Benutzerprofil

thomasbär

Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 119
Seite 1 von 6
08.10.2017, 22:29 Uhr

Ferrari hoffte mit Vettel die Schumacher-Erfolge zu wiederholen, hat aber .... ....übersehen, dass damals unter den führenden Leute im Team (Ross Brawn und Jean Todt) kein Italiener war, heute aber 100% Italiener.... mehr

25.09.2017, 18:43 Uhr

"Begrenzung stößt bei den Parteien aber auf Widerstand" - dann frag mal die Frösche, ob der Sumpf trockengelegt wird es wollen ja so viele Parteisoldaten an die Fleischnäpfe - oft müssen sie es, weil sie sich als Politologen sonst nicht ernähren können. Vorschlag zur Abhilfe: 100 Abgeordnete, maximal zwei [...] mehr

21.09.2017, 02:57 Uhr

nach den vielen Kommentaren gestern, die es nicht verstanden haben: danke für die Klarstellung! und nur eine Anmerkung zur Steuer: die Dieselsteuer wurde gesenkt, damit LKWs nicht günstiger im Ausland [...] mehr

20.09.2017, 07:16 Uhr

geht am ehesten innerhalb einer 'Branchengruppe' aus eigener Erfahrung denke ich, dass es wichtig ist, wie weit die Branchen auseinander sind. Anfrorderungen und Denke sind z.B. innerhalb der Investitionsgüterindustrie (mein Bereich) ähnlich, aber [...] mehr

14.09.2017, 07:59 Uhr

dabei gleich mit die überfällige Reform: max. zwei Perioden Abgeordnete sollen nach dem Grundgesetz "aus dem Volk" gewählt werden. Damit ist sicher nicht gemeint: "aus dem Bundestag" oder "aus ersessenem Recht. Das Grundübel: [...] mehr

23.08.2017, 19:14 Uhr

bin ich auch eine Gefahr? denn im Beruf rede ich seit langem nur Englisch, einfach weil bei keinem Thema nur Menschen zusammen sind, die Deutsch verstehen. Wahrscheinlich sollte ich bei meiner Arbeit auch nur Erkenntnisse und [...] mehr

17.08.2017, 04:08 Uhr

Naja, nette Spielerei aber keine Historien-Fäschung wie Audi Die heutige Audi wurde in den 1960ern gegründet und nahm sich den Namen der untergegangen Firma Audi. Und durch ein Marketing-Konstrukt über die ehemalige Auto-Union reklamiert Audi heute deren [...] mehr

16.08.2017, 00:04 Uhr

Multiple Totalversager schaffen es nicht in die Wirtschaft..... ......sondern wir müssen sie via EU durchfüttern - so wie seine von ihm illegal versorgten Kumpane mehr

19.07.2017, 13:49 Uhr

Ende des genialen Geschäftsmodells war wirklich genial: HD kassiert 35.000 $ für pures Lebensgefühl - und ein schlechtes Motorrad als Gratisbeigabe. Aber um dafür empfänglich zu sein, muss man zu Zeiten von Easy Rider schon junger [...] mehr

15.07.2017, 08:04 Uhr

Sinngemäß: wir waren nicht in der Lage - also waren wir nicht schuld zusammengefasst sagt er, dass die Hamburger Polizei prinzipiell überfordert und nichtsahnend war. Eine vernichtendes Urteil über den langjährigen Chef - hat der Jahre geschlafen? Und im Interview [...] mehr

06.07.2017, 13:03 Uhr

Vorsicht: Mexiko-Produktion da ist dann nicht-Wolfsburg-Qualität zu erwarten wie bei Beetle oder Scirocco - oder anders gesagt ein VW mit Renault/Dacia - Zuverlässigkeit mehr

01.07.2017, 09:54 Uhr

Deutsche haben zu Staatsakten und ähnlichem Lametta eben ein entspanntes Verhältnis die Umdeutung von SPON, dass die Deutschen hier eher eine Europaakt befürworten, sorry, aber das halte ich für völligen Unsinn oder sogar unzulässige Vereinnahme der Bürger mehr

29.06.2017, 19:49 Uhr

das Thema ist nun seit der AKW-Wende altbekannt kurz nach der von ihr durchgesetzten Laufzeitverlängerung hat Angela Merkel in einer Rolle rückwärts mit dem Atomausstieg vor der Bundetagswahl den Grünen die Wählerstimmen abgenommen, die sie für [...] mehr

25.06.2017, 08:54 Uhr

"Schulz saubere Arbeit / löst Probleme" - Für derartige Wahrnehmungsprobleme gibt es spezialisierte Kliniken Schulz hat doch in seinem Leben nur Reden geschwungen und wirklich nichts gelöst. Schon als Bürgermeister von Würselen erst die Finanzen ruiniert, dann für nächste Wahl so gesorgt, dass die [...] mehr

02.05.2017, 13:48 Uhr

jetzt können die Schweizer im Gegenzug die beamteten deutschen Spione und Hehler verhaften... ....und dann gibt es irgendwann einen Agentenaustausch auf einer Rheinbrücke, um Mitternacht mit Schlapphüten. Das ist fast nostalgisch, nur dass sich der Checkpoint Charlie nicht mehr eignet. mehr

20.03.2017, 07:45 Uhr

Warum wird bei 'Populisten' immer Schulz ausgeklammert? viele populistische Sprüche, Feinbild aufbauen, keine Antworten.... Oder ist das Populismus von der 'guten Seite', also darf der das? mehr

03.03.2017, 09:42 Uhr

...und weise zu den Sprüchen noch ein Zitat, das zwar für den Rallyesport gemeint war, aber eigentlich für das ganze Leben gilt: "Wenn man eine Gefahr erst erkennt, wenn man sie sieht, dann ist es zu [...] mehr

26.02.2017, 00:14 Uhr

KI ausschlaggebend - nicht Sensoren den Beitrag von Stefan G kann ich unterstützen: die Messung des Umfelds durch Radar, LiDAR etc. ist der leichte Teil der Übung. Die KI- Erkennung, was da gesehen wurde ist der schwere Teil. Neue [...] mehr

21.02.2017, 13:49 Uhr

in meiner Wahrnehmung hat die Qualität nach dem Lopez-Sparen Opel zerstört gerostet haben bis 1990 viele andere auch. Aber bei Opel war das gesamte Auto schlecht. Eigene Erfahrung damals: Lichtschalter fällt aus dem Amaturenbrett, Steuerkette nach 20 tkm defekt, die [...] mehr

17.02.2017, 07:18 Uhr

auch Wahrnehmungsstörungen : die Telefonate hat die NSA herausgefunden, kein Journalist mehr

Seite 1 von 6