Nordafrika gemacht hat. Was sollte eigentlich erreicht werden, ausser eine persönliche Rechnung mit einer Herrscherfamilie zu begleichen? [...] mehr

29.07.2014, 11:23 Uhr

Propagandakrieg? Unlängst haben die Russen ohne mediale Resonanz im Westen mitgeteilt, dass die USA öfters das Meerengen-Abkommen von Montreaux mit zu langen Aufenthalten von Kriegsschiffen im Schwarzen Meer verletzt [...] mehr

28.07.2014, 15:34 Uhr

"Economist" macht Investoren Freude Natürlich ist Russland nicht mit Zimbabwe vergleichbar. Die verschwiegenen Russland-Investoren, die zum Teil auch aus Deutschland riesige Flächen unter ihrer Kontrolle haben, werden sich freuen. [...] mehr

28.07.2014, 15:25 Uhr

Russlands Dummheit Schiedsgerichte fungieren, wenn beide Seiten das zulassen. Russland kommt seine Oberflächlichkeit und sein Realitätsverlust noch teuer zu stehen. Lawrow spricht auch heute wieder von [...] mehr

24.07.2014, 16:30 Uhr

Schon einmal passiert Schon einmal wurde ein Passagierflugzeug ähnlich abgeschossen. Am 4. Oktober 2001 schossen Ukrainische Militärs über dem Schwarzen Meer ein Russisches Flugzeug auf dem Flug von Tel Aviv nach [...] mehr

15.07.2014, 15:12 Uhr

Da hilft keine Mein Beitrag bezieht sich auf die wörtlichen Zitate bei SPON und Kicker. Das "Feininterpretieren" hilft hier nicht weiter, macht es eher noch schlimmer. Warum gibt es hier sowenig klare [...] mehr

15.07.2014, 14:07 Uhr

Sprache ist oft verräterisch Es gibt viele Worte für sportliche Siege: "Niedermachen" gehört aber nicht dazu, es kommt aus der schon bösartigen Kriegssprache, als z.B. deutsche Kolonialtruppen in Afrka Gegener [...] mehr

15.07.2014, 13:21 Uhr

Es gibt wohl keine Nation, die wie die Deutschen auf des Messers Schneide bewusst doppeldeutig formulieren (können). Gauck mit dem "Niedermachen" der Brasilianer geht da schon bewusst über [...] mehr

Seite 25 von 25