Benutzerprofil

harald_maier

Registriert seit: 21.07.2014
Beiträge: 404
Seite 20 von 21
29.09.2014, 23:54 Uhr

Hier handelt es sich allerdings um einen fiesen, juristischen Trick. Die Gemeinden, die unter der Schröderschen Steuerreform litten, suchten händeringend nach neuen Einnahmemöglichkeiten, und [...] mehr

29.09.2014, 13:12 Uhr

...und die vor allem jeden Tag ihre Existenzberechtigung neu unter Beweis stellen müssen. Und wenn sie nichts neues mehr zu regulieren finden, überarbeiten sie die bestehenden Regeln oder [...] mehr

29.09.2014, 12:23 Uhr

Es gilt immer noch die STVO. Rechts vor Links, Paragraph 1 etc. Das ist in dem Artikel einfach schlecht formuliert. Es besteht eben KEINE Regelfreiheit. Nur eine weitgehende Freiheit von einer [...] mehr

29.09.2014, 12:17 Uhr

So sieht das aus! Im Artikel wird ja ganz am Ende §1 STVO zitiert. Da ist von VorSICHT und RückSICHTnahme die Rede. Fakt ist: Schilder berauben Verkehrsteilnehmer eines Gutteils der Sicht. [...] mehr

28.09.2014, 11:26 Uhr

Exakt! Und bezeichnenderweise war es auch Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann, der die Politik auf die Schieflage der IKB aufmerksam machte und deren Rettung anschob. Die Deutsche Bank hatte [...] mehr

28.09.2014, 11:25 Uhr

Falsch. Banken haben das Privileg, Geld per Mausklick aus dem Nichts zu erschaffen. Nur ein geringer Prozentsatz der vergebenen Kredite muß durch "Eigenkapital" gedeckt sein - wozu dann [...] mehr

28.09.2014, 11:22 Uhr

Na ja.... Auch dieser Artikel befaßt sich nur mit den Symptomen, den Folgen der Finanzkrise. Auf die Ursachen wird mit keinem Wort eingegangen. Damit ist dieser Artikel scheinkritisch und somit [...] mehr

26.09.2014, 12:22 Uhr

Na ja.... Auch dieser Artikel befaßt sich nur mit den Symptomen, den Folgen der Finanzkrise. Auf die Ursachen wird mit keinem Wort eingegangen. Damit ist dieser Artikel scheinkritisch und somit [...] mehr

26.09.2014, 12:06 Uhr

Der Vorstoß geht in die richtige Richtung, ist aber nur mehr ein Placebo. Da in diesem Land nicht das Parlament regiert und die Minister ("Diener") dessen Wünschen und Beschlüssen folgen, [...] mehr

26.09.2014, 11:33 Uhr

Gehts noch? Apples Aktie verliert also 4 Prozent. Und weil die Aktie hoffnungslos über-bubblet ist, sind diese 4% 24 Milliarden. Na und? Wer "bezahlt" das denn? Niemand! Und wenn keine [...] mehr

11.08.2014, 15:24 Uhr

"Gestandener Trompetenkönig"? Was für Pillen schluckt Ihr denn so in der Redaktion? Der Typ kann gerade mal ein paar halbwegs gerade Töne blasen - und das wars auch schon. Jeder [...] mehr

10.08.2014, 20:09 Uhr

Artikel gelesen? Es handelt sich um einen Unterschied von gut 40.000 Kilometern zwischen weitestem und geringsten Erdabstand. Das bei einem mittleren Abstand von etwa 385.000 Kilometern. [...] mehr

10.08.2014, 17:56 Uhr

Wenigstens mal ein sachlicher Bericht in SPON und nicht so ein Schwachsinn, wie das Video von Reuters, das von SPON hier auch verlinkt ist, und in dem davon geschwafelt wird, daß man jetzt die [...] mehr

08.08.2014, 21:09 Uhr

Nein. Das ist keine selektive Wahrnehmung, das ist einfach das Erkennen von Zusamenhängen. Auch wenn die ARD vor Tagen so tat, als sei die IS vor wenigen Wochen wohl vom Mars aus hier [...] mehr

08.08.2014, 21:09 Uhr

Ja, eben! Verursacherprinzip halt! mehr

05.08.2014, 19:38 Uhr

Sicher, daß es alles Rotlichtverstöße waren? Die fest installierten Rotlichtblitzer sind in der Regel auch Geschwindigkeitsblitzer. sie blitzen also auch jene, die wegen der mutwillig durch [...] mehr

05.08.2014, 18:31 Uhr

Richtig. Das ist aber nicht zwingend die Schuld der Autofahrer - so blöd es klingt. Es ist die Schuld einer unzumutbaren Streßbelastung der Autofahrer durch weltfremde Beamte. Es gäbe eine [...] mehr

05.08.2014, 17:09 Uhr

Also da fallen mir gleich mehrere Gründe ein: zentimeterhohe Auffahrkanten, die seitlich nicht ohne Sturzgefahr genommen werden können Schlechter Wegezustand inklusive Pflaster (!!! während [...] mehr

05.08.2014, 16:41 Uhr

Ich kann Ihen Ärger verstehen. Allerdings folgt man damit der statistischen Tatsache, daß Radfahrer auf separaten, vom Autoverkehr getrennten Wegen zumindest innerstädtisch ein erheblich höheres [...] mehr

05.08.2014, 16:39 Uhr

Das Problem ist nur, daß seit 1997 das blaue Schild mit dem Fahrrad bedeutet, daß ein Radfahrer diesen Radweg benutzen muß. Ein besonders "freundlicher" Autofahrer ist mir deswegen vor [...] mehr

Seite 20 von 21