Benutzerprofil

herzblutdemokrat

Registriert seit: 15.08.2014
Beiträge: 593
Seite 1 von 30
05.10.2016, 18:49 Uhr

Das Bekenntnis zur traditionellen Ehe macht einen zum Rechtspopulisten? Na die Grünen müssen es wissen. Aber okay. Dann bin ich eben ein Rechtspopulist. mehr

03.10.2016, 13:40 Uhr

Herr Kurz war der einzig gute Teilnehmer dieser Runde. Solch einen Politiker gibt es einfach nicht in Deutschland. Zu Frau Kaddor und Frau Kahlweit spare ich mir alles. Einen Satz von Herrn Kurz [...] mehr

17.09.2016, 09:39 Uhr

Das ist vergebene Mühe liebe AfD. Verwendet die Kraft um die Wirrköpfe in euren Reihen zu beseitigen und schärft eurer Profil nach. Weniger marktradikal und dafür mehr sozial. Angela Merkel macht [...] mehr

02.09.2016, 11:28 Uhr

Ich empfinde Mitleid wenn man aus ideologischer Verblendung seine eigene Heimat schlecht macht. Aber so sind Linke Intellektuelle nun mal. Ich bin gerne in MV, auch abseits der Tourismusgebiete. Die [...] mehr

29.08.2016, 15:59 Uhr

@85 axel1954 Warum ist das bescheuert? Wenn sie kein Problem damit haben, dass ihre Frau sie betrügt, dann ist das allein ihre Sache. Wenn ich fremden Kindern helfen möchte, dann spende ich dem Kinderhilfswerk. [...] mehr

29.08.2016, 15:45 Uhr

Endlich ein gutes Gesetz von Herrn Maas. Als Mann soll MEIN Geld MEINEM Kind zu gute kommen. Für ein fremdes Kind möchte ich nicht bezahlen. Denn das würde den Betrug der Frau legitimieren. mehr

29.08.2016, 12:34 Uhr

Ich sehe kein Problem darin, wenn die Künstler selbst bezahlen müssen. Viel schlimmer finde ich die Unsummen Steuergelder die dort versenkt werden. Für solche Extrawürste habe ich kein Verständnis. mehr

26.08.2016, 11:04 Uhr

Ganz einfaches Rezept dagegen. Stellt den Azubis eine Festanstellung und einen fairen Lohn in Aussicht. Dies ist aber nicht gewollt. Ich kann daher voll verstehen, dass man in Unsicherheit nicht für [...] mehr

22.08.2016, 16:10 Uhr

Ein sehr guter Artikel, der die scheinheilige Doppelmoral einer bestimmten Klientel aufdeckt. Vor Diskriminierung sollte jeder geschützt werden. mehr

18.08.2016, 17:51 Uhr

Ganz viele Leute haben die Kraft der Symbole nicht verstanden. Burka und Burkini sind nicht einfach nur ein Modetrend. Sie sind ein starkes Symbol. "Ich bin rein und habe Ehre. Du nicht." [...] mehr

11.08.2016, 12:10 Uhr

@23 clara1337 Auch wenn sie es nicht lesen. Sie behaupten man soll nicht pauschalisieren. Okay. Aber im letzten Absatz unterstellen sie der AfD pauschal, dass sie den Rechtsextremisten hilft. Ich sehe vielmehr, [...] mehr

11.08.2016, 11:57 Uhr

@22 sraab Solange die AfD eine legale Partei ist, darf man sie wählen. Sie ist ein Teil der Demokratie und deswegen darf man ihr auch anhängen. Sie bedienen sich derselben Methoden, wie die Leute, die sie [...] mehr

09.08.2016, 22:46 Uhr

Donald Trump Ich kann jedem nur empfehlen sich die Original Reden von Trump anzusehen. Sein Englisch ist recht einfach. Der Erkenntnisgewinn ist in jedem Fall größer. mehr

09.08.2016, 19:25 Uhr

Diese Art von Intoleranz tut schon fast weh. Zwei Menschen die sich lieben machen ein Schloß zusammen. Wo ist das Problem? Künstlergruppen, die uns ihre Sichtweisen diktieren wollen, nerven mich viel [...] mehr

05.08.2016, 18:39 Uhr

Wenn die Lage dementsprechend heikel ist, habe ich nichts gegen den Einsatz der Bundeswehr. Aber reicht das GSG 9 und BFE+ da nicht eigentlich aus? Ich bin leicht irritiert. mehr

03.08.2016, 15:33 Uhr

Das liest sich ja nicht gut. Ich hab bei der Deutschen Bank erst ein Konto eröffnet. Sollte ich lieber zu einer anderen Bank gehen? Da ist man schon verunsichert. mehr

01.08.2016, 13:41 Uhr

@87 MephistoX Da sie das noch einmal präzisiert haben, habe ich in der Tat kein Problem damit. Ich störe mich nur an einer vergifteten Debattenkultur. Wenn man dazu übergeht seinen Gegner als dumm/bösartig oder [...] mehr

01.08.2016, 13:04 Uhr

@72 hj.binder@t-online.de Unwahrheiten werden durch Wiederholung nicht wahr. Es wurde eben NICHT gefordert Frauen und Kinder zu erschießen. Frauke Petry sprach von der "Ultima Ratio" die Grenzen des Staates mit [...] mehr

01.08.2016, 12:41 Uhr

@52 Pless1 Es ehrt den Foristen überhaupt nicht. Es zeugt eher von schlechtem Benehmen. Man kann AfD und NPD (vor allem die NPD) verdammen, ganz klar, aber sie zu Unpersonen zu erklären? Das ist billig. mehr

01.08.2016, 12:35 Uhr

@44 MephistoX Ihre Meinung in Ehren. Aber was in einer Demokratie wählbar ist und was nicht, dass haben sie nicht zu entscheiden. Dafür gibt es echte Fachleute. Und das ist gut so. mehr

Seite 1 von 30