Benutzerprofil

spiegelleser-wissen-wenig

Registriert seit: 20.07.2014
Beiträge: 73
Seite 1 von 4
11.07.2016, 20:21 Uhr

Schonmal was von Elektromobilität gehört?;-) mehr

11.07.2016, 13:26 Uhr

Sie kann froh sein, dass sie nicht erschossen wurde. Sicher haben zahlreiche Polizisten um ihr Leben gefürchtet, schließlich hätte sie eine Schusswaffe versteckt halten können. mehr

11.07.2016, 13:22 Uhr

Einhalt der Körperverletzung Am sinnvollsten wäre ein Fahrverbot für alle Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Nur so kann in den Städten der kollektiven Körperverletzung mit vielfacher Todesfolge Einhalt geboten werden. mehr

09.07.2016, 14:32 Uhr

Der Verfassungs Der Verfassungs"schutz" macht das alles absichtlich. mehr

24.06.2016, 12:36 Uhr

Er war schwarz und hatte ein Messer! Darauf steht in den USA eigentlich die sofortige Strafe "Tod durch Erschießen", vollzogen durch die Polizei. Er hatte also Glück, dass er noch ein paar Tage im Krankenhaus leben durfte. mehr

21.05.2016, 16:13 Uhr

Einfache Lösung: Alkohol komplett verbieten. mehr

18.05.2016, 09:24 Uhr

Klingt nach einem Artikel vom Korrespondenten wissen was sie schreiben dürfen und was nicht. mehr

16.05.2016, 13:31 Uhr

Eben noch Trump-Fan Und nun merkt Fleischi, dass Trump in Teilen mit Positionen "der Linken"(Feind) übereinstimmt und schon ist er unten durch. mehr

24.03.2016, 14:27 Uhr

Erklären Sie mir mal bitte, warum Sie hier verschweigen, dass Ihre Behandlungsrichtlinien auch beinhalten, dass einem Patient mit Zeckenbiss, der eine vorbeugende Antibiotikatherapie mit [...] mehr

24.03.2016, 09:45 Uhr

Das deutsche Gesundheitssystem ist nicht nur überlastet, sondern besitzt auch mafiöse Strukturen. Die Existenz von Bücher mit Titeln wie "Heilen verboten, töten erlaubt" ist notwendig zur [...] mehr

25.02.2016, 21:04 Uhr

Schön, dass Sie meinen Kommentar als "moralisch überlegen" klassifizieren. Viel mehr als Rechtschreibung haben Sie offensichtlich nicht zu bieten. Sehr viele Gifte, besonders die zum [...] mehr

25.02.2016, 17:18 Uhr

Da es laut Sponartikel keinen Grenzwert für den Glyphosatgehalt von Bier gibt, werden natürlich auch keine Grenzwerte überschritten. Trinken muss ja den Dreck schließlich nicht. Ich bleibe [...] mehr

15.02.2016, 19:49 Uhr

Er hat nicht von einem Verbot geschrieben. Bitte lesen Sie seinen Kommentar noch einmal durch. Die Nato kann übrigens frei entscheiden, wen sie aufnimmt. mehr

15.02.2016, 19:47 Uhr

Das war nicht meine Absicht. Einen weiteren Beitrag zu Ihrer Aufklärung liefert markus_wienken in Kommentar 228. mehr

15.02.2016, 19:33 Uhr

Ich fahre ja mit meinem Auto auch gerne mal über 300km/h. Aber nur wenn alles frei ist. So wird niemand gefährdet. Also Leute, fahrt entspannt. mehr

15.02.2016, 18:56 Uhr

Erstaunlich, dass es immer noch Leute gibt, die die Nato für eine Pazifistengruppe hält. Lassen Sie sich bitte auch aufklären. mehr

15.02.2016, 18:35 Uhr

Die Regierung Syriens hat Russland um Hilfe gebeten. Sonst niemanden. Also ist Russland legitim in Syrien. mehr

15.02.2016, 18:34 Uhr

Die Nato hat versprochen, sich nicht in Richtung Russland auszubreiten. Das Gegenteil ist passiert. Jetzt sind Sie aufgeklärt. Gern geschehen. mehr

11.11.2015, 14:36 Uhr

Selten so einen tendenziösen Artikel gelesen Dass der Präsident den Auftrag zur Regierungsbildung an die Wahlverlierer ohne Mehrheit im Parlament gibt, hat der Autor offensichtlich weder verstanden noch daraus Schlussfolgerungen ziehen können. [...] mehr

20.10.2015, 13:33 Uhr

Der Doktor-"Titel" fürs Töchterchen sollte es sein, am einfachsten möglich im Fach Medizin. Dass die Laiin selbst das nicht vernünftig hinbekommt, konnte Papi Albrecht nicht ahnen. Danke an [...] mehr

Seite 1 von 4