Benutzerprofil

pv51

Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 92
Seite 1 von 5
22.05.2019, 15:30 Uhr

Frau Kneissl ist mitnichten vor Herrn Putin im unterstellten Sinne ?auf die Knie gegangen?, das wissen auch alle. En handelte sich um einen Knicks, wie ihn Damen beim Wiener Ball grundsätzlich zeigen. Also aus [...] mehr

17.05.2019, 06:03 Uhr

bleibe standhaft. gibt es ein Spendenkonto? mehr

21.04.2019, 11:00 Uhr

es ist nicht zu verkennen auf wessen Seite Frau Hebel steht. die "Erfolge", die sie aufzählt, helfen alle dem Volk nicht, das mit der Revolution versprochene bessere leben tatsächlich zu erreichen. was hat er für [...] mehr

19.03.2019, 12:56 Uhr

danje herr kubicki!!! endlich Mal einer der Klartext spricht. das wäre der Job der Kanzlerin und/oder von Herrn Maas gewesen. mehr

24.02.2019, 09:29 Uhr

wir waren kürzlich auf Cuba und könnten die Diskussionen am Rande mitverfolgen. "Der Prozess war nicht komplett demokratisch". wo bitte war das so? bitte nennen sie den Leser einige Beispiele, damit das ganze [...] mehr

26.01.2019, 10:03 Uhr

ich finde die Überschrift unpassend: hier sollte es nicht um Pelosi oder Trump, Sieg oder Niederlage. Politiker sollen ein Land regieren und sich nicht an ihren eigenen Befindlichkeiten berauschen. Und dabei werden beide Seiten von [...] mehr

24.01.2019, 20:04 Uhr

ich stimme frau beer vollinhaltlich zu. "Skyscanner" hat völlig Recht. Und bitte nicht vergessen: Ungarn hat den Anschluss der DDR an die BRD massgeblich forciert. mehr

24.01.2019, 09:04 Uhr

ziehen sie dich einmal einen Vergleich der Wahlen in Venezuela mit denen im Kongo. im Kongo würden die Wahlen " international" anerkannt, obwohl eine ganze Bevölkerungsgruppe davon ausgeschlossen war. Wo genau [...] mehr

08.01.2019, 07:14 Uhr

wieder eine Chance vertan Kim wendet sich der neuen Weltmacht zu. USA egal. und mit dem Süden geht es friedlich voran. auch gegen den wieder USA. mehr

02.01.2019, 21:43 Uhr

berichten sie dich bitte etwas genauer war der Nada bekannt, dass es in Russland Gesetze gibt, die eine Zertifizierung vorschreiben? darüber könnte sich die russische Agentur natürlich nicht hinwegsetzen. würden dann die Prüfgeräte [...] mehr

20.12.2018, 08:07 Uhr

klären Sie doch bitte einmal auf: die übereinstimmende Meldung in DE-Medien lautet: ... die "offiziell" zur Ausbildung und Beratung der syrischen Oppositionstruppen dort sind.... Der Leser fragt sich: - was tun sie dann [...] mehr

05.12.2018, 08:08 Uhr

jetzt wäre es interessant gewesen zu wissen, für welche Länder das noch zutrifft. nur in China? mehr

29.11.2018, 20:55 Uhr

es ist doch interessant, dass in der deutschen Presse immer gkeicz nach Sanktionen gegen Russland gefordert werden (warum auch nicht,). es geht hier um Schüsse auf vermutlich missbrauchte Matrosen. ich Frage mich nur: wo [...] mehr

28.11.2018, 18:08 Uhr

tja Herr Lobo, die Analyse ist, abstrakt genommen, richtig, trifft aber auf beide Seiten zu Beispiel: der jüngste Ukraine-Konflikt. Sie schreiben: "Daraus folgt, dass es eine Art westliche [...] mehr

25.11.2018, 09:13 Uhr

konnten sie kurz die Frauen und Männer erwähnen, die für andere Parteien in nicht geringen Umfang spenden? sonst fällt der Vergleich Recht schwer, um das beurteilen zu können. mehr

18.11.2018, 08:19 Uhr

können Sie einmal einen Vergleich anstellen wie es den durchschnits-Rumänen heute im Vergleich zu kommunistischen Zeiten geht? irgendetwas muss die eu dem Land doch, ausser die Mitgliedschaft in der Nato, doch gebracht haben. Sie berichten [...] mehr

18.11.2018, 07:35 Uhr

was gibt es da zu meckern? Fakt ist er verdient sein Geld mit Arbeit. und die einkommensunterschieden in der sind bekannt. weiter so Friedrich!! mehr

17.11.2018, 18:19 Uhr

ich hatte heute Morgen die Frage gestellt: warum genau stand der Journalist auf der Mörderliste? Warum wird diese berechtigte Frage nicht veröffentlicht? Wenn genau darum geht es in erster Linie. mehr

16.11.2018, 06:33 Uhr

ein Vertreter der Linken? Fehlanzeige. wie gehabt. schade mehr

20.10.2018, 09:39 Uhr

gibt es schon Informationen, wie viele Diplomaten ausgewiesen werden? Mord in einem fremden Land ist noch unerträglicher. Gibt es schon Reaktionen deutscher Politiker? mehr

Seite 1 von 5