Benutzerprofil

degraa

Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 632
Seite 2 von 32
12.06.2017, 22:15 Uhr

Diese Sichtweise hätte May mal ihrem Gesicht mitteilen sollen, bevor sie nach den ersten Hochrechnungen vor die Presse getreten ist: irgendwie sehen strahlende Sieger anders aus. Sie hat eine [...] mehr

12.06.2017, 21:45 Uhr

"Ich hole uns da wieder raus!" Wo heraus? Aus der Situation der Minderheitsregierung, geduldet von der reaktionären DUP? Geht nur über Neuwahlen und eher friert das Tote Meer zu, als dass sich die Tories noch einmal von Teresa May [...] mehr

14.05.2017, 18:48 Uhr

Ein schöner Tag, ein guter Tag für NRW SPD, Grüne und Piraten als Vetreter des linken politischen Spektrums verlieren dramatisch. Eine Abkehr von Ideologie, "Wünsch Dir was" und "ich mach' mir die Welt, wie sie mir [...] mehr

09.05.2017, 07:04 Uhr

Schon erstaunlich, wieviel Fehler Trump in wie kurzer Zeit im Amt gemacht hat. Die Flynn Affaire hat das Potential, ihm das Amtsenthebungsverfahren nach Art II § 4 wegen [...] andere "schwerwiegende Verbrechen und [...] mehr

07.05.2017, 22:32 Uhr

Aachen - Kiel mit der deutschen Bundesbahn: 59.- € Stegners Gesicht live in Kiel: unbezahlbar! mehr

05.05.2017, 14:01 Uhr

Danke schön ... Erst in Afghanistan und im Irak sich selbst und leider auch uns die Suppe eingebrockt und nun lassen uns die Amis diese auch noch auslöffeln. Aber von einer geopolitschen und miltärischen Macht auf [...] mehr

03.05.2017, 06:42 Uhr

Erdogan hat sich mit seinen Verbalinjurien der letzten Monate selber disqualifiziert. Weitere Verhandlungen mit der Türkei mit Erdogan im Amt darf es schon aus Gründen der Selbstachtung nicht geben. [...] mehr

03.05.2017, 06:33 Uhr

Erdogan hat sich mit seinen Verbalinjurien der letzten Monate selber disqualifiziert. Weitere Verhandlungen mit der Türkei mit Erdogan im Amt darf es schon aus Gründen der Selbstachtung nicht geben. [...] mehr

01.05.2017, 08:42 Uhr

"Ich muss dafür sorgen, dass das Volk Arbeit, Bildung, Gesundheit und Obdach hat", sagte Präsident Nicolás Maduro --------- Stimmt. Zurücktreten und zusammen mit den anderen Chavistas auf [...] mehr

26.04.2017, 22:21 Uhr

Momentemal ... ... ist China nicht die Nation, die gerade eben Japan nach der Indienststellung eines Hubschrauber(!)trägers beschuldigt hat, das Wettrüsten in Fernost zu befeuern? Hegemoniale Heuchler. Nichts, [...] mehr

17.04.2017, 21:07 Uhr

Das ist alles von langer Hand beim DFB geplant: Bei der Aktion mit dem Codenamen "Anti-Hoeneß" wird nicht wie vom FCB bisher praktiziert die besten Kräfte vom Konkurrenten abgeworben, sondern diesen gezielt die eigenen Low-Performer unter [...] mehr

07.04.2017, 08:08 Uhr

[...] Schließlich wartet im Hintergrund noch das große Ziel, die EM 2024 nach Deutschland zu holen. Und da kann man nicht früh genug anfangen, das Wohlwollen der Verbände einzuholen, um im Vergleich [...] mehr

15.03.2017, 08:46 Uhr

Die Bundesregierung genehmigt also türkische Wahllokale? Will - und wenn ja, wie - sie denn sicherstellen, dass die Wahl sowohl frei als auch geheim wird? Ansonsten sollte man sich diese [...] mehr

15.03.2017, 08:18 Uhr

[...] Die Menschen sollten sich fragen: "Wollt ihr diese Parteien wirklich in euren Parlamenten haben oder nicht?" [...] Die Politik sollte sich fragen: "Wollen wir nicht langsam mal [...] mehr

15.03.2017, 08:04 Uhr

[...] Die Menschen sollten sich fragen: "Wollt ihr diese Parteien wirklich in euren Parlamenten haben oder nicht?" [...] Die Politik sollte sich fragen: "Wollen wir nicht langsam mal [...] mehr

14.03.2017, 21:54 Uhr

Herman van Veen? Ist doch Vader Abraham - der Typ mit den blauen, weißbemützten Schlümpfen. Wenn sein Kunstschaffen eingermaßen reziprok auf den Autor schließen lässt, dann gute Nacht. Immer mehr Menschen in Europa [...] mehr

09.03.2017, 09:22 Uhr

Dachte beim Lesen des Titels, dass Deutschland und die Türkei gemeinsam die Europameisterschaft ausrichten wollen und dann dass der DFB nun vollends den Verstand verloren hat. mehr

19.02.2017, 17:37 Uhr

Das ist kein kritisches Interview, das ist Hofberichtserstattung. Sturmgeschütz der Demokratie - war da nicht mal was? mehr

07.01.2017, 22:52 Uhr

Das ist der einzige Punkt, wo die Grünen realistischer als die SPD sind: sie gehen nicht mit einem/r Kanzlerkandidaten/-in in die Wahl. Wird sich die SPD vielleicht demnächst auch verkneifen. [...] mehr

07.01.2017, 22:41 Uhr

Mein lieber Doktor, Karin Göring-Eckhardt ist gesetzt. Gewählt wird der Mann an ihrer Seite. [...] Bei den Grünen sollte mal eine Gleichstellungsbeauftragte vorbeischauen! [...] Gute Idee. [...] mehr

Seite 2 von 32