Benutzerprofil

mina2010

Registriert seit: 17.08.2014
Beiträge: 725
Seite 36 von 37
21.10.2014, 19:27 Uhr

Liebe Mitbürger ... wir müssen wohl unsere Demokratieverständnis etwas überarbeiten. Wir dürfen wählen (was das so zur Auswahl steht) wir dürfen zahlen (was das Zeug hält) aber wir sind unmündig zu wissen was unsere [...] mehr

20.10.2014, 22:01 Uhr

Irgenwie scheint mein IQ unter der Zimmerteperatur zu liegen.. Da hat jedes europäische Land einen defizitären Staatshaushalt. Also 50 Milliarden liegen bei uns eben nicht mal so rum ... also dürfen wir uns weiter verschulden, damit wir die Schulden unserer [...] mehr

20.10.2014, 21:47 Uhr

Irgenwie scheint mein IQ unter der Zimmerteperatur zu liegen.. Da hat jedes europäische Land einen defizitären Staatshaushalt. Also 50 Milliarden liegen bei uns eben nicht mal so rum ... also dürfen wir uns weiter verschulden, damit wir die Schulden unserer [...] mehr

19.10.2014, 20:48 Uhr

Es irritiert mich ein wenig ... seit Jahren wird uns in die Tasche gegriffen, was das Zeug hält ... hier eine Sondersteuer, da eine Gebührenerhöhung ... definitiv besser wird nix. Attraktiv ist die Bundeswehr doch schon ... [...] mehr

18.10.2014, 21:19 Uhr

Kein Wort über Homosexuelle? Da gab es wahrscheinlich genug Selbstgespräche! Wenn es Gott gibt, wird er irgendwann den Blitz im Vatikan einschlagen lassen. Die werden dass natürlich sofort als Werk des Teufels deklarieren ... [...] mehr

18.10.2014, 20:48 Uhr

Also liebe Mitkommentierer ... dass unsere Regierung irgenwie einknickt kann nicht sein, sie ist ja dem Wohl des Volkes verpflichtet. Allerdings besonders dem Teil, der zur Partei oder dem engeren Dunstkreis gehört. Die [...] mehr

18.10.2014, 20:43 Uhr

Autobahnen ... haben wir da nicht schon TollCollect oder wie die hässlichen Autobahnbrücken genannt werden. Bauen wir das gleich noch mal dahinter als Dobrindt-Collect???? Die Rechnung müsste aufgehen ... [...] mehr

18.10.2014, 20:40 Uhr

Autobahnen ... haben wir da nicht schon TollCollect oder wie die hässlichen Autobahnbrücken genannt werden. Bauen wir das gleich noch mal dahinter als Dobrindt-Collect???? Die Rechnung müsste aufgehen ... [...] mehr

14.10.2014, 19:35 Uhr

Das Über ist nicht die Flüchtlingswelle, sondern die Länder aus denen sie kommen. Da muß dringend angesetzt werden. Alles andere ist Kosmetik. mehr

12.10.2014, 11:09 Uhr

Ich würde zu dem ganzen Murks gerne mal eine Kosten-/Nutzenrechnung nach betriebswirtschaftlichen Grundlagen sehen. 1.500 eifrige Beamte x sparsam geschätzte 40.000 € pro Jahr macht mal eben 60.000.000 pro Jahr für nichts. Hinzu [...] mehr

12.10.2014, 10:56 Uhr

Ach ja ... "was wir alles geschafft haben" (OTon VdL) mehr

12.10.2014, 10:54 Uhr

Das muss geheim sein ... man stelle sich vor, der Steuerzahler erfährt in welchem Umpfang seine Kohle sinnlos verpulvert wird ... das könnte ne Revolutuion geben. Ich hätte gerne mal wieder einen Monarchne, der seinem Volk [...] mehr

11.10.2014, 10:27 Uhr

Nicht Deutschland, sondern die Welt ist ein Sorgenfall. Fettlebe hier, bittere Armut dort, Aufschwung in China und Rezession in Südeuropa, eine total verschuldete Welt die nur noch auf virtuellem Reichtum basiert. Ich [...] mehr

08.10.2014, 21:19 Uhr

Multikulturell finde ich toll .. religiösen Fanatismus nur abstossend. Ob sich in Nordirland die Christen in Wolle haben oder im Hindukusch die Moslems, die Serben mit den Kroaten prügeln ... alles nur ein Zeichen, dass die [...] mehr

08.10.2014, 21:00 Uhr

Also prügeln ... dürfen sie sich von mir aus. Aber bitte in Sysrien oder am A... der Welt. Wenn Sie Asysl suchen sollten sie die Freizügigkeit unseres Landes respektieren ... sonst ... raus bitte. Klingt hart aber [...] mehr

07.10.2014, 21:38 Uhr

Wozu brauchen wir ... ein Kohl Stiftung? Sind noch ein paar Parteigenossen unterzubringen? Haben wir noch nicht genug Stiftungen, die Steuerzahler einen Haufen Kohle kosten, von denen aber bestenfalls die Mitarbeiter [...] mehr

07.10.2014, 21:37 Uhr

Wozu brauchen wir ... ein Kohl Stiftung? Sind noch ein paar Parteigenossen unterzubringen? Haben wir noch nicht genug Stiftungen, die Steuerzahler einen Haufen Kohle kosten, von denen aber bestenfalls die Mitarbeiter [...] mehr

05.10.2014, 19:56 Uhr

Ich bin begeistert ... willkommen im 18ten Jahrhundert liebe Kirche. mehr

05.10.2014, 19:53 Uhr

Und dann noch eine Frage .... wer zahlt eigentlich für diese unzähligen Stiftungen? Könnte sein ... der Steuerzahler? Für irgenwelche Leute, die nichts leisten ... aber Kontakte haben? mehr

05.10.2014, 19:48 Uhr

Beschähmend .. ... aus den "blühenden Landschaften" wurden ein permanenter "Solidaritätszuschlag. Aus einer Spendenaffäre konnte man sich freikaufen. Es geht doch nichts über eine "unabhängige [...] mehr

Seite 36 von 37