Benutzerprofil

harald_maier

Registriert seit: 21.07.2014
Beiträge: 404
Seite 2 von 21
18.05.2019, 07:21 Uhr

"Durch das Freihandelsabkommen "USMCA" wird eine der größten Freihandelszonen der Welt geschaffen." Ähm.. nö! Diese gab es bereits! Sie hieß "NAFTA". Schon [...] mehr

17.05.2019, 21:41 Uhr

Also bitte! Was ist denn das für ein Vergleich? Ein Kampfjet wird auf eine latent instabile Fluglage hin konstruiert, damit er in der Luft wendiger ist - eben weil er schneller [...] mehr

17.05.2019, 17:42 Uhr

Vielen Dank für den Link! Ja, das ist schon bezeichnend... Zumal das alles nicht erst unter de, "Irren" Trump geschah, sondern schon unter dem [...] mehr

17.05.2019, 12:13 Uhr

@123Rumpel Mit einem ans G5-Netz angeschlossenen Kernkraftwerk würde ich mich auch nicht wohlfühlen. Aber das wäre dann kein Problem mit Huawei, sondern mit den Irren, die sowas überhaupt ans Netz [...] mehr

17.05.2019, 05:44 Uhr

Der "nationale Notstand" ist natürlich ein schöner Gag! Denn hier geht es natürlich nicht um Sicherheit. Wahrscheinlich noch nicht einmal um Trumps Lieblingsprojekt "America [...] mehr

15.05.2019, 18:51 Uhr

Wenn jemand in einer solchen Diskussion , noch dazu nach einem schlechten Witz umgehend mit der Antisemitismus-Keule kommt, kann man zu 99% Sicherheit davon ausgehen, daß der Vorwurf nicht stimmt [...] mehr

14.05.2019, 17:11 Uhr

Was Sie hier als "Hetze" bezeichnen, sind Tatsachen über Israel und dessen zerstörerische Politik gegen die Araber in Palästina, über Landraub und über militärische Angriffe auf [...] mehr

14.05.2019, 05:39 Uhr

Irgendwer sollte diesen GräPratz mal dezent darauf hinweisen, wieviele der Waren, die aktuell in den USA zu kaufen sind (auch wenn da zB. Apple draufsteht), aus China kommen. Dann wüßte er, WER da am [...] mehr

13.05.2019, 17:22 Uhr

Och... da kann ich Sie beruhigen! Israel ist, was das angeht, völlig schmerzfrei. Als Außenminister Steinmeier 2009 die Grenze Ägypten-Gaza besuchte, während Israel gerade wieder mal einen [...] mehr

13.05.2019, 17:09 Uhr

Wenn es doch nur so einfach wäre, alles auf den "Idioten Trump" abzuwälzen! Da stecken aber ganz andere Interessen dahinter, die seine Politik steuern, so wie sie die Politik seiner [...] mehr

12.05.2019, 16:37 Uhr

Korrektur: Der Vertragsbrecher erwartet, daß der Vertreter jener Partei, die sich als EINZIGE an den Vertrtag hält (!!!) einen großen Kotau vor ihm macht. Genau das mein Rohani mit [...] mehr

12.05.2019, 13:00 Uhr

Und was soll Maas in Teheran? Den Iranern erklären, wieso SIE sich weiter an den "Atom-Deal" halten sollen, obwohl der Westen sich im Gefolge der wieder mal amoklaufenden USA einen Dreck um [...] mehr

12.05.2019, 12:44 Uhr

Unterlassen Sie doch bitte das Herunterbeten von US- und Saudi-Arabien-Propaganda, Iran betreffend, ja? Weder exportiert Iran seine Ideologie noch fördert es den Terror. Das tun vielmehr genau [...] mehr

12.05.2019, 11:01 Uhr

Sie haben aber schon mitbekommen, daß der "Atom-Deal" genau DAS regelt, oder? Der Iran hat sein "Atomprogramm" ganz offiziell beendet (nachprüfbar!!) und erwartet nun, daß die [...] mehr

11.05.2019, 08:16 Uhr

"Aus prinzipiellen Gründen" aha... Das erklärt vieles! Es wird alles abgelehnt was aus dem "falschen Deutschland" kommt, nicht? Egal, ob es im Einzelfall besser war/ist. Damit [...] mehr

11.05.2019, 07:45 Uhr

Wieder mal wunderbar ein westdeutsches Klischee über Ostdeutsche bedient. Bravo! Dumm nur daß Ramelow ein Wessi ist..... wußten Sie nicht? Dann fragen Sie sich mal, warum Sie so wenig [...] mehr

11.05.2019, 07:38 Uhr

Diese so "friedliche" erste Stophe umreißt die Grenzen Deutschlands mit geografischen Punkten die heute (sehr) weit außerhalb dieses Landes liegen Die Memel etwa fließt durch [...] mehr

10.05.2019, 18:03 Uhr

Nicht zu vergessen, die "Ökosteuer"! Die wurde einst mit denselben Argumenten eingeführt! Hat sie zu einem Verringerung der CO2-Emissionen geführt? Definitiv NEIN! Und ja, ich [...] mehr

10.05.2019, 05:45 Uhr

Die USA "drohen" nicht,sie agieren extrem aggressiv. Und Deutschland sollte nicht an die Adresse des Iran "mahnen", sondern an die der USA - und gleichzeitig dafür sorgen, daß die [...] mehr

09.05.2019, 17:02 Uhr

Ach so... man "bedauert" die neuen Sanktionen! Aber der Iran soll sich weiter an den Vertrag halten, der als Gegenleistung exakt das Aufheben dieser Sanktionen einschloß? Muß man das [...] mehr

Seite 2 von 21