Benutzerprofil

volker.simoneit

Registriert seit: 07.08.2014
Beiträge: 117
Seite 1 von 6
18.10.2019, 08:39 Uhr

Bravo Boris Du hast gewonnen. Entweder das Unterhaus stimmt für das Abkommen oder es gibt den gewünschten harten Brexit. Einer Verlängerung wird die EU wohl nicht zulassen, weil London sonst alles blockiert und [...] mehr

10.10.2019, 14:46 Uhr

Was ist nur los mit Deutschland? Merkel hat es nicht geschafft, das Land zu einen und zu einem friedlichen Ort zu machen. Nicht umsonst wurde Deutschland im internationalen Ranking aufgrund der mangelhaften inneren Sicherheit [...] mehr

29.09.2019, 08:11 Uhr

Niemals hätte sich die Führungsriege der CDU gegen Merkel gestellt. Vermutlich ist Merkels Krankheit weitaus schlimmer als bekannt. mehr

23.09.2019, 13:23 Uhr

Klima first Es ist undenkbar, daß die Klimakanzlerin eine Fluggesellschaft unterstützt oder Urlauber zurückholt, die so umweltschädlich gebucht haben. Konsequenter wäre es jetzt endlich den Bau des Berliner [...] mehr

23.09.2019, 08:32 Uhr

Wie wäre es, Wenn man nicht den Benzinpreis für alle erhöhen würde, sondern jeder Autofahrer würde Gutscheine über 1000 l Benzin für 1 €/l erhalten und wenn er mehr will, dann zahlt er 5 €/l. Ältere werden das [...] mehr

21.09.2019, 17:51 Uhr

In der guten alten Zeit Hatte die CDU noch eigene klare Positionen an denen sich die kleinen Parteien abarbeiten konnten. Jetzt schwurbelt sie herum um sich irgendwie gegen die AFD zu behaupten. Die Zeit der CDU (auch der [...] mehr

21.09.2019, 12:16 Uhr

Da ist der Kelch noch einmal an uns vorüber gegangen Das bisschen Benzin- und Heizölerhöhung ist doch pillepalle. Da behalte ich doch meine alte Ölheizung und meinen SUV. Wochenendtreisen mit dem Flieger und zweimal Urlaub in der Karibik sind auch noch [...] mehr

20.09.2019, 12:10 Uhr

Völlig richtig Mit fähigen Politikern würde sich durch Entbürokratisierung und Digitalisierung die Investitionen in den Klimaschutz selbst finanzieren. Warum gibt es nicht endlich eine Eignungsprüfung für [...] mehr

20.09.2019, 09:22 Uhr

Der Staat Ist immer schnell dabei, die Bürger bis aufs Blut abzuzocken, aber unfähig Projekte umzusetzen. Bei diesen machtorientierten Politikern wird der Klimaschutz ebenso scheitern wie die Energiewende, BER, [...] mehr

14.09.2019, 18:33 Uhr

Keine Kompromisse mehr Die Politiker müssen endlich Nägel mit Köpfen machen. Macht alle Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern zu autofreien Zonen. Nur elektrifizierten, öffentlichen Verkehr zulassen für den Personenverkehr [...] mehr

12.09.2019, 08:13 Uhr

Sehr interessant Noch mehr würden mich die Auswirkungen in Deutschland interessieren. Hat die deutsche Regierung einen entsprechenden Plan erstellt und mit dem Bundestag kommuniziert? mehr

18.08.2019, 17:53 Uhr

Wir dürfen nicht vergessen, Daß sie die erste Wahl von Merkel war. Genau wie von der Leyen. Merkel hat schon darauf geachtet, daß ihr keine gefährlich werden kann. So hat Merkel die CDU kaputt gemacht. mehr

06.08.2019, 14:26 Uhr

Ich finde den Klimawandel prima Also liebe Klimawandelprotestler geht mir aus der Sonne. Gott sei läßt sich das Klima nicht wunschgemäß ändern, dazu müßten die Grünen in Rußland, China, Indien und USA in der Regierung sitzen. Und [...] mehr

03.08.2019, 13:36 Uhr

Automobilwirtschaft Bei 46 Mrd Import und nur 20 Mrd Export soll GB mehr im eigenen Land produzieren. Wenn Trump noch 25% Zölle auf Autos aus der EU aber keine für GB erhebt, dann sehe ich schwarz für die EU. mehr

03.08.2019, 09:03 Uhr

Super, Herr Präsident Ich liebe amerikanische Steaks. Jetzt muß ich nicht ab und zu nach Amerika reisen, um sie ausgiebig zu genießen. Damit macht Trump etwas fürs Klima und redet nicht nur darüber! mehr

30.07.2019, 10:57 Uhr

Ein Brexit ohne Abkommen wäre sinnvoll Wenn sich beide Seiten nicht bewegen wollen, dann gibt es eben kein Abkommen. Und GB und Irland können jeweils für sich entscheiden, wie sie mit der gemeinsamen Grenze umgehen wollen. Viel wichtiger [...] mehr

16.07.2019, 16:31 Uhr

Warum gibt es eine Kommentarfunktion zu diesem Thema? Der ganze Beitrag ist in sich widersprüchlich. Das ist Geschreibsel. mehr

16.07.2019, 08:27 Uhr

Die Argumente leuchten nicht ein Statt über siebzehn Ecken zu argumentieren, sollte die Grundfrage doch ganz einfach lauten: Ist sie fähig, ein solches Amt zu leiten? Und da würde ich mir zuerst den Zustand der Bundeswehr ansehen. [...] mehr

15.07.2019, 18:12 Uhr

Die EU hat sich überlebt Dieses Politikkonstrukt wird von vielen Bürgern abgelehnt. Ich weiß nie genau, wo die eigentliche Politik aufhört und das Schmierentheater anfängt. mehr

08.07.2019, 12:57 Uhr

Die EU ist keine Wertegemeinschaft Selbst Deutschland ist keine Wertegemeinschaft mehr, sondern nur noch bunt. Es wäre Aufgabe der Politik gewesen, diese Spaltung zu verhindern, aber sie hat versagt. mehr

Seite 1 von 6