Benutzerprofil

farbraum

Registriert seit: 14.08.2014
Beiträge: 295
Seite 1 von 15
27.04.2018, 13:40 Uhr

Taxis strenger regulieren Hamburg sollte Erdgas-Fahrzeuge als Minimum für Taxis definieren, damit die Abgaswerte endlich besser werden, statt den Taxifahrern immer wieder entgegen zu kommen und das auf Kosten der Umwelt und [...] mehr

23.12.2017, 20:29 Uhr

PR-Experten müssen nachschulen? Habt ihr Vögel das von Elon Musk gepostete Video überhaupt geschaut und verstanden, bevor ihr wieder so einen Unsinn schreibt? Presse heutzutage, unfassbar... mehr

18.08.2017, 14:31 Uhr

Worum geht es den Bejörden eigentlich? Wenn es hier nicht um Macht und Kontrolle, sondern um das Erhalten von Menschenleben gehen würde, dann hätte die Politik doch längst bei der Luftreinhaltung ernst machen und damit viele tausend Bürger [...] mehr

02.08.2017, 14:02 Uhr

Lächerlich 25 % bei Überschreitungen um das 10- bis 20-fache? Was soll das denn bitte bringen? Lächerlich dieser Gipfel, ich hoffe die deutschen Gerichte werden dieses hochkriminelle Kartell endlich brechen! mehr

19.07.2017, 20:00 Uhr

Das Sterben muss ein Ende haben! In München werden die eh schon laschen NO2-Grenzwerte teilweise um den Faktor 5 überschritten, mit steigender Tendenz. Man kann sich vorstellen was das langfristig für gesundheitliche Auswirkungen auf [...] mehr

20.12.2016, 21:33 Uhr

Ich fahre jeden Tag 50 km mit dem Pedelec. Das ist alles kein Problem und wäre auch massentauglich, wenn mal anständige Radlschnellwege gebaut und anschließend gepflegt würden, wie es in Ländern [...] mehr

20.12.2016, 21:30 Uhr

Meiner Meinung nach gehört Dobrindt verklagt und ins Gefängnis gesteckt, da er die Rettung tausender Menschenleben aktiv verhindert. Und das alles nur, weil offenbar die Lobby-Vertreter der Hersteller [...] mehr

18.11.2016, 07:23 Uhr

Da sieht man schön, dass die Hersteller ohne Druck vom Gesetzgeber keinerlei Moral oder Anstand zeigen würden, sondern einzig die Quartalszahlen wichtig sind. Deshalb sind strenge Vorgaben und ein [...] mehr

17.11.2016, 19:14 Uhr

Am besten gleich zu Naturstrom, Lichtblick, Greenpeace Energy oder EWS Schönau wechseln. Das bisserl was man dort für sauberen, ehrlichen Strom bezahlt, das kann man durch LED-Lampen etc. pp locker [...] mehr

17.11.2016, 19:11 Uhr

Den Diesel massiv treffen? Wenn man das Interview komplett liest, dann scheint sich die Autolobby wieder gegen Recht und Vernunft durchgesetzt zu haben. Ich bin jetzt Fördermitglied bei der DUH, die [...] mehr

16.11.2016, 22:48 Uhr

Kein Wort darüber wie die deutschen Pläne von der Industrie manipuliert und ins Gegenteil verkehrt wurden? Was für eine Art von Journalismus soll das bitte hier sein? mehr

06.10.2016, 09:42 Uhr

Einfach mal die Sperrung von Facebook.de in Aussicht stellen, wenn weiterhin Holocaust-Leugnung und Morddrohungen ohne Konsequenzen verbreitet werden. Mal sehen wie schnell die Verantwortlichen dann [...] mehr

29.09.2016, 09:03 Uhr

Erst 2030 soll das wahllose Töten durch Diesel-Abgase Schritt für Schritt abgeschafft werden? Pervers, dass man es aufgrund von Faulheit und Geiz nicht früher schafft diese sinnlos verlorenen [...] mehr

21.09.2016, 07:48 Uhr

Deutschland Grundrechte mit Füßen getreten Nur in Krisen Ländern? Was ist mit unserem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung? mehr

05.09.2016, 08:21 Uhr

Schade, dass in dem Artikel nicht die Reaktion relevanter Politiker zitiert wurde. Raucherminister Söder ist jedenfalls weder kompetent noch relevant, soviel steht fest. mehr

02.09.2016, 10:27 Uhr

Söder unterstützt Apples Steuerbetrug, Merkel geht auf Erdogans Forderungen ein und die Regierung findet es gut, dass zugtausende Abgastote auch zukünftig nicht verhindert werden. Da fragt man sich [...] mehr

30.08.2016, 11:18 Uhr

Für mich ist der Abgas-Terror durch Verbrennerautos der einzige valide Grund aus der Stadt raus zu ziehen. Lieber wäre mir aber, man würde diesem Wahnsinn schnell Einhalt gebieten und das große [...] mehr

23.08.2016, 10:44 Uhr

Wenn mehr Milch produziert wird als es Abnehmer gibt, dann ist doch logisch, dass nicht alle Produzenten florieren können. Das ist in jedem anderen Markt auch so und da wird nicht so eine [...] mehr

22.08.2016, 13:36 Uhr

Ich frage mich wie man als normaler Mensch mit gesundem Verstand eine Firma verteidigen kann, die durch ihren Betrug und die damit einhergehenden Abgas-Vergiftungen etliche tausend Menschenleben auf [...] mehr

18.08.2016, 21:26 Uhr

Dafür, dass man sich gerne über die amerikanische Konkurrenz lustig macht, wenn die mal ihre optimistischen Prognosen um 5 % unterschreiten, ist das ein ganz schön erbärmlicher Vorgang bei VW. mehr

Seite 1 von 15